HCC Blubbert wie Sprudelwasser

Samba

Member
Hallo zusammen
Da ich vor kurzem mein 60 L Becken aufgerüstet von 15W T-8 auf 15W T-8 und 24W T5 musste ich nach 3 Wochen feststellen das ich gehörig Algen Probleme bekam. Da ich meine Düngung nicht umstellen wollte (Bin noch nicht so der Profi) dachte ich mir ich reduziere mal mein Licht und habe Kurzerhand die 15 W T8 rausgenommen. Seit einigen Tagen blubbert meine HCC wie bekloppt damit meine ich das ich stellen habe wo bis zu 200 blasen und mehr pro min rauskommen das sieht aus als wenn ich Sprudelwasser reingekippt hätte. Meine Garnelen wagen sich schon nicht mehr in die nähe der HCC weil es öffters vorkommt das grössere Blasen die austreten und nach oben treiben sie erschrecken. Ich weis ja das die HCC blubbert , aber sowas hab ich noch nicht gesehen. Ist das normal ? Pogostemon helferi fängt auch schon langsam an zu blubbern.

Dünge mommentan mit
0,5ml Easycarbo
1 ml Profito
2tr. V30
2tr. S7
1 tr. A1 Daily
alles täglich
E15 1/4 tablette wöchentlich
WW 1mal in der Woche 50 %
Wasseraufbereiter : Aquasafe
Ich hoffe das ist nicht zu fett gedüngt
Algen gehen übrigents nach und nach zurück
wasserwerte liegen bei
Nitrit 0
Nitrat 10-15
Gh 9
KH 5
PH 7,4
Eisen und PO habe ich leider keine tests kommt aber noch :)
Leider leidet meine Pogostemon helferi ein wenig, älter Blätter sind gelb wie auch bei Lilaeopsis. Ich hoffe aber das sich das legt nach der Licht umstellung.
Für Tips und verbesserungs vorschläge bin ich gerne offen.

Ein grosses Dankeschön an dieses Forum habe viel gelernt und habe wieder richtig spass mit meinem Aquarium.

gruss Andi
 

Erwin

Well-Known Member
Hallo Andi,
schon sehr seltsam, dass sich da was tut bei dem geringen CO2_Gehalt.
Bist du sicher, dass die Bläschen nicht an verletzten Stellen aus den Pflanzen treten?

Bisher wird doch immer behauptet, dass mit EC weniger sichtbare Assimilation stattfindet.

MfG
Erwin
 

Samba

Member
Das kann schon sein , aber ich sehe ja nciht was im inneren der HCC so abgeht aber das problem, wenn man das so nennen kann,
tritt ja schon seit einer woche auf immer an der selben stelle sehr extrem ich kann das leider Bildlich nicht dokumentieren da die bläschen doch sehr klein sind
 

Samba

Member
Ich habe mal ein brauchbares Bild wo man sehen kann das meine HCC blubbert

gruss Andi
 

Anhänge

  • Blasen2.jpg
    Blasen2.jpg
    594,9 KB · Aufrufe: 1.014

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hi Andi,
das sieht mir doch sehr nach Bläschen aus, die aus Verletzungen /Schnitten der Pflanzen hervortreten. Vielleicht haben deine Garnelen daran geknabbert? :oops:
 

Samba

Member
Nehmen wir mal an das das meine Garnelen verursachen, wie kommt es dann das es nach einem wasserwechsel doppelt so schlimm ist?

LG
Andi
 
Hallo,

Einerseits kommt das Wasser mit Druck aus der Leitung und "entspannt" sich dann andererseits wird beim Einfüllen des Aquariums noch zusätzlich Sauerstoff eingebracht-> Beides führt zu einer (Über-)Sättigung mit Sauerstoff und deshalb mehr Blasen!

lg
Domi
 

Ähnliche Themen

Oben