Austausch LED-Beleuchtung

cyjo5

Member
Hallo zusammen,

da meine vorhandene LED-Beleuchtung innerhalb von 3 Jahren und 3 Monaten nun zum zweiten Mal ausgefallen ist denke ich über einen Wechsel nach.
Das Becken BxHxT 120x60x50 (geschlossene Abdeckung) wird beleuchtet mit 2 x Easy LED 1054 (je 52Watt-6800K-4519lm). Pflanzen sind Anubien, Cryptos, Bucen, Crinum, Aponogeton, Lotus. Von daher brauche ich nicht unbedingt 40++ Lumen/Liter. Um aber eine leichte Reserve zu haben hatte ich für die neuen Lampen mal so 30-35 lm/l angepeilt.
Habe mir verschiedene Systeme angeschaut: Chihiro (nicht unter Abdeckung geeignet), Eheim (zu wenig Lumen bei zuviel Euro), neue Easy LED ( zu wenig Vertrauen und mittlerweile die neuen auch sehr teuer), Daytime (derzeit mein Favorit).
Was ich gerne machen würde ist, zunächst aus Kostengründen erstmal nur einen der beiden Leuchtbalken zu ersetzen (ein Easy-Balken + Netzteil des anderen Balken und 1 Dimmer funktionieren noch). Angedacht hatte ich eine Daytime Eco (später dann die zweite) in Ausführung 120 NW-NW-NW (also 5000K) betrieben an TC420 mit Meanwell Netzteil NPF 120-12. Jede Daytime hat ja pro Streifen 18,5Watt. Zusammen je Lampe also 55,5Watt un wären dann mit 4,625A zuviel für einen Ausgang des TC420.
Weiß vielleicht jemand ob man die Streifen der Eco einzeln bzw 2+1 Ansteuern kann, damit sich die Last beim TC 420 auf die einzelnen Ausgänge verteilen lässt? Oder kennt jemand eine andere Alternative.
Falls ich jetzt in meinem Geschreibsel irgendwas wichtiges vergessen habe, sagt's bitte. Ich liefere dann so schnell wie möglich nach. Hoffe ich habe mich einiger Maßen verständlich ausgedrückt.

Viele Grüße

Frank
 

Ähnliche Themen

Oben