Empfehlung für Neueinrichtung

Zod

New Member
Hallo zusammen.
nach Jahren ohne Becken habe ich nun ein Juwel Vision 260 geschenkt bekommen. Ich plane ein Amazonasbecken mit Bodendecker und viel Lichtbedarf. Das Becken ist offen und soll mit Hängeleuchten versorgt werden.
mein letzter Wissensstand zum Thema Technik war - Leuchtstoffröhre. Ende.
Inzwischen gibt die Technik einiges mehr her und das wissen um die Thematik ist deutlich komplexer geworden. Bevor ich mich nun dumm und dusselig lese und informiere frage ich lieber jemanden der ein ähnliches Setup verwendet - also euch.
Gesucht wird eine geeignete Beleuchtung:

Juwel Vision 260 - 121x65x45 H-T-B
Pendel/Hängeleuchte 3 oder 4 Stück
Abstand der Leuchte zum Becken ca. 60 cm
Benötigt werden etwa 16.000 Lumen (laut Rechner)
Das Becken ist noch leer und wird erst noch eingerichtet - es ist also planerisch noch alles möglich und anpassbar.

wer kann mir Tipps oder Empfehlungen zur geeigneten Ausleuchtung gehen?
Vielen Dank
 

Zod

New Member
Das wäre eine der zu beantwortenden Punkte
Der empfohlene Rechner von Flowgrow spukt den Wert aus.
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo,

Mit 60 cm Abstand zur Wasseroberfläche wirst du mit den handelsüblichen LEDs nicht glücklich werden. Die meisten haben einen Abstrahlwinkel von 120°. Wenn du dir das auf Papier aufmalst, wirst du feststellen, dass dein Licht daneben geht und dann auch noch blendet....

Das Aquarium hat eine Bodenfläche von etwa 0,5 m² und bei einer Beleuchtung mit 16000 Lumen wären das etwa 32 000 Lux - wenn man die Lampen direkt über das wasser hängt.
Das ist schon sehr hell und die Hälfte sollte auch reichen, sofern der Hersteller der LEDs die du aussuchst keine Märchen-Lumen angibt.

Viele Grüße

Alicia
 
  • Like
Reaktionen: Zod

Micha1976

Member
schonmal über HQI( Hci) nachgedacht? da kannst auch ein bisschen mit den Wattagen spielen, Ich traue keinem LED Hersteller mehr. ein kräftigeres Licht wie HCI produziert leine Lampe.
 
  • Like
Reaktionen: Zod
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben