Fotografieren durch Aquarienscheibe: Verzerrungen verringern

Kalle

Active Member
Re: Fotografieren durch Aquarienscheibe: Verzerrungen verrin

Hi Markus,

Werden aber mehrere Blitzgeräte eingesetzt, muß man eh mehrere Probeaufnahmen machen, um die Blitzleistung untereinander anzupassen.

Klar, dass ist immer so, auch mit Einstelllicht. Aber ohne Einstelllicht bei Komplettaufnahmen eines Aquascapes ist es nur mit Probeaufnahmen nach meiner Erfahrungen extrem aufwändig und mühsam. Gerade beim direkten Blitz mit mehreren Lichtquellen kommt es sehr genau auf die Position der einzelnen Lichtquellen an, um störende Schattenschläge, ausgebleichte Stellen, merkwürdige Farben, blöde Reflektionen usw. zu vermeiden. Ohne Einstelllicht ist mir das zu viel Aufwand.

VG Kalle
 

GeorgJ

Active Member
Re: Fotografieren durch Aquarienscheibe: Verzerrungen verrin

Kalle":ku4own0c schrieb:
Hallo Robert,

Georg hat davon berichtet, z.B. hier, bzw. hier.

Auf seinen Bildern sieht man aber (natürlich) keine Blitze, sondern offenbar sehr starke Studiostrahler. Ich bin mir also nicht sicher, ob das Blitzgeräte mit integrierten Strahlern oder reine Studiostrahler sind.
Jedenfalls kann Amano durch die Strahler die von mir beschriebenen Probleme der Ausleuchtungskontrolle umgehen.

Ich vermute mal, er hat beim Equipment, speziell beim Licht nicht gespart :hechel: . Wie gesagt, wer sich das leisten kann ...

VG Kalle

Huhu,

um das nur kurz festzuhalten:

das zweite Foto zeigt die Studioblitze mit Einstelllicht, das dritte Foto ist mir während des Blitzens gelungen, quasi als Beweis dafür, dass es wirklich Blitze sind. Es handelt sich um ein 60cm Becken, und Amano benutze dafür zwei Blitze - die Einstellungen der Studioblitze habe ich seinerzeit leider nicht dokumentiert. Für größere Becken benutzt Amano dieselben Blitze, nur in höherer Stückzahl, ca ein Blitz pro 30-40cm Beckenlänge plus ggf welche für die Beckentiefe bei 60cm.
Dass das Setup funktioniert hat beweist ein Originalabzug des fotografierten Beckens, welcher hier neben mir steht ;)
In der Vorbereitung auf dieses Fotoshoot hab ich übrigens ne ganze Woche mit der Pinzette :irre: Wasserlinsen aus diesem Becken gesammelt und Riccia aus der Glosso entfernt :censored: und natürlich auch reichlich die Scheiben :putzen:.

Ist jetzt fast auf den Tag genau 5 Jahre her (08.10.2010).

http://www.just-aquascaping.de/information/advanced/fotoshoot
 

MarieH

New Member
Re: Fotografieren durch Aquarienscheibe: Verzerrungen verrin

Das Problem habe ich auch, aber ich werde mal einige der Tipps hier ausprobieren, dann klappt es bestimmt besser :D
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
ilpadre Schwieriger, durch Scheibe des Cubes zu fotografieren? Fotografie 9
orchidee42 Wie fotografieren? - Tipps und Tricks? :) Fotografie 28
thomas2805 Fragen zum Fotografieren? Her damit! Fotografie 11
X Verzerrungen beim Fotografieren Fotografie 3
suti777 Hilfe: Juwel Lido 200 Unterschrank biegt durch Technik 39
M Algen im Moos durch Strömung? Moose & Farne 3
Marlborofranz Nitrit durch Tropica Nutrition Capsules? Erste Hilfe 17
B Sauerstoffmangel durch die hohen Temperaturen und passende Abhilfe? Erste Hilfe 22
S Osmose: Was kommt durch? Technik 3
S Säuresturz durch Soil und Co2 - oder Salty Shrimp Mineral kaputt? Kein Thema - wenig Regeln 34
P Pflanzen rot bekommen durch Nitratlimitierung Nährstoffe 5
Marco B. Härtestabilisierung durch "exaliQ safe+" der Firma Grünbeck - Auswirkungen - Inhaltsstoffe? Nährstoffe 20
E Kühlung durch aFan pro ein Risiko für halb-emerse Pflanzen? Pflanzen Allgemein 4
K Regenwasser durch Osmoseanlage jagen Technik 4
N Eheim Classic LED durch Power LED ersetzen Beleuchtung 2
P Kahmhaut durch Phosphatfalle - möglich? Nährstoffe 6
H Braunalgen/Kieselalgen durch hohen Silikat wert? Algen 1
M Grünalgen durch Nährboden und zu wenig NO3 und PO4? Algen 8
netwolf pH-Schwankungen durch CO2-Nachtabsch.; CO2 erst nach Licht ? Kein Thema - wenig Regeln 11
T Kommt CO2 durch, auch wenn Blasenzähler leer ist? Technik 5

Ähnliche Themen

Oben