braunen kies

hallo,
gibt es einen natustein in braun wo man für den bodengrund nehmen kann der sich nicht auflöst wie soil produkte??
eher in die richtung basalt???

lg tanja
 

Matze222

Member
hi Tanja

wieso löst sich denn das Soil bei dir auf?

Brauner Kies: Gibt es zB von Dennerle.
Wenn du keine wühlenden Fische einsetzen magst, kannst du auch feinen Lavakies nehmen.

LG

Matthias
 

Zeltinger70

Active Member
Hallo Tanja,

google mal nach Granatsand,
oder die Forensuche.
Denke Roger verwendet ihn, sollten paar Fotos im Forum zu finden sein.

Gruß Wolfgang
 

Roger

Active Member
Hallo Tanja!

Wolfgang hat recht! :D
Der Granatsand wäre meine Empfehlung. In meinem Album findest Du Bilder vom Becken und bei Harald (GreenReef) solltest Du auch fündig werden.
Der Sand sieht schick aus und bei 15 Euro pro 25Kg Sack kann man auch über den Preis nicht meckern.

Bestellen kannst Du den bei OT-Seelmann! Ich verwendete die Korngröße 0,4-0,9mm.

Wenn du keine wühlenden Fische einsetzen magst, kannst du auch feinen Lavakies nehmen.
Sorry Matthias, aber vom Lavakies würde ich aufgrund seiner stark porösen Struktur absolut abraten. Der ist geradezu dafür prädestiniert zur unberechenbaren Nährstofffalle zu werden. :wink:
 

HansAPlast

Member
Hi,

ich kann die ganzen Empfehlungen nur bestätigen, habe gerade ein
Becken mit dem Garanatsand bestückt und bin sehr zufrieden mit der Optik.
Auch wenns einen Haufen Arbeit bedeuted, in der nächsten Zeit werde ich alle meine
(Kies) Becken auf diesen Sand umstellen.

Gerd
 
hallo,
roger deine bilder habe ich gesehen,der ist so rötlich würde ich sagen oder??seiht super aus
den von harald finde ich nich habt ihr einen link.
und wo kann man den kaufen??wenn ich in einem baumarkt gegangen bin schon wusten die nie ob der eingefärbt war oder natur??

lg tanja
 

HolgerB

Active Member
Deine braunen Steine gehen Heute auf die Reise.
Das Paket ist ganz schön schwer 12,5kg.
Gruß Holger
 

HansAPlast

Member
@Tanja

Genau, das ist der Sand von dem hier immer gesprochen wird, habe mal auf die Schnelle ein Foto gemacht:


Gerd
 

HansAPlast

Member
Hi,

den Anbieter habe ich auch gesehen, und ich bin fest davon überzeugt das es sich
um den gleichen Sand handelt. Auf den ganzen Fotos kommt der Farbton nicht ganz richtig rüber,
er ist auf jeden Fall rötlicher als auf meinem Foto. Dein Anbieter disqualifiziert sich aus meiner Sicht
allein schon durch den Preis.
Ich weiß gar nicht wieso du so skeptisch bist, der Sand in meinem Link ist zu 100% der "Richtige",
und bei dem Preis kann man doch gar nicht soviel verkehrt machen...

Gerd
 

Matze222

Member
Hallo

Wow, keine Ahnung wieso ich nicht selbst daran dachte, als ich den Lavakies erwähnte.

Für Naturaquarien und Pflanzenbecken ist dieser natürlich nicht geeignet.

Danke für die Berichtigung, Roger.

LG

Matthias
 
hi gerd,
bin doch nicht skeptisch,nur das abbild von der farbe von diesem sand finde ich schöner,aber wie wir wissen kanns ja auch vom blitz her täuschen .
noch was,weist du ob der kalk abgibt?

lg tanja
 

HansAPlast

Member
Hi,

keine Ahnung ob der Kalk abgibt, da sind die Leute gefragt die den Sand schon länger einsetzen.
Ich kann mir allerdings nicht vorstellen das der aufhärtet, hätte bestimmt schon jemand hier erwähnt.
Aber werde ich aber mal messen...

Gerd
 

Ähnliche Themen

Oben