Einlaufphase - Was läuft hier schief?

fambu

New Member
Hallo Leute,

schaut euch mal bitte die 2 Bilder an. Wir haben vor knapp 2 Wochen ein neues Aquarium eingerichtet; sprich Pflanzen und Wurzeln hineingesetzt und im Anschluss daran lediglich vor 5 Tagen einen Halbwasserwechsel vorgenommen. Nun haben wir extrem viel Alge(?) an den Wurzeln, welche sich weiß/gräulich verfärbt und an der Oberfläche schwimmt auch ein deutlicher Film. Machen wir etwas verkehrt? Sollen wir etwas dagegen vornehmen (erneuten wasserwechsel, …)?
Würde ein Oberflächen-Skimmer unsere Probleme lösen?
für Hilfe sind wir mehr als dankbar!

ach so: Wasserwerte sind:

ph: 8,5
Kh: 300-720 ppm
Gh: 1000 ppm
TC: 0,6
Nitrit: 0
Nitrat: Farbe nicht dabei

das Ganze über Stäbchentest. Tröpfchenweise kommt erst in 2 Wochen leider.

irgendwelche Tipps?
 

Anhänge

  • C92CF583-3376-4D49-A114-E48D72695F51.jpeg
    C92CF583-3376-4D49-A114-E48D72695F51.jpeg
    176,4 KB · Aufrufe: 125
  • DE305BC2-AB93-4E76-A632-8E365AB5F3DC.jpeg
    DE305BC2-AB93-4E76-A632-8E365AB5F3DC.jpeg
    523,4 KB · Aufrufe: 129

Julia

Well-Known Member
Hallo,

das ist für diese Art von Wurzel (rote Moorkien oder wie sich das schimpft…) normal und geht mit der Zeit alleine weg.
 

lolan2000

Member
Guten Abend,

das dürfte ein Bakterienrasen sein, welcher die organischen Reste auf der Wurzel verzehrt und mit der Zeit von selber verschwindet, wie Julia bereits sagte.
Die Kahmhaut auf der Oberfläche verschwinde, wenn sich im Becken genug Biologie gebildet hat, auch das dauert. Bis dahin kann ein wenig mehr Wasserbewegung helfen.
Allerdings dürften bei der geringen Bepflanzung die Algen auch nicht lange auf sich warten lassen.
Ich würde deutlich mehr Pflanzenmasse empfehlen.
 

fambu

New Member
Super, danke euch für die schnellen Antworten. Haben noch ein paar Pflanzen beigepackt. Wasserwerte sind mittlerweile ok, allerdings hat sich die Lage allerdings verschlimmert. Viele Algen und das Aquarium ist an den Scheiben grün.

Sollten wir einen Wasserwechsel machen oder mit dem Besatz starten?
 

Schelmgorilla

New Member
Guten Morgen,
Ich würde noch keine Tiere einsetzen, ich würde die Einlaufphase abwarten und ganz wichtig den nitrit Peak.sobald der worüber ist kannst du anfangen Wirbellose wie Schnecken und Garnelen einzusetzen. Mit Fischen würde ich dann noch warten bis in deinem Becken alles läuft.

lg fabi
 
Die Haut auf der Wasserfläche kann Mann mit eine Zeitungsseite wegnehmen.
Mann schalte nur die Pumpen aus und legt das Papier an der Oberfläche. Nach eine Sekunde nimmt mann das Papier weg und das Oberfläche ist rein.
Pumpen wieder einschalten.
 

Ähnliche Themen

Oben