Erstes Aquascaping Aquarium

Vanitax

New Member
Hallöchen an alle!

Ich werde morgen mein erstes Aquarium selber gestalten/aufbauen und wollte euch nochmal fragen ob alles so stimmt wie ich es mir vorstelle damit auch alles reibungslos verläuft.

Das Becken fasst 160L mit den Maßen 100x45x45
Als Untergrund habe ich Düngersubstrat für Aquarien von Tropica 2,5 Liter
darauf soll Lavamulch 8-16mm Körnung aus dem Baumarkt
darauf Aquarium Soil von Tropica (18L) und darauf wiederrum nochmal eine Schicht Aquarium Soil Powder.

Da ich Neueinsteiger bin habe ich ein Pflanzenset gewählt vom Aquariumpflanzenshop.de:
Mehr dazu hier: https://www.aquarienpflanzen-shop.de/Set-fuer-ein-Hollandaquarium-mit-Wasserpflanzen-von-Tropica

3 x Lobelia cardinalis
4 x Pogestemon helferi
4 x Staurogyne repens
3 x Cryptocoryne wendtii 'tropica'
2 x Ludwigia 'Atlantis'
2 x Pogestemon erectus
2 x Echinodorus 'Vesuvius'
3 x Vallisneria nana
3 x Hygrophila difformis
3 x Limnophila hippuridoides
4 x Bacopa caroliana

Als Filtersystem habe ich den Innenfilter von Oasa 200 + den dazugehörigen Heizstab geholt.
Empfohlen wurde mir der Tropica NPK Wasserpflanzendünger 300ml Specialised Fertiliser. Dabei steht, dass ich nur 1x die Woche düngen sollte damit aber da wollte ich euch nochmal fragen wie/womit ich am besten diese Pflanzen dünge.

Als Lichtmittel nutze ich Chihiros LED System Serie A901 mit 8200 Lumen.
Eine Co2 Anlage besitze ich (noch) nicht, schlichtweg da ich einfach kein Geld mehr dafür aufbringen kann diesen Monat. Ist diese für mein Becken unbedingt nötig oder produzieren meine Pflanzen genug Co2 allein?
Falls nicht: was würdet ihr mir empfehlen?

Ich habe vor in der ersten Woche täglich einen Wasserwechsel von 50% zu machen und danach alle 2 Tage 30%. Ab Woche 4 dann nur 30% alle 3 Tage. Ab Woche 2 soll ich schon ein paar Schnecken dazusetzen zur Algenbekämpfung. Besatz möchte ich erst reintun wenn die Pflanzen sich eingelebt haben - so nach ca 2 Monaten.

So das wars erstmal von mir. Falls ihr irgendwelche Anregungen noch habt, her damit. Ich möchte alles richtig machen und ich werd mich in Zukunft bestimmt öfter bei euch melden. :D

Danke schon mal im vorraus

Mfg Maik

Edit: Ein Bekannter sagte mir, dass das Leitungswasser meiner Stadt nicht so gut für Aquarien sein soll hier mal ein Link für euch: https://www.wassertest-online.de/wasserqualitaet/krefeld.php
Muss ich da noch etwas besorgen um das Wasser Pflanzensicher zu machen?
 

Vanitax

New Member
Hey,

also dieses 90 Tage Programm werd ich wohl dann mitmachen. Hab jetzt nur mal drübergeschaut und paar Artikel gelesen und ich finde nichts schlechtes darüber.

Das mit der Co2 Anlage habe ich mir schon gedacht das die sehr wichtig ist. Leider ist das auch das teuerste an so einem Becken. Habt ihr vielleicht eine günstige für den Anfang? Das günstigste was ich gefunden habe ist wieder von Tropica: das Planth Grow System Nano für 75€.
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Maik,

Dein Link ist eine unvollständige Analyse. Dies sollte die richtige sein: https://www.swk.de/trinkwasser/analyse-qualitaet.html damit kannst du später auch den Düngerrechner besser verwenden. Dein Wasser enthält bereits einige Nährstoffe. Das ist wichtig zu wissen.

Es gibt zwei Wasserwerke mit leicht unterschiedlichem Wasser. Der Calcium Gehalt ist bei beiden zu hoch für Weichwasserpflanzen. Deine Kh ist 12,7°dh bzw. 14,6 °dh sofern meine Umrechnung aus den mmol/L stimmen.
Folgende Pflanzen weiß ich das diese gehen: Lobelia cardinalis, Hygrophila difformis
Auch fast alle Cryptocorynen, vallisneria, echinodorus sollen das tolerieren.

Je nachdem aus welchem der Wasserwerke dein Wasser kommt bist du bei einigen Pflanzenarten am Limit oder darüber. Ich rate davon ab das Set zu nehmen und dafür weniger Stückzahl von Pflanzenarten für die weiches Wasser empfohlen wird.

Mit etwas Glück kann man eine CO2 Anlage günstig gebraucht kaufen. Eine Mehrwegflasche lohnt sich wenn es einen günstigen Befüller in der Nähe gibt.

Wie willst du in dem Lavamulch Pflanzen einpflanzen?

Viele Grüße

Alicia
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Mikk Lido 120 - Mein erstes Aquascaping Aquarienvorstellungen 6
F Erstes Aquascaping erstellt und ein paar Anfängerfragen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
S Mein erstes Aquascaping Pflanzen Allgemein 5
Korny Erstes Bodendecker Aquascaping Becken, Haftungsprobleme Pflanzen Allgemein 2
M Mein erstes Aquascaping Becken Aquarienvorstellungen 28
E 112 L erstes Aquascaping Versuch Aquascaping - "Aquariengestaltung" 7
G Erstes mal Aquascaping Pflanzen Allgemein 10
alex1978 Mein erstes Aquascaping AQ Aquarienvorstellungen 63
E Patrick`s erstes Aquascaping ! Aquarienvorstellungen 25
E erstes Aquascaping! was meint ihr? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 18
K Mein erstes Aquascaping Projekt! Aquarienvorstellungen 5
L Mein erstes Aquarium - 35 cm Cube (42 Liter) Aquarienvorstellungen 6
C Erstes Aquascape bräuchte euren Rat Aquascaping - "Aquariengestaltung" 3
F Erstes Aquarium Kein Thema - wenig Regeln 3
herbaderp Pflanzen gehen ein/stagnieren (erstes AQ) Erste Hilfe 3
M Lange Auszeit - neues Beckes - erstes Scape Aquarienvorstellungen 3
J erstes Aquascape per "Dry Start" Pflanzen Allgemein 1
555Nase Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 10
J Mein erstes Becken Aquarienvorstellungen 2
berso Mein erstes Pool Aquarium von Emmel. Die scheibe wölbt sich? Beleuchtung 38

Ähnliche Themen

Oben