Blasenzähler am Regulator ist jeden morgen fast leer

MayBeMe

New Member
Hallo,

Ich habe einen dennerle Profi druckminderer mit direkt angeschraubten magnetventil und daran ein nadelventil an meiner CO2 Flasche. Auf dem nadelventil ist (fAst senkrecht ) ein up Aqua blasenzähler Regulator only aufgeschraubt. Dann 10cm silikonschlauch und ein up inline atomizer.
Funktioniert soweit seit drei Tagen einwandfrei bei 1,7bar 45blasen die Minute.
Aber jeden Tag :kaffee2: nach einschalten der CO2 zufuhr ist der blasenzähler nur noch 1/5 mit Wasser gefüllt. Das nadelventil darunter ist knochentrocken, also wird das Wasser wohl nach oben raus sein.
Jeden Tag Wasser nachfüllen ist keine wirkliche Alternative .
Irgendwelche Ideen. Schlauch verlängern? Glycerin habe ich hier auch als tipp gelesen, fürchte aber, das mir das durch den UIA direkt ins Wasser geblasen wird. Oder einfach leer laufen lassen? Eingestellt ist die blasenzähler soweit, aber dann gibt es außer dem langsamen dropchecker ja keine Kontrolle mehr ob das CO2 ordnungsgemäß läuft.

Vielen Dank
Marianne
 

MayBeMe

New Member
MHz Beiträge bearbeiten hab ich noch nicht gefunden. Rätsel hat sich leider geklärt, allerdings unerfreulich. Das Wasser ist doch nach unten geflossen :(
Schadensbekämfung eingeleitet. Wie stellt man eigentlich fest ob Wasser in der Flasche ist? Flasche hat noch 60bar, fast voll. Nadelventile spuckt Wasser, magnetventil ist außen feucht.

Danke

*handtuchschwing*
 

Erwin

Active Member
Hallo Marianne,

Zwischen dem Nadelventil und dem Blasenzähler gehört ein Rückschlagventil, welches solch einen Schaden verhindert.

Ich denke dein Magnetventil ist bereits defekt, da undicht.

Seit wann hast du die Anlage?
Und wo/bei wem hast du sie gekauft?
Gebraucht oder neu?
Beschreibung mit dabei gewesen?

Silikonschlauch ist auch quatsch.

VG
Erwin
 

MayBeMe

New Member
Danke für die Antwort.
Anlage steht seit zehn Jahren unter meinem Becken. Bis letzte Woche mit dennerle blasenzähler und flipper.
Nun dachte ich ich bräuchte für den inline Reaktor wegen dem erhöhten Druck einen blasenzähler mit schlauchsicherung, und lt. Hersteller sind im blasenzähler 2 rsv verbaut...naja. Leider erst bei Lieferung gesehen das es sich um einen handelt den man direkt aufs Ventil schrauben muss. Eigentlich wollte ich ja einen mit zwei schlauchanschlüssen.
Hab jetzt alles nochmal auseinander, die dennerle blasenzähler dran (hoffe das die Schläuche halten). Na besser jetzt merken als später.
Magnetventil schließt noch zuverlässig. Wasser dürfte ja durch den Druck aus der Flasche noch nicht bis hinters mgv gekommen sein, hoffe ich mal.
Ein nadelventil ist mir Hopps gegangen, schließt nicht mehr. Hatte aber ein Glück noch ein Paar da aus meinen 7 Becken Zeiten, von denen ich 3 an der CO2 Flasche hängen hatte.

Entschuldigt falls die groß Kleinschreibung nicht so klappt, bin zu müde um meinem iPad richtig schreiben beizubringen ;)

Sowas passiert natürlich immer kurz bevor man mal 2 Tage wegfahren will :keule:

Gute Nacht

Marianne
 

Ähnliche Themen

Oben