Grüner Belag auf Substrat

Hallo!
Da ich selbst HCC sehr gerne verwende, und beim letzten Scape sehr große Anfangsproblem hatte kann ich dir noch ein paar meiner Erfahrungen mitteilen.
HCC ist extrem CO2 hungrig, wirklich gut wächst es bei hellgrünen Dauertest.
Wenn du einen schönen HCC Teppich haben möchtest brauchst du viel Licht, also für HCC besorgt man sich so viel Licht wie nur irgendwie geht, und dann besorgt man sich mehr Licht. ;)
Ob du bei so harten Wasser HCC pflegen kannst, dass weiß ich leider nicht.
Den Tipp gegen Cyano Special Blend und Nitri 2 hast du ja schon bekommen. Was auch noch helfen kann ist wenn du deine Lichtfarbe ins Rote verschiebst, Cyano kann Rotes Licht faktisch nicht verarbeiten, aber Vorsicht auch für die höheren Pflanzen ist Rot weniger ergiebig.

lg John
 
Ja das mit der UOA finde ich mittlerweile sogar recht gut weil ich dann weniger Kalkränder putzen muss.
Stehe grad vor dem Becken. Die installierten LED geben gewaltig hell, ist voll das Lichtschwert :smile:
Die Pflanzen geben regelmäßig Blasen von sich, sollte ihnen so schlecht nicht gehen.
Das Mittel wird bestellt und mittelfristig ist Druckgas-CO2 geplant.
 
So, heute kam das Microbe Lift Special Blend.
Beim Öffnen des Fläschchens enströmte ihm ein zarter Duft, wie ein Hauch von Frühling. Nach dem Einbringen ins Becken bemerkte ihn die Gattin dann auch, die zwei Meter weiter auf dem Sofa war.
Welch köstlich Aroma, wie sprossende Veilchen, wie eine Blumenwiese in der Sonne.
Öh nein, das Becken stinkt wie eine Güllegrube, wie frisch aus dem Kuhhintern gezapft.
Wenn es derart mieft, muss es ja fast was bringen :thumbs:
 

Aniuk

Active Member
Haha,
ja ich hätte dich vielleicht vorwarnen sollen. :lol:
Ich musste die Flasche immer in Gefrierbeuteln, in einem Tupper luftdicht verschlossen in einem Schrank in einem anderen Raum unterbingen, da ich den Geruch sonst immer noch erhaschen konnte. :sceptic:
 
Sodele, Zeit für ein Update.
Wurde nicht besser, eher im Gegenteil, habe in der Verzweiflung einen Teil des HCC entfernt, der stark befallen war.
Dann folgte der Griff zum Wasserstoffperoxid. Appliziert mit einer Pipette, direkt auf betroffene Stellen, nicht übertrieben.
24h später sieht man praktisch nichts mehr von den Bakterien. :thumbs:
Bin ziemlich begeistert vom H2O2, hat auch keinen Fisch gekillt. Jetzt mal sehen ob es so bleibt.
 
Hallo Johannes,
da warst aber etwas ungeduldig. :lol: Das Blend und das Nite braucht schon ein paar Wochen und Anwendungen. Die guten Bakterien müssen sich ja erst gegen den Cyano durchsetzten.
Ich habe auch den Kampf gegen die Algen verloren, um dann mit einem Algexit die Algen zu killen, dann war Platz für den Cyano, nun hab ich meine Lexion gelernt ... zerstöre nicht deine Microflora.
Ich hoffe du hast da mehr Glück, einfach schön weiter mit Blend und Nite die Microflora aufbauen, das hilft nach ein paar Wochen richtig gut!

lg John
 
Moin,
es hat sich ein neues Problem ergeben und zwar wachsen durchsichtige kleine Fäden mit Blasen dran auf Steinen und an der Wasseroberfläche.
Wasserstoffperoxid interessiert es nicht, habe ich probiert. Auf Anfrage kann ich auch ein Photo organisieren, bin grad nicht vor Ort.
Im Voraus Danke für Hilfe!
 
Kann das von den Microbe Lift Bakterien verursacht sein? Hatte mal mit anderen Starterbakterien auch Fäden, wenngleich die anders aussahen.
Jemand eine Ahnung?
 
Update:
Die Fäden sind über Nacht verschwunden. Immer noch keine Ahnung, was das war, aber sie sind weg...
Die Zyanos kamen in kleinem Maße wieder, aber das Microbe Lift scheint so langsam anzuschlagen.
Insofern kann man diesen Thread hoffentlich als abgehakt betrachten, freilich vorausgesetzt dass nichts Wildes mehr passiert. Soweit mal
:tnx:
an alle!
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
H Grüner Belag auf Scheiben und Pflanzen Erste Hilfe 17
H Grüner Belag auf Scheiben wird grau Algen 3
M Identifikation der Algenart - Grüner Belag auf den Steinen Algen 6
G Probleme mit dem Becken(Pinselagen/grüner Belag/ Cyanos) Algen 5
K Algen an den Scheiben (komplett grüner Belag) Erste Hilfe 17
C Grüner+brauner Belag, bitte um Tipps und passende Links Erste Hilfe 9
D Grüner Belag an Scheibe und Steinen Erste Hilfe 5
AlexDozer Grüner Belag - Was sind das für Algen? Algen 6
N Grüne Kahmhaut, starker grüner Algenwuchs auf Deko und Scheiben Erste Hilfe 8
E Grüner Tigerlotus (Nymphaea lotus) Suche Wasserpflanzen 2
nightblue Was ist das ? Grüner Fleck am soilboden während einfahrphase Algen 3
F Grüner Algenbelag - Ursache? Algen 2
Bandito Hilfe... Algen, grüner Schleier auf Wasser, Pflanzen kümmern Erste Hilfe 4
F Grüner Tigerlotus blüht Pflanzen Allgemein 3
S Kleine Büschel auf dem Stein und ein grüner Teppich Algen 6
M Anubias Pangolino friert- oder wieso grüner Mantel? Algen 0
E Grüner Bodenbelag + Algen an der Einrichtung... Erste Hilfe 7
N "GRÜNER TEPPICH" Tipps Pflanzen Allgemein 3
Z Bekämpfung grüner Punktalgen mit Urea Nährstoffe 0
S 60x30x45 'Grüner Wald' Aquascaping - "Aquariengestaltung" 18

Ähnliche Themen

Oben