Die richtige Pflanzen Wahl?

winnetou

New Member
Hallo,
wie die Überschrift schon beschreibt weiß ich noch nicht so richtig welche Pflanzen ich hier rein setze. In dem Becken kommen als Besatz L46 Zebrawelse rein und die Temperatur wird 28 Grad sein.
Beleuchtet wird mit 2 x 30Watt T8 Aqua-Glo + Flora-Glo etwa 10 Std pro Tag

Zurzeit sind Ableger von :
Tigerlotus (grün),
Hornkraut,
Vallisneria,
Wasserpest,
Cabomba Caroliniana,

von den anderen kenne ich die Namen nicht. Ich würde mich über Tipps und Vorschläge freuen. Lob und Kritik sind auch gern gelesen.
 

Anhänge

  • 160 Liter Becken.jpg
    160 Liter Becken.jpg
    57,1 KB · Aufrufe: 447
Hallo Jürgen,

für Wasserpest und vllt. auch Hornkraut könnte es auf Dauer zu warm sein, das muss man einfach probieren. Rechts in der Ecke das scheint mir Crypto balansae zu sein, die sollte sehr gut zurecht kommen.

Ich würde in einem solchen Becken auf Stengelpflanzen weitgehend verzichten und mich an die üblichen Verdächtigen der unkomplizierten Sorte halten: Cryptocorynen, Microsorum, evtl. Anubias und Najas (Nixkraut) und schön Schwimmpflanzen. Dann kann man auch ohne CO2 fahren und bekommt mit Geduld und Spucke das Becken trotzdem schön zugewachsen.

Ein Beispiel für Low Tech mit nur Anubias und Hornkraut (allerdings viel kühler - 20°C)
 

Anhänge

  • 75gardneri.jpg
    75gardneri.jpg
    44,5 KB · Aufrufe: 428

winnetou

New Member
Hallo Jan,
Danke für Deine Tipps.
Die von Dir erwähnten werde ich mir besorgen und die Stengelpflanzen nach und nach ersetzen.
 

Zeltinger70

Active Member
Hallo Jürgen,

würde erstmal abwarten wie sich die vorhandenen Pflanzen machen.
Auf Schwertpflanzen solltest Du natürlich verzichten, es sei denn Du magst Deine Welse mit ihnen ernähren. :wink:

Javafarn ist anspruchslos und wächst auch ganz passabel unter diesen Bedingungen.
Vallisneria tortifolia und Vallisneria americana sollten auch passen.

Das Nixkraut (najas guadalupensis) findet man normalerweise nicht im Fachhandel,
privat oder online solltest Du es bekommen, für den Start reichen ein paar kleine Pflanzenteile
(ist äußerst zerbrechlich wenn man es erntet).
Sie suchen sich dann Ihren Platz im AQ von selbst ...

Gruß Wolfgang
 

Ähnliche Themen

Oben