Einfahren von Aquasoil

mephisto42

Member
Hallo,

ich bin gerade dabei mein erstes Becken mit Soil einzufahren und hatte eigentlich gehofft mit den ganzen Infos hier aus dem Forum schon ganz gut informiert zu sein, aber nun bin ich mir nicht mehr ganz so sicher, ob da nicht etwas schief läuft.

Kurzfassung: Vor 9 Tagen habe ich am Samstag mein 240l-Becken (http://www.flowgrow.de/aquariengestaltung/240l-uferlandschaft-t19508.html) eingerichtet und in den darauf folgenden Tagen (So+Mi). Nun beobachte ich folgendes:
1. Das Wasser färbt sich leicht milchig. Nicht wirklich beunruhigend, aber auch nicht hübsch.
2. Nach dem WW (Do+So je 50%) ist das Wasser wieder klar
3. Es tauchen auf Steinen und Wurzeln erste Algen auf.

4. Am Tag nach dem Wasserwechsel sind an den Pflanzen schön viele Bläschen, ansonsten aber nicht.


Becken: 100x50x50 cm
Bodengrund: 6l Powersand Special M + rund 31l Aquasoil New Amazonia II hinten und hellem Kies vorn
Düngung: tgl. 7ml AR Makro Spezial K
Licht: 4x 30W T8 die ersten 8 Tage 6h seit gestern 8h
Wasser: Leitungswasser aus den Harzwasserwerken (http://www.harzwasserwerke.de/downloads/ww_ram_rein.pdf) mit GH 8,3°, KH 3,4°, NO3 1,8 mg/l, NO2 0,001 mg/l, PO4 0,009 mg/l
Pflanzen: diverses, bis auf 3 Töpfe Pogostemon helferi stammt alles aus submersen Kulturen
Filter: Außenfilter 390l/h, Keramikröhrchen+ Filterwatte
CO2: Druckgas bis AR Dauertest grün ist
Temperatur: 24° per Bodenheizung

Ist das normal, oder mache ich etwas falsch?

Gruß und Danke schon mal im Voraus

Ben
 

Anhänge

  • einfahren_1.JPG
    einfahren_1.JPG
    558,9 KB · Aufrufe: 2.584
  • einfahren_2.JPG
    einfahren_2.JPG
    269,4 KB · Aufrufe: 2.584
  • einfahren_3.JPG
    einfahren_3.JPG
    338,6 KB · Aufrufe: 2.584

Svenne_LE

Member
Hallo Ben,

habe ebenfalls mein Becken nun 1 Woche mit ADA Aquasoil Amazonia stehen und dieselben Probleme.
Hier mal mein Thread von dem Problemen meines Beckens:

erste-hilfe-wasserpflanzen/neueinrichtung-mit-soil-bakterienblute-t19566.html

Aber diese sind ganz normal, durch die vielen Nährstoffe vom Soil...
Mittlerweile ist ein UVC-Klärer installiert und das Wasser ist glasklar und das Algenproblem wird durch Amanogarnelen erledigt.
Ich denke 4-6 Wochen wird es noch dauern bis sich alles eingespielt hat und die beste Zeit beginnt. :putzen:

PS.: Ich mache aller 2 Tage WW! Ist für die Anfangsphase mit Soil eminent wichtig...
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
O Aquarium einfahren - KH Wert sinkt einfach nicht...Hilfe :( Erste Hilfe 117
M Soil einfahren mit Mischwasser oder Leitungswasser? Substrate 1
S 100L Becken einfahren - Anfänger sucht Hilfe Pflanzen Allgemein 11
GrueneHoelle Filter vorab einfahren lassen... Technik 4
D Einsteigerfragen, Harz Mischbettfilter, AQ Einfahren Technik 4
Submersives_Element 20L - Einfahren in mehreren Phasen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6
F 3 Wochen Einfahren, kritische Phase, erste Probleme Erste Hilfe 14
B Einfahren mit Osmose und Soil: Düngestart wann am besten? Nährstoffe 4
S Neues Becken einfahren Nährstoffe 0
B Neues Becken beim Einfahren düngen? Nährstoffe 1
P Emers einfahren - oder mit Twinstar Nano Emers 0
C Probleme beim Einfahren Schlechter Pflanzenwuchs algen etc, Erste Hilfe 8
ichmagsleise Probleme beim Einfahren Erste Hilfe 38
M 450L Becken am Einfahren. Pflanzen Schimmel? HILFE! Pflanzen Allgemein 16
B Empfehlung zur Dünger Gabe mit AR Produkten beim einfahren. Nährstoffe 18
8_n1mRa Richtig düngen beim Einfahren Nährstoffe 22
aj72 Nano Cube einfahren mit H.E.L.P. Advanced Soil Plants Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
Crys_79 Einfahren ohne Wasserwechsel Aquarienvorstellungen 53
Kalle Neues Becken schnell einfahren ohne Nitritpeak - geht das? Erste Hilfe 9
W Einfahren Aquarium Düngen in den ersten Wochen. Nährstoffe 15

Ähnliche Themen

Oben