Co2 - Ich weiß nicht wie ich anfangen soll :(

HI Leute,

Ich konnte eine JBL co2 Anlage u402 günstig schießen.

Ich habe nun mehrere Tage die Anleitung durchgelesen und ich denke das anschließen wäre nun kein Problem mehr. Verstehe nun soweit wo was hinkommt und was zusammen gehört. Also wie das ganze System angeschlossen wird.

Was mir aber nun seit Tagen nicht aus dem Kopf geht, und mit dem Handbuch kamen noch viel mehr Fragen auf, ist die Theorie.

Da mein Aquarium mittlerweile Mittelstark bepflanzt ist und so gut wie alle Pflanzen die drin sind nur überleben, sich aber kaum vermehren.. und vorallem weil mir so einige Pflanzen einfach nur stagnieren, würd ich es gern mit Co2 probieren.
Da ich die Anlage eben sehr günstig bekommen konnte, hab ich sie einfach erstmal besorgt. Das war also quasi ein Impulskauf, da der Preis wirklich extrem niedrig war.

Nun meine Fragen und Probleme..

1. Ich fing heute an den Permanent PH/Co2 Test einzurichten. Das war im Grunde einfach als ich gedacht hab doch es kam zu Problemen. Ich schaffe es das die Flüssigkeit nicht ausläuft, wenn ich das Gerät umdrehe. WIe beschrieben klebe ich es im Aquarium 10 cm tiefer als der Wasserspiegel an Scheibe, so das sich ein Luftpolzter bildet.. hat geklappt nur jedes mal nach ca. 2 Minuten springt dieses verflixte Testgerät einfach ab und schwebt im Aquarium herum. Beim ersten mal hab ich gedacht, ich hätte es nicht richtig ran geklebt. mehrmals probiert und immer wieder das gleiche. Mit ziemlich hoher wahrscheinlichkeit ist dabei die Testflüssigkeit ins Aquarium gelangt und das macht mir jetzt sorgen. genauer gesagt hab ich jetzt auch überhaupt keine lust mehr dieses Gerät weiterhin zu benutzen. Das ist mir einfach zu unsicher.

2. Bezogen auf meinen Punkt 1. Wie testet ihr den Co2 gehalt? Gibt es alternativen zu diesem JBL Permanenttest? Am liebsten wäre mir etwas, was ich nicht ins Aquarium tun muss, denn nach der Geschichte von Punkt 1, verunsichert mich das einfach nur noch. Hoffe heut stirbt mir kein Fisch :(

3. Da die Anlage so weit komplett ist, kamen mir nach dem Handbuch noch Fragen auf, was ich noch weiteres benötige. Sehe ich das richtig das ich zwingend einen Co2 Test, einen PH Test und einen KH Test benötige? Ich versteh nach mehrmaligen lesen den theoretischen Aspekt daran noch nicht wirklich.

Meine Logik sieht jetzt wie folgt aus:

Co2 Test bzw. überwachung / zwingend notwendig, um zuviel Co2 ausschließen zu können, damit keine Fische sterben.

PH Test bzw. überwachung / Hier versteh ich nicht den Sinn, warum ich das benötige.. mir geht es doch nicht um die PH Wertsenkung.. und da mein PH Wert mit 7 aus der Leitung kommt und vermutlich nun auf ca. 8 liegt , glaube ich nicht das der durch Co2 auf ein Fisch unverträglichen Wert fallen wird. Oder sehe ich hier was falsch? Gut beim KH meine ich was gelesen zu haben..

KH Test bzw. überwachung / Hier scheint man wohl mit dem PH Test zusammen einen Co2 Gehalt ermitteln zu können?

Also komm ich zu Punkt 4..

4. Reicht es nicht aus einen KH Tropfentest und einen PH Tropfenttest zu besorgen und dann über eine Website den Co2 Gehalt ermitteln zu lassen?

5. Oder kann ich vorerst die Co2 Anlage einfach so anschließen ohne irgendwas zu testen? Ich meine gibt es da eine gewisse Blasenanzahl pro Minute im Blasenzähler, bei dem man sich überhaupt keine Sorgen machen muss? Mir geht es im Grunde darum, das ich meinen Fischen nicht weh tuh und das meine Pflanzen wachsen. Mein Fokus liegt nicht darin den PH Wert stark zu senken.

Also ich weißt jetzt gerade echt nicht wo ich anfangen soll. Nach dem Handbuch hab ich noch viel mehr angst vor dieser Technik als vorher.

Vielleicht muss ich auch erstmal wieder tief einatmen, da ich zu viel gelesen und zu wenig verstanden hab.. :bonk:

Also anschließen werd ich sie nun wohl können.. also den Part hab ich verstanden. Aber was ich nun wie und womit und warum ermitteln muss, das macht mich verrückt. Und vorallem möchte ich nie wieder so einen Permanent Test in mein Aquarium tun. Was mach ich nun und wie fanfe ich nach dem tief einatmen an? :(

Vorhanden ist hier:

Komplette Co2 Anlage mit Druckgas u402 von JBL.
Permantenttest Co2/PH (möcht ich echt nicht mehr benutzen). Alternativen?

Wasserwerte von den Stadtwerken in meiner Umgebung

pH - Wert 7
Nitrit <0,03 mg/l
Nitrat 0,86 mg/l
Karbonathärte 10,7 ° dH
Gesamthärte 2,12 mmol/I
Eisen <0,01 - 0,02 mg/l
freies Kohlendioxid 10,2 - 24,6 mg/l

Ich habe ein Juwel 180 Aquarium.

Falls das irgendwie hilfreich ist. Hoffe ich hab hier nicht zu viel durcheinander geschrieben... aber so sieht es gerade in meinem Kopf seit drei Tagen aus. :D
 

Peda 22

Member
Hallo Dennis,

Ich geb Anni voll recht. Somit brauchst du auch eine ph, KH Test um den CO2 rt zu ermitteln. Diese Dinger von Aquasabi sind echt spitze sehen gut aus erfüllen total ihren Zweck und fallen nicht vom Glas.
 

flashmaster

Member
Hy
schließe mich meinen Vorrednern an
wenn dir der Dauertest abfällt ist einfach der Gummisauger ausgehärtet und hält dadurch nicht mehr
nimm die Glaswaren von Aquasabi , die sind erstens schöner und fallen auch nicht ab
zu allen anderen Fragen usw. einfach mal hier die Suche bemühen und sich etwas einlesen ,
wurde alles schon mal er bzw geklärt , also einfach etwas Eigeninitiative und du solltest deine Fragen beantwortet haben
 
Hi ihr beiden :)

Das ging ja fix.

Danke für die alternative. Das werd ich mir jetzt mal anschauen. War echt schlimm mit meinem und den Saugnäpfen an der Scheibe. Und wenn ich mal nicht zuhause wäre, dann schwäbt der von JBL da im Becken rum und die Flüssigkeit kann komplett auslaufen.

Ich guck mir die alternative jetzt mal genau an und lese mal die Anleitung zum befüllen usw.

Ich meld mich evtl. nochmal, falls Fragen aufkommen :)

Danke euch.
 

Jan1985

Member
Toll! Ich bin so lahm, dass dir schon geantwortet wurde. Trotzdem:

Hallo!

Ja, tief ein- und ausatmen. :) Du schreibst so viel – ich fasse mich mal ganz kurz:

Dein JBL-CO2-Test: Fehlt der Dichtring? Eigentlich hält der sonst. Etwas Testflüssigkeit im Aquarium soll nicht schlimm sein.

Viel schönere Alternative: z.B. CO2-Dauertest (oder extrem schön: ADA Drop-Checker) + Testflüssigkeit (Lebensvorrat!).

Der CO2-Gehalt steht in einem engen Zusammenhang zu pH und KH (CO2-Tabellen…). Sind aber z.B. Huminstoffe im Aquarium, wirken die sich auch auf den CO2-Gehalt aus – werden aber, wenn man das Aquarienwasser direkt misst und daraus den CO2-Wert berechnet, nicht erfasst. Deshalb ist die oben verlinkte Testlösung besonders gut.

Abgesehen vom CO2-Gehalt ist auch die Mikro- und Makronährstoffdüngung äußerst wichtig. Wenn deine Pflanzen gut wachsen sollen, Algen aber nicht, musst du dich da unbedingt ganz viel einlesen! Das hier, das hier und das hier wären ein Anfang!

Viele Grüße,
Jan
 
Hi Jan,

Danke dir. Ich denke genau sowas brauch ich jetzt zum lesen. Ich werd heut erstmal raus gehen und etwas entspannen.. Sonne scheint! :)

Ich denke dann hab ich am Wochenende etwas den Kopf frei und werd mich gemütlich vor den Rechner setzen und mal die ganze Theorie "in ruhe" auf mich einwirken lassen. KH, PH und Co2 wurd zwar im Handbuch angerissen aber eben nur angerissen und somit glühte mir der Kopf und ich konnte die zusammenhänge nur teilweise verstehen.

Ich wusste einfach nicht, was nutzt man.. was liest man.. wo fange ich an, das ganze zu verstehen.

Ich werd also die von dir genannten Links in ruhe "studieren" am WE. Danke euch allen für die blitzschnellen Tips und Lesempfehlungen. :) Jetzt hab ich wieder eine Reihenfolge :)
 

flashmaster

Member
Hy Dennis

gute Einstellung :top:
und wenn du dann noch Fragen hast kannste sie gerne stellen :)
 
flashmaster":10ozxcdy schrieb:
Hy Dennis

gute Einstellung :top:
und wenn du dann noch Fragen hast kannste sie gerne stellen :)

Hi Bryan,

Vielen dank :) Werd ich dann tun, wenn mir etwas unklar ist.

Hab mich schon bissel mehr in die Materie einlesen können jetzt, hab aber noch nicht alles durch.
Dropchecker und KH4 Flüssigkeit von Aquasabi sind bereits unterwegs zu mir :mrgreen:

Hab mich erstmal für den günstigen Dropchecker entschieden. Kann immernoch den anderen kaufen, aber das war mir jetzt erstmal für diesen Monat zu teuer. Aber ich denke der günstige wird halt auch sein Job tun.. ist ja nur die Aufmachung unterschiedlich.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
D CO2 Unfall alle Tiere tot, was mache ich nun als Nachsorge? Technik 0
AntjeK CO2 Anlage - ich fürchte ich komme nicht drumrum Technik 1
Z co2 anlage - was benötige ich? Technik 6
AQ Dave kann ich so einen langen co2 schlauch nehmen? Technik 38
AnYoNe Co2 Diffusor, ich brauch Eure Meinung. Technik 13
F Brauche ich eine Co2 Anlage? Erste Hilfe 26
D Was brauche ich alles um CO2 zu nutzen? Technik 3
W CO2 selber umfüllen - Wie geht es, was brauche ich? Technik 0
Oliver L. Mein CO2 System will nicht wie ich will ! Technik 5
M CO2 zu gering, schlechtes Pflanzenwachstum PH senken Nährstoffe 7
S JBL CO2 Druckluftschlauch und Taifun Blasenzähler Technik 3
T 2kg CO2 Flasche in Hamburg füllen? Erste Hilfe 9
ScapeWave 240Liter, 27Lumen, (bisher) kein Co2, Algen, Düngung... Nährstoffe 22
Daniel2001 CO2 Flasche kein Druck - Hilfe! Technik 11
C CO2-Düngung mit vs ohne pH-Controller Nährstoffe 1
S Eck-HMF - wo Co2 Strömen anbringen? Technik 56
dachkralle Co2 - Anlage Biete Technik / Zubehör 0
A Welcher Druckminderer für 10kg CO2 Flasche? Technik 6
J 600 Liter Becken Co2 Wieviel Stunden bis Dauertest Grün? Technik 2
Jahead Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 350 + Twinstar - LED Light III - 600EA & Controller + Co2 Anlage mit Doppelkammer und Magnetventil Biete Technik / Zubehör 2

Ähnliche Themen

Oben