hcc nervt, welcher andere Bodendecker??

Sandyman

Member
Hallo,
seit über einem Jahr versuche ich HCC in meinen Becken dazu zu bewegen den Boden meiner Becken zu begrünen. Aber außer das das die Pflanze lebt passiert nahzu gar nichts.

In meinem Aktuellen Becken sieht es nach über 4 Wochen





Düngen tue ich eher sparsam und unregelmäßig zwei mal die Woche je 3 Hübe... AR Makro Basic Phosphat + AR Mikro Spezial Flowgrow + AR Makro Basic NPK
CO2 gibts aus der Flasche und der Checker is immer kurz hübsch grün...

Mein Problem, so wie ich es sehe, ist die Wasserhärte von über 20 GH

Algen habe ich keine (wenigstens das..)

Alle andern Pflanzen, außer das Fissidens, sind im Wachstum auch sehr sehr zurückhaltend...

Werde nacher mal testen was ich testen kann und die Werte ergänzen, evtl. hat ja sonst schon einer ne Idee.

Licht hat das Becken (60 ltr, 40er Würfel) 2x24Watt mit Reflektoren.
 

Anhänge

  • neu15.12.jpg
    neu15.12.jpg
    206,7 KB · Aufrufe: 1.217
  • hcc_kl.jpg
    hcc_kl.jpg
    235,2 KB · Aufrufe: 1.217

Hauerli

Member
evtl fehlt dir einfach das co2(kurz grün reicht nicht das muss grün bleiben ) , glaube das aus der Flasche is einfach ncht das ware .

probiere ed doch mal mit bio-co2 wenn du keine richtige Anlage willst.


grüße Max
 

juppes

Member
Hi, bei mir wächst es trotz gh 18. auch bei co2 und licht gleichen sich unsere becken. nimm doch mal die wasserwerte! ich denke es wird wohl an einer unterversorgung an nährstoffen liegen. besonders bei so viel licht und co2 müsstest du mehr düngen.
 

Sandyman

Member
Hauerli":2ceyq30q schrieb:
evtl fehlt dir einfach das co2(kurz grün reicht nicht das muss grün bleiben ) , glaube das aus der Flasche is einfach ncht das ware .

probiere ed doch mal mit bio-co2 wenn du keine richtige Anlage willst.


grüße Max


ups das war irgendwie doof ausgedrückt von mir. Der Droppchecker ist immer grün und mit Flasche meinte ich 2kg Druckgas mit Nachtabschaltung...
 

Ähnliche Themen

Oben