CO2 Druck zu hoch

Nivenja

New Member
Hallo ihr lieben,

Ich habe gestern zum ersten Mal unsere 1,5kg co2 flasche getauscht. Bei der neuen zeigt jetzt aber mein Druckminderer von Dennerle 100 bar an. (Die alte lief bei 60)

Gibt es eine Möglichkeit den Wert zu senken ?
Ich habe die Flasche aktuell von aquarium getrennt aus Angst dass die mir sonst um die Ohren fliegt.


Mfg Bianca
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Bianca,

Was steht auf der neuen Flasche zum Druck?
Was steht in den Daten des Druckminderers?

Du kannst die Flasche wiegen um festzustellen ob einfach nur mehr CO2 drin ist, oder deine Druckanzeige falsch ist. Wenn Flasche und Druckminderer für den Druck geeignet sind, kannst du die Flasche verwenden. Der Druck ist abhängig von der Flaschentemperatur.

Viele Grüße

Alicia
 

Nivenja

New Member
Hallo Alicia

Zum Druck der Angegeben ist kann ich aktuell nichts sagen, muss ich mittag nach der Arbeit schauen.
Die Flasche habe ich gestern gewogen und ist bei 6kg.

Der Druckminderer ist der Evolution Quantum (ältere Generation) leider habe ich die Verpackung nicht und in der Anleitung konnte ich dazu nix finden. Lt. Anzeige beginnt langsam bei 100 bar der rote bereich

Mfg Bianca
 

Anhänge

  • dennerle-druckminderer-quantum-evolution.jpg
    dennerle-druckminderer-quantum-evolution.jpg
    347,9 KB · Aufrufe: 210

Ohligerj

Member
Hallo Bianca,

der Druck in einer CO2-Flasche beträgt bei Zimmertemperatur ungefähr 60 bar, solange noch flüssiges CO2 enthalten ist. Wenn der Druck höher liegt, kann das nur bedeuten, dass die Flasche komplett voll mit flüssigem CO2 ist, d.h. ohne Gasphase. Wahrscheinlich wurde bei niedrigerer Temperatur befüllt und die Flasche dann auf Zimmertemperatur erwärmt. Ein gefährlicher Zustand.

Sollte leicht zu beheben sein. Lass etwas CO2 aus der Flasche ab. Eine ganz kleine Menge sollte reichen. Achte sicherheitshalber auf einen gut belüfteten Raum, obwohl eine kleine Menge unkritisch ist.
Danach sollte der Druck ca. bei 60 - 65 bar liegen. Wenn nicht, würde ich den Fehler beim Manometer suchen.
 

Nivenja

New Member
Hallo Jörg,

Ohligerj":2bmgeyru schrieb:
Lass etwas CO2 aus der Flasche ab. Eine ganz kleine Menge sollte reichen. Achte sicherheitshalber auf einen gut belüfteten Raum, obwohl eine kleine Menge unkritisch ist.
Danach sollte der Druck ca. bei 60 - 65 bar liegen. Wenn nicht, würde ich den Fehler beim Manometer suchen.


Wir geh ich hier am besten vor ? Manometer dran lassen und aufschrauben und einfach ne weile so stehen lassen ?

Manometer würde ich fast ausschließen da das letzte woche mit der alten Flasche noch gepasst hat.

Gruß Bianca
 

Lixa

Well-Known Member
Hallo Bianca,

6 kg CO2 in 1,5 kg? Das komm mir etwas sehr viel vor oder hast du vergessen das Eigengewicht der Flasche abzuziehen? Das steht sehr genau auf der Flasche, aber meist ohne Tragebügel.

Die Anleitung des Druckminderers solltest du lesen. Dort stehen meistens Hinweise zum Druck - hätte das Überdruckventil ausgelöst wäre es dir aber sicher aufgefallen. Wenn der Druckminderer für den Druck zugelassen ist, kannst du den nehmen. Alternative wäre nur die Flasche beim Verkäufer zurück zu geben, denn er hat eine überfüllte Flasche verkauft.
Ablassen kannst du auch, wenn du die Flasche einfach langsam und vorsichtig aufstehst bis es zischt - eine Waage ist da wieder hilfreich.

Viele Grüße
Alicia
 

Nivenja

New Member
Hallo Alicia,

6kg ist das Gesamtgewicht der Flasche. Habe jetzt ein wenig abgelassen und bin jetzt bei 75 bar. Bissl was werde ich wohl noch rauslassen damit es passt.

Mfg Bianca
 

Ähnliche Themen

Oben