Aquarium undicht - und nun?

kauli

New Member
Hallo liebe Gemeinde,

gestern Abend musste ich leider feststellen, dass mein Aquarium (3,5 Jahre alt) an einer Dichtung tropft. Im Nachhinein geschätzt ca. aller 15s ein neuer Tropfen. Der Riss ist im oberen Drittel der Dichtung. Ich habe darauf hin die Hälfte des Wassers abgelassen. So konnte ich die Sache erstmal 'trocken legen'. Nun habe ich schon hinreichend viel gelesen über weitere Vorgehensweisen, sprich die Kontroverse Kleben vs. neues Becken. Letzteres ist natürlich die sauberere Lösung, aber halt auch aufwendig.
Nun zu meiner Frage: Was haltet ihr von der Klebelösung, also Mittel wie 'Orca Unterwasserkleber' o.ä. Haltet ihr das für eine sichere Lösung, kann man das Übergangsweise auf der Suche nach einem neuen Becken machen oder sollte ich es gleich sein lassen? Wie würdet ihr handeln?

Hoffe auf etwas Unterstützung und Tipps - Dankeschön!

Kauli
 

Öhrchen

Well-Known Member
Hi,
um welche Größenordung AQ geht es denn? Wie groß wäre der Wasserschaden, wenn das Nachdichten nicht klappt...
Wenn du nur Zeit überbrücken willst, bis du ein passendes neues Becken gefunden hast, würde ich die "halb voll" Variante beibehalten so lange. Der Unterwasserkleber ist recht teuer, kannst du dir dann sparen.
Nach 3,5 Jahren sollte ein neu gekauftes Becken auch noch keine Undichtigkeit an einer Naht haben, würde ich auf jeden Fall beim Hersteller anbringen. Garantie o.ä. hast du nicht mehr, aber auf Kulanz kriegst du vielleicht Vergünstigungen.
 

kauli

New Member
Hi Öhrchen,

sind 112l, also alles in allem könnte es schlimmer sein. Aber nass ist nass am Ende. Habe auch den Kassenzettel gefunden (Obi) und werde heute mal vorbeifahren und mal hören was sie so sagen.

VG
 

Biotoecus

Active Member
Hallo,

verpass dem Ding mal einfach einen Spanngurt ganz oben und zieh den mal richtig fest an.
Mitunter reicht es schon aus etwas Druck auf die Nähte zu bringen und die Kiste ist dicht.
Und es verhindert das die Kiste von oben einreisst.

Beste Grüße
Martin
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
P Aquarium undicht - ist es möglich das selber wieder abzudichten? Kein Thema - wenig Regeln 13
T Aquarium undicht? Naht ist hell! Erste Hilfe 4
Walhaifänger Aquarium undicht!!! Technik 3
mr.martin Aquarium undicht, wie schnell Soil einfahren? Substrate 6
P Pflanzenauswahl für ein einfach zu pflegendes "Sumpfiges aquarium" 450L Aquascaping - "Aquariengestaltung" 12
P Wieviel Kardinalfische in 180 l Aquarium Fische 0
Sigi63 Ozon im Aquarium Kein Thema - wenig Regeln 10
B Suche Pflanzen für mein 450 Liter Aquarium Suche Wasserpflanzen 2
E Welche Planzen fürs "Greatings aus holland" Aquarium? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 6
P Aquarium Folie Kein Thema - wenig Regeln 15
S Aquarium Neu - Tipps und Hilfe benötigt Erste Hilfe 7
U Aquarium Algen Nach einem Monat Algen 8
CAP Neues Aquarium (700 Liter): Filterung und automatischer Wasserwechsel wie planen? Technik 19
gory95 Osmoseanlage für 300l Aquarium Technik 5
J Duisburg: Aquascape 45p Weissglas Aquarium mit Pflanzen und Hardscape Technik / Zubehör 0
D Hilfe bei der Aquarium Beleuchtung (180l 100x45x50) Beleuchtung 3
I Zimmerpflanzen im Aquarium wachsen lassen Pflanzen Allgemein 10
L Unterschrank für Aquarium als Raumtrenner Technik 8
gory95 Die Suche nach dem Unterschrank für 120cm Aquarium Technik 47
T Pinselalgen im ganzen Aquarium Erste Hilfe 22

Ähnliche Themen

Oben