Bitte um Hilfe, was haben meine Pflanzen oder was fehlt?

Anne Hoch

New Member
Hallo, das 30er Cube läuft seit Januar 2016. Seit 5 Wochen sind grüne Pünktchen an den Scheiben, um die es nicht primär geht. Ich habe zuerst das Licht (LED) von 8 auf 6 Stunden reduziert. Dabei tat sich auch nach 2 Wochen nichts.
Nun werden die Pflanzen immer mehr "belegt". Die Ludwiga verliert ihre Blätter, sie sind irgendwie bräunlich-gelblich. Das Papageienblatt ist kaum noch rot und auch immer mehr dunkel belegt. Auch der Javafarn hat überall braune Stellen.... Ich dünge täglich Profito. Seit 2 Wochen täglich Easy Carbo. Leider tut sich nichts.
Vielleicht hat jemand eine Ahnung, was los ist. Eisen ist zu gering, ich nutze schon Eisenvolldünger....
Besatz ein Betta und ein paar Schnecken. Seit kurzem wohnen noch Garnelen mit drinnen.

Wasserwerte sind wie folgt:
KH 9
pH 7,5
NO2 0,01
NO3 < 0,5
Fer < 0,02
 

Anhänge

  • PICT0791.JPG
    PICT0791.JPG
    748,5 KB · Aufrufe: 547
  • PICT0792.JPG
    PICT0792.JPG
    686,5 KB · Aufrufe: 547
  • PICT0793.JPG
    PICT0793.JPG
    677,1 KB · Aufrufe: 547
  • PICT0794.JPG
    PICT0794.JPG
    568,6 KB · Aufrufe: 547

Roger

Active Member
Hallo Anne und willkommen bei Flowgrow!

Vielleicht solltest Du noch einmal den Erste Hilfe Bogen ausfüllen damit man einen vollständigen Überblick erhält. :wink:
Mir fällt im Moment nur auf, das NO3 in Deinem Becken viel zu gering ist.
 

Anne Hoch

New Member
Danke Roger, wo finde ich den Erste Hilfe Bogen genau?
Nährstoff- und Lichtrechner, die bin ich schon durchgegangen...

Da es sich um ein Betta-Becken handelt und nur noch ein paar Nelen drinnen leben, erklärt sich der niedrige NO3-Wert ja...vielleicht füttere ich nun etwas mehr. Jedoch wird das doch nichts mit den Pflanzen und den Algen zu tun haben, oder siehst du einen Zusammenhang?
 

Roger

Active Member
Hallo Anne!

Zur ersten Hilfe geht es hier:
Erste Hilfe

...vielleicht füttere ich nun etwas mehr. Jedoch wird das doch nichts mit den Pflanzen und den Algen zu tun haben, oder siehst du einen Zusammenhang?
Die Wasserwerte, bzw. das vollständige vorhandensein von allen erforderlichen Nährstoffen ist Grundbaustein für guten Pflanzenwuchs. Und wo Pflanzen gut wachsen, haben Algen keine Chance. :wink:

Alleine mit mehr Futter wirst Du das kaum hin bekommen! Das allgemeine Setup des Beckens ist wichtig und mit einer angepassten Düngung wirst Du Dich auseinander setzen müssen.
 

Anne Hoch

New Member
Wieder Danke Roger, natürlich möchte ich mich damit auseinandersetzen, dafür bin ich doch hier. :D
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Marion Was ist das? Bitte um Eure Hilfe ... Pflanzen Allgemein 8
S Ich weis nicht was das ist? Bitte um Hilfe. Erste Hilfe 1
E Hilfe - Was ist mit meiner Co² Anlage? bitte um Hilfe. Technik 24
Pebbles Was ist das? - Bitte um Hilfe Artenbestimmung 4
L Fadenalgen und diverse weitere Grünalgen wollen nicht mehr verschwinden. Ich bitte um Hilfe! Erste Hilfe 6
B Bitte um Hilfe bei Algenbestimmung Algen 8
G Bitte um Hilfe bei Algenbestimmung Algen 3
mandymariaf Nitritvergiftung meiner Posthornschnecken? Bitte um Hilfe Schnecken 4
I Bitte Hilfe =) Artenbestimmung 2
mandymariaf Welche rötliche Pflanze ist das? Bitte dringend um Hilfe Artenbestimmung 5
T Bitte Hilfe: Richtige Beleuchtung für Neustart 240l Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
S Bitte Hilfe bei Algenbestimmung!? Algen 4
Ynonne Algenexplosion, brauche bitte Hilfe Erste Hilfe 14
Kubota TC420 und LDD-700mA bitte Hilfe Beleuchtung 2
Ynonne Bitte um Hilfe, wie berechnen bei verschiedenen Wasserwerken Nährstoffe 21
S Algen in Betta Becken - bitte um Hilfe Erste Hilfe 1
Ynonne Bitte, brauche Hilfe, welche Alge ist das? Algen 11
B Anubias und Javafarn gehen ein , Bitte um Hilfe Erste Hilfe 22
Earl Grey Ich bitte euch sehr um Hilfe Erste Hilfe 17
S Brauche bitte Hilfe bei Düngeumstellung Erste Hilfe 7

Ähnliche Themen

Oben