HILFE: Aq. Wasser lässt sich nicht aufhärten

Ich habe vor einer Woche mein Becken gestartet und ich bekomme den pH6 einfach nicht aufgehärtet,
benutze Aufhärtesalz von DRAK, ich weis nicht mehr was ich tun soll, einige Pflanzen nehmen mir das sehr übel!!!!


Bitte um schnelle hilfe
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

du musst dein Wasser auch nicht extra aufhärten. Mach einfach ein paar normale Wasserwechsel mit Leitungswasser, bis sich die Enthärtung durch das Amazonia gelegt hat.

Ansonsten kannst du ohne Probleme mit Natriumhydrogencarbonat deine KH erhöhen und damit auch den pH Wert. Ein pH von 6.0 ist aber noch nichts wirklich wildes.
 
Hi Tobi, wie immer eine schnelle Hilfe ;-)

Ich wollte es richtig machen und das Ca/Mg von beginn an richtig einstellen
meine E.Stellata nimmt mir das sehr übel. Werde dann mal Leitungswasser hinzufühgen

Soll ich noch Po4 hinzudüngen???
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

am Anfang nur Kalium und Volldünger hinzufügen. Das die Stellata eine kurze Zeit rumzickt kann schon sein. Die sollte sich aber wieder fangen.

PO4 würde ich zunächst weglassen, da Aqua Soil zunächst alles mitbringen sollte was du benötigst.
 
Ok dankeschön, werde nun auf pH 6.5 einpendeln besser höher
 
Habe jetzt das ganze Wasser gewechselt und selbst bei meinem Leitungswasser bleibt der pH bei 6,2, sicherlich wird er noch sinken.
Ich weis nich was ich dagegen tun soll!!!!

Amonium hat bei mit 2,0 und Nitrat 20,0mg/l was für mich bedeutet das Amonium nicht mehr aufgenommen werden kann da sie Nitratkonzentration zu hoch ist!!!! Das neue Amazonia II macht es mir sehr schwehr, meine Pflanzen können so ja nicht wachsen

Habt ihr mir noch paar tips???
 

Ingo

Member
Hi,

ich denke du kannst die Enthärtung und das viele Ammonium nur über Wasserwechsel ausbringen.
Mit der Zeit wird dies nachlassen.

Les dir Diesen Thread mal durch.
 

Tobias Coring

Administrator
Teammitglied
Hi,

mach dir mal keine Sorgen über die hohen Ammoniumwerte und auch nicht über die "hohen" Nitratwerte.

Meines Wissens gibt es keine fundiertern Beweise, dass Ammonium ab 5mg/l NO3 nicht mehr von allen Wasserpflanzen aufgenommen wird. (Wer etwas besseres weiß, soll mich bitte mit Literaturangaben berichtigen).

Lass wirklich mal die Testerei. Das bringt bei Aquasoil zu Beginn nur Kopfschmerzen, jedoch in keinster weise einen besseren Wuchs ;).

Wenn dein pH durch dein ansonsten hartes Wasser drastisch gesunken ist, mach einen weiteren Wasserwechsel, wenn du dadurch beruhigter bist. Aber in der Regel sollten 2-4 Wasserwechsel in den ersten 2 Wochen ausreichen. Dann pendelt sich das System wunderbar ein und die Pflanzen sind auch nicht den ständigen Schwankungen ausgesetzt.

Amazonia II ist ein sehr erfolgreiches Substrat, mit dem eigentlich alle Anwender nur bessere Erfahrungen gemacht haben, als mit dem alten Amazonia. Freu dich lieber über deine gute Stickstoffversorgung. Ein pH Wert von 6.0 ist für die Eisenaufnahme und die anderen Mikronährstoffe sehr gut und alle Weichwasserpflanzen sollten sich sehr über die einhergehende niedrige KH freuen.

Amano selber macht in seinen Becken nie so viele drastische Wasserwechsel und bei ihm wächst es ja auch, oder? ;). Auch alle möglichen anderen Aqua Soil Anwender machen sich bei weitem nicht so einen Kopf wie viele hier in Deutschland. Man muss nicht jeden Tag messen und probieren etwas weiter zu optimieren. Gebt dem Ganzen einfach etwas Zeit. Macht eure prophylaktischen 2 Wasserwechsel pro Woche und das wars.
Hättest du jetzt Tiere im Becken, könnte ich deine Angst vor dem Ammonium verstehen, jedoch ist dies nicht der Fall. Lass das Becken einfach einlaufen.
 
Hey Tobi du hast mal wider die ruhe weg ;-)

Aber ok, ich werde mich zurückhalten und warten!
Danke wie immer für deine schnelle Hilfe
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
M Düngerempfehlung > Hilfe beim Wasser Erste Hilfe 6
M Einsteiger Hilfe zu Osmose/extrem hartes Wasser Nährstoffe 17
Bandito Hilfe... Algen, grüner Schleier auf Wasser, Pflanzen kümmern Erste Hilfe 4
V Trübes Wasser - Fadenalgenplage - Hilfe Erste Hilfe 9
F Hilfe, ich hoffe es ist jemand noch da :( Wasser trüb, Guppy Erste Hilfe 18
nik Der 1. Hilfe Fragebogen, Probleme, Anregungen und Verbesserungsvorschläge Kein Thema - wenig Regeln 0
Y Hilfe für Aussenfilter Technik 16
GreenEcoSpace Osmocote Langzeitdünger Umrechnung von Prozent (%) zu mg/L benötige eure Hilfe ! Nährstoffe 7
N Aquaristik-Newbie sucht Hilfe bei der Identifizierung von Algen Algen 1
Y Hilfe - Aqua Medic Co2 Reactor 1000 Technik 13
T Hilfe Chihiros App Beleuchtung 12
J Hilfe Easy Carbo Überdosierung becken trüb Erste Hilfe 27
T Hilfe Neocaridina Zuchtansatz Low Tech Vorgehen Garnelen 24
R Aquaristik Neuling braucht Hilfe bei der Algenbekämpfung bzw. Ursachenfindung. Erste Hilfe 46
T Anfänger braucht Hilfe beim Düngen Nährstoffe 15
Elmurazor Indisches Sternkraut Mangelerscheinung? Hilfe benötigt! Erste Hilfe 22
B Bartalgenproblem Bitte um Hilfe Erste Hilfe 17
P Algenausbruch Hilfe!!! Erste Hilfe 65
S Die neue aus Münster braucht Hilfe und Ratschläge Mitgliedervorstellungen 26
R Der neue aus Hamburg sucht Hilfe Mitgliedervorstellungen 1

Ähnliche Themen

Oben