HCC mit Montecarlo-3 ersetzen – howto?

m33fischli

New Member
Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage zu Bodendeckern, speziell HCC und Montecarlo-3.
Bei mir will das HCC nicht mehr so richtig weil ich etwas umdekorierten musste, ich habe nun deutlich mehr abgeschattete Bereich am Boden. Das HCC bedeckt schon einen Großteil, in den abgeschatteten Bereichen wird es nun allerdings weißlich/gelblich und geht langsam aber sicher ein/wächst auch nicht mehr im Vergleich zu den beleuchteten Stellen.

Ich wollte es nun mit Montecarlo-3 »ersetzen« wie würdet ihr am besten vorgehen:

- Montecarlo-3 einfach dazu pflanzen und warten bis es das HCC überwuchert hat
oder
- HCC »raus rupfen« und Montecarlo-3 pflanzen

Danke für euren Rat!
Gruß,
Alex
 

chrisu

Active Member
Hallo Alex,

ich würde den Hcc Teppich einfach rausnehmen und M. montecarlo pflanzen.
Montecarlo wächst bei mir selbst in stark abgeschatteten Bereichen kriechend und saftig grün.
 
Also ich hab MMC auch in sehr stark (also kaum Licht) abgeschatteten Plätze gehabt und es wird dort leider auf Dauer auch gelblich mit sehr großen Internodienabständen. Überleg dir also eventuell ob du dort nicht Anubias oder Bucen hinsetzen möchtest.

Beste Grüße
 

m33fischli

New Member
hi bitterlemon, danke die bereiche bekommen schon licht nur eben leider nicht so perfekt für das hcc... danke


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Ähnliche Themen

Oben