Die richtige Mischung machts :)

Linus84

New Member
Hi Leute! :kaffee2:

Ich bin neu hier und ich muss gleich mal sagen, dass es mir hier richtig gefällt :hechel:

Bin "newbie" auf dem Bereich Aquaristik und entwickle zur Zeit sehr viel Interesse im Bereich Scapeing.
Ist ein schönes Hobby!

Da ich die letzten Tage mit normalem Easy Dünger gedüngt habe und nur "mäßige" Erfolge im Bereich Pflanzenwachstum habe, habe ich mich vor kurzem entschlossen auf BIO CO2 umzusteigen.
Es hat mich Preis/Leistungstechnisch überzeugt.

Ich besitze 2x die Dennele Bio CO2 - nennen wir sie mal "Anlage" - und suche nun Aufgrund unterschiedlicher Beckengröße, nach dem richtigen Rezept.

Becken 1:
Juwel Trigon 190
Dennele BIO 120 (reicht aus auch für 190l)
Fischbesatz wie Indischer Glaswels, Purpurkopfbarbe uvm.
Pflanzen von anspruchslos bis mittelmäßig


Becken 2:
25l Nanobecken
Dennele BIO 60
Red Fire Sakura Garnelen
Pflanzen von anspruchslos bis mittelmäßig
darunter auch Moose


So liebe Freunde, jetzt seit ihr dran :)

500ml ist glaube ich der Behälter groß.

Wie viel Zucker / Hefe / Wasser / Tortenguss gebe ich in Behälter für Becken 1 / Becken 2.
...oder sagt mir, wie ich es ausrechne. Bin bei GÜGGEL auf keine Berechnungsformel gestoßen....
....müssen dann wohl Erfahrungswerte sein..


Ach und eins noch..
Dropchecker o.ä. Produkte sind eurer Meinung nach sinnvoll/EIN MUSS???? :besserwiss:


Soooooo ... mal weiter arbeiten :doof:



:tnx: Euer Linus
 

Ähnliche Themen

Oben