Innenfilter Vita Tech 300 - Reicht der echt für 45l ???

Halli hallo, und einen wunderschönen guten Morgen,

mein Sohnemann hat gestern ein 60l Becken bekommen. Standard Set halt. Das ganze hat er gebraucht von seinem Alltäglichen Taxifahrer geschenkt bekommen. :gdance: Dabei war eben auch dieser Vita Tech 300 Innenfilter. Ein grausames Ding.

Nach der Beschreibung die ich mir nun mittlerweile aus dem Netz gesucht habe, soll er für diese Beckengröße genau ausreichend sein. :sceptic: Und wenn Ich mich nicht irre, und alles richtig gefunden habe bisher, so war das Set dieses Vitacraft Set 60l. Der Heizer ist ebenfalls ein Vitacraft, aber den brauch ich ja Gott sei Dank nicht.

Nachdem ich ihn dann gestern in meinem Aquarium schon einmal in Betrieb genommen habe zum Einlaufen lassen, :gdance: musste ich aber Fest stellen, das der Filter ja nunmal echt keinen Socken aus dem Teer reißt. :irre:
Ausströmung einstellbar 0, Strömung selbst auch 0. :? Aber es kommt Wasser raus :)

Nun aber mal tatsächlich die Frage, :sceptic: da er ja so wie es für mich aussieht gleich 0 Filtert, oder eben wirklich nur sehr langsam, wäre es da nicht ratsam das teil gleich zu wechseln ???
In Betrieb war der Filter noch nicht. :lol: Der Vorbesitzer hatte sich gleich nen kleinen Aussenfilter gekauft, und den Vita Tech eingepackt gelassen. Sieht auch aus wie neu, und die Filterpatrone hat auch noch kein Wasser gesehen.

Aber ich glaube das unser kleiner mit dem Filter nicht wirklich glücklich wird. Lieg Ich da richtig ??? Schließlich sollen in das Becken ja auch noch min. 80-90% Pflanzen.
Er möchte sein Becken auch so voll haben wie der Papa :) :stumm: (und wer muss wieder Gärtnern ??? :gdance: )

Hat jemand von Euch mit diesem Teil schon mal ausreichend Erfahrungen sammeln können ???

lg

Nico
 
Halli hallöchen,

also ich habe den Filter heute mal in der 45liter Pfütze in Betrieb genommen.
Gutes Beispiel, das Wasser war gestern nach dem Befüllen des Beckens etwas trüb. Nicht viel, aber etwas.

Nun ja. Als ich heute morgen aufgestanden bin, war das Wasser noch genau so trüb wie gestern nach dem einfüllen.
Ich hatte bisher zwar nur mit großen Becken ab 160l aufwärts zu tun, aber bisher habe ich es immer geschafft das Wasser über Nacht mit hilfe des Filters glasklar zu bekommen.

Ich setzte also heute morgen den Filter ins kleine Becken um, um ihn dort weiter laufen zu lassen.
Die aktion war heute morgen um 07:00 Uhr.

1.) Der Filter ist richtig positioniert und bestückt.
2.) Der Filter ist durch nichts flussblockierendes gehemmt.
3.) Oberflächenbewegung fast = 0.

Der Filter soll laut Hersteller zwischen 150-300l/h filtern.

Mein Schluss daraus, wenn der Filter heute den ganzen Tag mit voller Leistung in einem Leeren Aquarium in Betrieb war, warum ist dann mein Wasser noch genau so trüb, wie es gestern nach der Einrichtung des Beckens war. Normalerweise sollte man doch wenigstens ein bisschen Besserung sehen.

Versteht mich nicht falsch, es geht mir nur um die Funktion des Filters. Wassertrübung hin oder her. Darum geht`s mir nicht.
Aber ich weiss z.B. wenn ich nen Dennerle Innenfilter für die gleiche Beckengröße mit gleicher Liter Angabe im Becken laufen lassen würde, wäre das Becken gestern 1 Stunde nach Einrichtung schon glas klar gewesen.

Irgendwas stimmt mit dem Teil bestimmt nicht. Der Wasserauslass plätschert zwar fröhlich vor sich hin, aber im Becken selbst tut sich nix.

Das kann nicht gut gehen.

lg

Nico
 

Anhänge

  • 2012-11-27 20.16.44.jpg
    2012-11-27 20.16.44.jpg
    589,6 KB · Aufrufe: 1.275
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
F Innenfilter Biobox ( Aquatlantis Tower 120 ) ... Probleme über Probleme Technik 9
MMM Filter für Torffilterung: zusätzlicher Innenfilter oder Rucksackfilter Technik 8
G Innenfilter verstecken. Technik 5
T Geeigneter Innenfilter? Technik 3
K Luftpumpe für Innenfilter sowie Material Aquarienabdeckung Technik 14
J Innenfilter - Düsenrohr oder normaler Ausströmer - was benutzt man wann? Technik 1
C Selbst gebauter Innenfilter und Co2 Zuführung Technik 4
D Bepflanzte Filtermatte vor 3 Kammer Innenfilter Technik 6
M Innenfilter mit Heizer Technik 3
P Juwel Innenfilter - Neues Filtermaterial Technik 2
I Innenfilter für Neues Becken gesucht Technik 2
B PH Elektrode im Juwel Innenfilter anbringen? Technik 0
Joka Juwel Vision Innenfilter altes Modell auf Bioflow M umbauen? Technik 12
T Nano-Innenfilter für Knapp 50 L mit 90cm Länge Technik 9
V Innenfilter Technik 35
Julia kleiner leiser Innenfilter gesucht Technik 23
A Juwel Filtereinsatz Jumbo für Bioflow 3 Innenfilter Technik 6
Neuling Innenfilter für Pflanzen/Garnelen gesucht Technik 9
OliverSmart Innenfilter-Eigenbau. Kann das so funktionieren? Technik 3
M Außenfilter "auslaufsicher" machen, oder besser Innenfilter? Technik 7

Ähnliche Themen

Oben