Empfehlung für Druckminderer/Nadelventil

mike7

Member
Hallo,

mein Bio-CO2 spinnt heute. Nachdem es über Monate mehr schlecht als recht lief, sprudelt es heute wie blöd ... t´schuldigung. Also habe ich seit heute einen Grund mehr über ein mechanisches System nachzudenken.

Sicher gibt es die üblichen aquaristischen Firmen. Aber wenn ich an das Plastikspielzeug an meinem großen Becken denke, bin ich auf der Suche nach einer hochwertigen Alternative. Ich gehe davon aus, dass keiner der Aquaristikanbieter Produkte dieser Art selbst herstellt. Also muss es doch dazu Produzenten geben.

Welche Produkte könnt Ihr aus eigener Praxis empfehlen? Ich suche einen hochwertigen Druckminderer mit präzisem Nadelventil. Sehr gern in einer Metallausführung, um die Justage genau zu halten.

Ich hoffe auf Eure Erfahrung :thumbs:

VG

Mike
 
Hallo Mike,

aus eigener Erfahrung (ich habe mir das Innere mal genauer angesehen...) kann ich den Papillon CO2-Druckminder​er Compact sehr empfehlen. Hochwertiges Material mit guter Verarbeitung, sehr feinfühliges Nadelventil. Allerdings ist das Gerät nicht gerade im Tiefpreissegment angesiedelt. Noch etwas teurer, aber auch wirklich gut ist die Dupla CO2 Armatur Pro.

Bevor du aber einen neuen Druckminderer anschaffst, versuch es erstmal beim Kundendienst von De..erle. Die sind wirklich ganz kulant und sooo schlecht ist die Profi-Serie ja nun wirklich nicht. Und falls du das Teil einschicken musst, kannst du ja in der Zwischenzeit etwas einfaches mit Bio-Co2 basteln. Ich drücke dir jedenfalls die Daumen, dass es mit dem Kundendienst klappt.

Viele Grüße,
Werner
 

mike7

Member
Hallo,

ich danke Euch für Eure Beiträge.

@Werner: Ich habe mich ggf. falsch ausgedrückt. Der Druckminderer von DXXXXX funktioniert , aber ist wirklich übles Plastik. Die Genauigkeit der Justierung ist Grütze, aber da läuft eh eine Steuerung.

Ich suche ein wertiges Gerät und dachte, dass es hier nicht nur bei den Aquaristikanbietern Varianten gibt. Was haltet Ihr von den Geräten von us-aquaristik?

VG

Mike
 

Acciola

Member
Hallo Mike!

Ich hab selber seit ca. 1 Jahr ne Anlage von us-aquaristik und bin sehr zufrieden.
Besonders praktisch finde ich die möglichkeit der einfachen Erweiterung der Anlage.

Gruß, Olaf
 

FiPie

Member
Hallo Mike,

der neue Tunze 7077/3 ist ein sehr ordentlicher Druckminderer. Auch empfehlenswert der aqua medic regular.
Beide sind hochwertig verarbeitet und sind ohne Werkzeug montierbar. Der aqua medic ist ein Kolbendruckminderer.

Gruß, Frank
 

mike7

Member
Hallo,

nochmals herzlichen Dank für Eure Unterstützung und die hilfreichen Tipps.

In Abwägung dieser habe ich mich dann für US-Aquaristik entschieden. Das Gerät macht einen guten Eindruck und insbesondere das Nadelventil lässt sich sehr feinfühlig einstellen.

Ich habe übrigens den US3 des Anbieters genommen.

VG

Mike
 

xKnut

Member
Hi,

hab den US3 jetzt auch seit ca. 2 Wochen im Betrieb und hab mir gleich die doppelte Ausführung gegönnt. Bisher funktioniert alles tadellos, die Einstellung geht gut und alles sieht sehr robust aus.

Gruß
Knut
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben