AR statt der neuen Produktlinie von ADA

Tibu

Member
Hallo Community,

für die alte Produktlinie (Step 1/2/3, Brighty K und lights/shades) hat AR (Flowgrow, Spezial K und Spezial Licht) bei mir gut in Verbindung mit Amazonia Soil und dem alten Powersand funktioniert. Da ich davon noch einiges übrig habe und jetzt ein neues Becken mit Amazonia Soil und Powersand Advance einrichte, frage ich Euch, ob und wie ich meine AR-Dünger dafür noch verbrauchen kann. Gibt es in der neuen Produktlinie von ADA einen Dünger, den ich damit nicht abdecke?

VG
Marc
 

Thumper

Well-Known Member
Moin,

wie die Dosierung angepasst wird, kann ich dir auf die schnelle nicht sagen. Könnte das aber heute Abend nachreichen, wenn du es brauchst.
Ansonsten aber:
Brighty K -> Spezial K
GREEN BRIGHTY NEUTRAL K -> Basic K
GREEN BRIGHTY NITROGEN -> Spezial N
GREEN BRIGHTY MINERAL -> Spezial Flowgrow
GREEN BRIGHTY IRON -> Spezial Eisen
 

Tibu

Member
Wow, was für eine schnelle Antwort. Vielen Dank.
Das sind auch genau die Dünger, die ich bisher genutzt habe.
Sind die neuen Dünger von ADA denn genauso niedrig dosiert wie die alten? Im Nährstoff-Rechner hier im Forum sind ja nur die alten angegeben.
Also wenn Du zur Dosierung heute Abend noch was sagen kannst, das wäre natürlich perfekt.
 

Thumper

Well-Known Member
Hallo Marc,

nominiert auf 1ml vom ADA Dünger brauchst du nun also folgende Mengen:
0,43ml Aqua Rebell Spezial K
1,66ml Aqua Rebell Basic K
0,36ml Aqua Rebell Spezial N (wobei du hier auch Kalium mit düngst, hat ADA nicht drin)
0,025 ml Aqua Rebell Spezial Flowgrow (Ja, tatsächlich, ADA ist super mager)
0,5ml Aqua Rebell Spezial Eisen (wobei du hier auch Mangan mit düngst, hat ADA nicht drin)
 

Tibu

Member
Hallo Bene,

vielen Dank für die Angaben. Was mich neugierig macht: Woher kennst Du die Mengen, die im ADA-Dünger enthalten sind? Hat das mal irgendwer analysiert und veröffentlicht? Ich habe dazu nämlich nichts gefunden außer den Angaben zur alten Produktlinie.
 

Wuestenrose

Well-Known Member
Mahlzeit…

Thumper":yxq6xm54 schrieb:
0,025 ml Aqua Rebell Spezial Flowgrow (Ja, tatsächlich, ADA ist super mager)
Was ist denn das für ein dünnes Wässerchen:


Und warum hat es im Vergleich zu anderen aquaristischen Düngern einen so hohen Kupfer-, Zink- und Bor-Anteil:


:?

I.d.S.
Robert
 

Anhänge

  • ADA-Mineral_Verhaeltnisse.png
    ADA-Mineral_Verhaeltnisse.png
    407,4 KB · Aufrufe: 264
  • ADA-Mineral_Anteile.png
    ADA-Mineral_Anteile.png
    494,7 KB · Aufrufe: 260

Tibu

Member
Moin Robert,

die alte Serie Step 1/2/3 war ebenfalls sehr dünn. Irgendwer hat den Dünger mal analysiert und das Fazit gezogen, das man damit fast nur Wasser ins Becken schüttet.
Wie das Verhältnis von Fe zu Cu, Zn und B bei den Step-Düngern war, weiß ich allerdings nicht.
Als ich diese Dünger durch AR ersetzt habe, ergab sich jedenfalls kein erkennbarer Nachteil.
 

Tibu

Member
Hallo Bene,

Thumper":3856ujtn schrieb:
0,43ml Aqua Rebell Spezial K
1,66ml Aqua Rebell Basic K
0,36ml Aqua Rebell Spezial N (wobei du hier auch Kalium mit düngst, hat ADA nicht drin)
0,025 ml Aqua Rebell Spezial Flowgrow (Ja, tatsächlich, ADA ist super mager)
0,5ml Aqua Rebell Spezial Eisen (wobei du hier auch Mangan mit düngst, hat ADA nicht drin)

0,5 ml Spezial Eisen kann ich nicht nachvollziehen. Der enthält doch 1,2% Fe, oder?
Und ADA Iron enthält 0,05% laut Produktbeschreibung. Dann wären das auch nur 0,042 ml statt 0,5 ml.
 

Ähnliche Themen

Oben