Bunte Pflanzen (Samen) aus China

lukas7495

New Member
Hallo zusammen, :smile:
in einer facebook-Gruppe in der ich Mitglied bin habe ich in letzter Zeit öfter was über Pflanzensamen im Aquarium gelesen. Nun habe ich interessehalber mal im Netz gestöbert und bin auf dieses skurile Angebot gestoßen:
Angebot: Bunte China Pflanzensamen

Kennt einer die Pflanze und kann mir sagen ob die Farbe "echt" ist oder nur Photoshop bzw. künstlich eingefärbt?
Ich hab sowas noch nie gesehen und im Angebot steht leider auch nichts genaueres zur Art.

Lg Lukas :tnx:
 

joerg5324

Member
Moin,
lukas7495":j8bvnqgg schrieb:
ob die Farbe "echt" ist oder nur Photoshop bzw. künstlich eingefärbt?

Wenn Du genau hinguckst siehst Du sogar, dass immer wieder der absolut identische Topf im Bild ist. (Wachstum der Pflanzen an den Rändern.) Ist ein Fake.

VG Jörg
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo,
ahrgh, die haben auch noch das Hemianthus callitrichoides-Produktfoto von Aquasabi geklaut! :x
Schaut mal genau hin: https://www.aquasabi.de/wasserpflanzen/bodendecker/hemianthus-callitrichoides-cuba

Was von in der Bucht oder bei aliexpress erhältlichen Samen aus China zu halten ist, habe ich vor einiger Zeit wieder mal auf Facebook gesehen: aus angeblichen Orchideen- und auch Clivia-Samen entwickelte sich schließlich Japanische Blütenkresse (Orychophragmus violaceus). :shocked:

Gruß
Heiko
 

Matz

Moderator
Teammitglied
Hi :),
vor einiger Zeit hatten wir hier schon mal einen Fred zu solch einem Angebot (oder ähnlich). Da kam dann auch was anderes raus, als das angeblich angebotene :roll: .
nachricht321005.html?hilit=Samen%20angebot#p321005
Was nun letztendlich draus geworden ist, weiß ich nicht :? . Wär' aber mal interessant zu wissen.
Bis bald,
:bier:
 

lukas7495

New Member
Hallo miteinander,
joerg5324":3pomlxwz schrieb:
Wenn Du genau hinguckst siehst Du sogar, dass immer wieder der absolut identische Topf im Bild ist. (Wachstum der Pflanzen an den Rändern.) Ist ein Fake.
Sorry, ich hab mich etwas falsch ausgedrückt. Klar ist das Bild an sich nicht echt, aber ist es generell möglich solche "bunten" Pflanzen sei es durch genetische veränderung oder einfärben zu züchten?

Sumpfheini":3pomlxwz schrieb:
Was von in der Bucht oder bei aliexpress erhältlichen Samen aus China zu halten ist, habe ich vor einiger Zeit wieder mal auf Facebook gesehen: aus angeblichen Orchideen- und auch Clivia-Samen entwickelte sich schließlich Japanische Blütenkresse (Orychophragmus violaceus). :shocked:
Gut zu wissen, danke!

Lg Lukas
 

Sumpfheini

Active Member
Teammitglied
Hallo Lukas,
lukas7495":xhfvy9g0 schrieb:
aber ist es generell möglich solche "bunten" Pflanzen sei es durch genetische veränderung oder einfärben zu züchten?
Züchtung bedeutet immer genetische Veränderung, klassischerweise durch Auslese von abweichenden Formen (Mutanten), Kreuzung, gezielte Erhöhung der Mutationsrate: http://www.pflanzenforschung.de/de/themen/lexikon/mutagenese-2048, oder eben durch gentechnische Methoden. Ich weiß nicht, ob sich letztere im Zier- oder Aquarienpflanzenbereich überhaupt lohnen würden.
Aber wenn es um Blatt- oder Blütenfarbe geht, müssen die Ausgangsformen schon eine gewisse Variabilität mitbringen. Beliebig jede Farbe durch Züchtung zu erzielen funktioniert nicht. Dem sind je nach Pflanzengattung oder -art natürliche Grenzen gesetzt.

Einfärben wäre keine Züchtung, dadurch könnte eine Pflanze auch nicht dauerhaft verändert werden. Und was der aliexpress-Anbieter mit den unterschiedlichen Farben meint und was dann für Samen geliefert werden, ist mir völlig schleierhaft.

Gruß
Heiko
 
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Oben