Guter Bodengrund für Hemianthus callitrichoides

Flowie

Member
Moin,
ich bin noch am überlegen welchen Bodengrund ich für mein 240er nehmen soll...
ich will unter anderem Hemianthus callitrichoides pflegen..dazu diverse Stängelpflanzen..

Eigentlich wollte ich Naturkies in der Körnung 3-5mm nehmen...ist das gut oder sogar besser als Sand?

MfG, Florian
 

Krypto

Member
Hi!

Wenn du nach dem besten Bodengrund für deine Pflanzen fragst, wirst du wohl meistens Aqua Soil als Antwort bekommen...
 

ANNIKA

Member
Hallo Florian,

sicher ist Soil die bewährteste Methode. Auch in Bezug auf evtl zu pflegende Stängelpflanzen. Aus meiner bisherigen Erfahrung kann ich aber sagen, das das HCC sich bei guten Licht- und Düngeverhältnissen als relativ anspruchslos herausstellte, was den Bodengrund betrifft. Bei mir wächst es unter Anderem auf Steinen oder Wurzeln aufgebunden und auch mit Sand hatte ich keine Probleme.
http://www.flowgrow.de/aquarium_becken.php?mode=view_vehicle&VID=433

LG Annika
 
Hallo,

ich finde Akadama is ein super Bodengrund. :wink:


LG Chrissi
 

Krypto

Member
Hi Flo!

Flowie":184nz6m3 schrieb:
Soil werde ich evtl. beim nächsten Becken verwenden..

Naja bei einem 240er geht das Soil ja auch schon RICHTIG ins Geld... :shock: Da würde ich dann auch zweimal drüber nachdenken...
 

M.Kaiser

Member
Hi,

naja was heißt ins Geld? Du brauchst ca. 3 Säcke dafür. also ca. 90€. Da würde ich eher von Glaseinläufen und sonstigem Schnick-Schnack Abstand nehmen und in das Soil investieren. Bei schwachem Fischbesatz ist es nunmal ein super Produkt.
Es gibt sinnlosere Möglichkeiten sein Geld loszuwerden :mrgreen: . Ab 500L+ wird es dann wirklich eine Kostenfrage.

Grüße
Marco
 

Flowie

Member
M.Kaiser":1ua1cqos schrieb:
Hi,

naja was heißt ins Geld? Du brauchst ca. 3 Säcke dafür. also ca. 90€. Da würde ich eher von Glaseinläufen und sonstigem Schnick-Schnack Abstand nehmen und in das Soil investieren. Bei schwachem Fischbesatz ist es nunmal ein super Produkt.
Es gibt sinnlosere Möglichkeiten sein Geld loszuwerden :mrgreen: . Ab 500L+ wird es dann wirklich eine Kostenfrage.

Grüße
Marco

Moin Marco,
ja 90 Euro...ich habe jetzt 20 für Kies bezahlt ;)

Glaseinläufe werde ich mir ohnehin nicht zulegen, aber vom Prinzip her hast du recht.

MfG
 

Moosman

Member
Hallo,

Das HC in meinen Becken wächst am besten auf Eco-colplete von Coralsands, danach kommt Shirakura BeeSoil.
Alles bei entsprechend starkem Licht.

beste Grüße
Ben
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
G Garnelensterben trotz guter Wasserwerte Erste Hilfe 9
R Spezialbeleuchtung teilemerses 60p - guter Rat wird teuer? Beleuchtung 4
H Guter Rucksackfilter für 30l Cube gesucht Technik 18
C Guter Natursteinhändler im Nürnberger Land? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
Natural Guter Filter fürs 60P Technik 4
M Guter Fischbestände im 160 l Becken Fische 2
Korny Braune Blattränder, schlechtes Rot, guter Wuchs Erste Hilfe 31
F Kaum Wachstum trotz guter Düngung und guten Wasserparametern Erste Hilfe 16
H grünalgen trotz guter wasserwerte, was mach ich falsch? Algen 18
K Garnelen sterben trotz guter Wasserwerte?? Erste Hilfe 12
H Moos mit guter Haftung Moose & Farne 3
A Pflanzenaquarium, ein guter Start? Aquarienvorstellungen 3
aici Guter Wuchs in Kies von HC "Cuba" möglich? Pflanzen Allgemein 15
E Guter kompetenter AQ Shop / AQ Laden in Berlin Kein Thema - wenig Regeln 5
E guter Aquariumheizer ? Technik 1
B Algen Algen trotz "guter" Düngung ? Hilfe =))) Algen 21
growflow Bartalgen werden trotz guter Werte nicht weniger Erste Hilfe 4
growflow Amanos türmen trotz guter Wasserwerte Garnelen 4
NicoHB Guter Aquarienbauer in Bremen Kein Thema - wenig Regeln 7
andrzej Bio-Co2 Guter Ansatz Bastelanleitungen 2

Ähnliche Themen

Oben