Datenbanken: Richtlinien, Qualitätsstandards: Brainstorming

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,

Tobi hat ja die Bildung von Arbeitsgruppen für die drei Datenbanken und die Erarbeitung von Qualitätsstandards thematisiert:
kein-thema-wenig-regeln/arbeitsgruppen-datenbanken-t27538-15.html

Ich bin noch nicht dazu gekommen, Ausführliches zu formulieren, aber möchte hier schon mal dazu anregen, dass Ihr Eure Gedanken und Vorstellungen zu Richtlinien und Empfehlungen mitteilt, an denen sich die Bearbeiter orientieren können und die zu einer möglichst hohen Qualität der Datenbankeinträge beitragen.

Zwar nicht wirklich vergleichbar, aber ich finde, man kann sich dabei von den Wikipedia-Richtlinien inspirieren lassen: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Grundprinzipien

Spontan fällt mir dazu ein:
- Einigung darüber, was für Pflanzen und Tiere in die DB's eingetragen werden und welche nicht. Man sollte dabei immer bedenken, dass das eigentliche Thema dieses Forums Pflanzenaquaristik / Aquascaping ist.
- Verlässlichkeit der Informationen durch Nachprüfbarkeit. Transparent machen, woher die Information stammt. Sich auf Literatur, Zeitschriftenartikel, Erfahrungsberichte, Webseiten, Forenbeiträge etc. beziehen (im Text können Fußnoten gesetzt werden). Persönliche Meinungen als solche kennzeichnen.

Gruß
Heiko
 

Ähnliche Themen

Oben