"Death Valley"

lenka007

Member
Hallo zusammen,

es hat mal wieder in den Fingern gekribbelt und ein neues layout musste her.

Das Vorherige stand jetzt etwa ein halbes Jahr und sah so aus:


Die technischen Daten: -Becken 40x25x25
-Dennerle Eckfilter
-Normaler schwarzer Kies
-Beleuchtung 2x10W LED-Strahler mit DIY Halterung
-CO² 500g Druckgasanlage mit Nachtabschaltung
-DIY Holzschrank mit LED-Spots

So sieht die Beleuchtung aus:



Ich hatte diesmal eine zerklüftete Landschaft mit einem Fluss in der Mitte im Kopf...(So wie man sie aus Filmen kennt, wo immer mit Hubschraubern durchgeflogen wird :gdance: )

Aber nun zu den Fotos, erstmal nur das Hardscape, morgen folgt der Rest denk ich....
 

Anhänge

  • IMAG0584 (2500x1548) (1280x793).jpg
    IMAG0584 (2500x1548) (1280x793).jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 1.800
  • DSCF0123 (1125x1500).jpg
    DSCF0123 (1125x1500).jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 1.800
  • DSCF0509 (1280x1199).jpg
    DSCF0509 (1280x1199).jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 1.800
  • DSCF0511 (1280x1202).jpg
    DSCF0511 (1280x1202).jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 1.800
  • DSCF0512 (1280x1200).jpg
    DSCF0512 (1280x1200).jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 1.800
  • DSCF0513 (1280x1199).jpg
    DSCF0513 (1280x1199).jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 1.800
  • DSCF0514 (1280x990).jpg
    DSCF0514 (1280x990).jpg
    1 MB · Aufrufe: 1.800
  • DSCF0518 (1280x1032).jpg
    DSCF0518 (1280x1032).jpg
    922,5 KB · Aufrufe: 1.800

lenka007

Member
Hey Roman,

die Pflanzen stammen fast alle von einem user aus dem Forum.
Hier die Liste:
4 x Egeria najas
2 x Hottonia palustris
6 x Limnophila sessiliflora
1 x Alternanthera reineckii
6 x Rotala sp. Vietnam
Ranunculus innundatus (einige Ableger)
1 x Blyxa Vietii
1 x Schismatoglottis roseafolia
4 x Eichhornia diversifolia
1 x Helanthium bolivianum
2 x Cryptocoryna albida

hinzu kommt morgen noch proserpinca palustris und eine Pflanze deren Name ich vergessen hab :besserwiss:

Bilder folgen dann natürlich :hechel:
 

Bakak

Member
Hi Dominik,
bombastisches Hardscape!
Wirkt deutlich größer als 25 Liter.
Die unterschiedlichen Strukturen würde ich jetzt nicht bemängeln.
In der Natur sind Felsen und Klippen auch nicht unbedingt überall gleich strukturiert.
 

lenka007

Member
Moinsen,

hier sind die versprochenen Fotos in gewohnt schlechter Qualität... :D

Bei den Bildern hab ich zwei verschiedene Belichtungen ausprobiert, allerdings ist es sehr schwierig mit einer Digi-Cam, scharfe Fotos hinzubekommen...

Aber nun genug der vielen Worte:



Ob die Anordung der Pflanzen so bleibt wird sich zeigen, wie sich alles entwickelt...

I just let it grow :grow:
 

Anhänge

  • DSCF0519 (1280x988).jpg
    DSCF0519 (1280x988).jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 1.573
  • DSCF0525 (1280x840).jpg
    DSCF0525 (1280x840).jpg
    904 KB · Aufrufe: 1.573

GeorgJ

Active Member
Huhu Dominik,

schöner Aufbau, aber die Pflanzenwahl finde ich nicht so optimal. Ich hätte mich nur für HCC und Eleocharis parvula entschieden. Durch die vielen hohen Pflanzen wird der Steinaufbau ziemlich schnell überwuchert sein.
 

moss-maniac

Member
Moin Dominik,

das wird toll :thumbs:

Doch wer ist der gruselige Kerl da links? :shock:

Bin schon gespannt, wie es sich einwächst
schöne Grüße
Ev :wink:
 

Anhänge

  • Unbenannt1.JPG
    Unbenannt1.JPG
    9,4 KB · Aufrufe: 1.562

lenka007

Member
GeorgJ":n9kqkx6r schrieb:
Huhu Dominik,

schöner Aufbau, aber die Pflanzenwahl finde ich nicht so optimal. Ich hätte mich nur für HCC und Eleocharis parvula entschieden. Durch die vielen hohen Pflanzen wird der Steinaufbau ziemlich schnell überwuchert sein.

Moin Georg,

ich will versuchen die Stängelpflanzen immer ziemlich kurz zu halten...
Für HCC wird die LED-Beleuchtung nicht ausreichen und Eleocharis ist nicht mein Fall... Aber wie gesagt, ob die Pflanzen so stehen bleiben wird sich noch zeigen. :wink:
 

Fredo

Member
Hallo Dominik!

Mir hat Dein vorheriges Layout schon sehr gut gefallen, das Neue ist super!
Tolle Steine, der Steinaufbau gefällt mir sehr gut, vl. etwas zu symetrisch für meinen Geschmack.

Was den Substrataufbau anbelangt bin ich der gleichen Ansicht wie Jens, nimms mir nicht krumm!

Die Pflanzenauswahl finde ich auch weitestgehend vielversprechend, ich nehme an Du möchtest nicht das X-te Iwagumi mit Eleocharis gestalten(?).

Die Hintergrundbeleuchtung finde ich auch sehr passend, bin halt auch kein Purist und mag es bunt.

Wegen der genialen Lösung mit den LED-Flutern wünsche ich mir, nochmals, ein ausführliches Making-Of.
Ich verzweifle selbst grad dran die nötige Hardware an Land zu schaffen, etwas detailiertere Inspiration wäre nett und hilfreich!

Biiitteee!!!

Viel Erfolg weiterhin und eine algenarme Einfahrphase!

LG
Fredo
 

Ähnliche Themen

Oben