Aquarien Kostenrechner

kurt

Well-Known Member
Hallo zusammen,

durch meine hohe Stromrechnung habe ich mich im Internet nach einem alternativen Anbieter umgesehen und zugleich auch nach den Aquariumverbrauch recherchiert, dabei bin ich auf diesen Aquarien Kostenrechner gestoßen.
http://www.zierfischforum.at/aquarium_rechner.php 8)

Tolle Sache,auch die Mischverhältnisse für die Wasserhärte.
 

SebastianK

Active Member
Hallo Kurt,

sehr netter Rechner! Komme auf knapp 500€ nur für 2 Aquarien... Meine anderen technischen Geräte habe ich dann noch nichtmal eingeschaltet.
 

Bender

Member
Ach du meine Sch****,
schnell wegklicken, ich ziehe es vor nicht darüber nachzudenken und wenn die Nachzahlung kommt schiebe ich alles auf den Fehrnseh-StandBye 8)

trotzdem schönes Tool, danke

Gruss Ben
 

Hardy

Active Member
Hm - muss ich mal tiefer einsteigen.
Nicht ganz nachvollziehbar: Nach der Rechnung geht 60% der Stromrechnung auf die Aquarien. Seit deren Aufstellung vor 1¾-¾ Jahren hat sich laut der Jahresabrechnung vom letzten Monat der Energieumsatz aber nur um 2% erhöht.
Was allerdings fehlt, ist der Strom, der durch die längere Laufzeit des Rechners für die anhängige Foristik verbraten wird. Und das ist nicht unerheblich. :?
 

kurt

Well-Known Member
Hallo zusammen,

Hier mal die Stromvergleiche http://www.verivox.de/power/Calculator.asp da kann man richtig sparen, es lohnt sich!

@Sebastian
Bei mir sind das auch 480€ für mein 360l Becken.

@ Ben
meine Stromrechnung hat mich auch umgehauen :shock:

@ Hardy
bei mir wird das hinkommen, hatte 400€ geschätzt.
(Computer)da wird einiges zusammenkommen, ich denke da nur an das Netzteil 400 Watt! :(
 

Zeltinger70

Active Member
Hi Kurt,

netter Versuch ... hat Dich meine Gattin aufgehetzt ? :D

Nein im Ernst - möchte es garnicht so genau wissen,
da plagt mich sonst wieder eher das ökologische Gewissen, als die Nachzahlung, denn andere Hobbys kosten mehr ...

Aber ab nächsten Jahr radel ich zur Arbeit - versprochen. *g*

Gruß Wolfgang
 

gartentiger

Active Member
Hallo Kurt,

(Computer)da wird einiges zusammenkommen, ich denke da nur an das Netzteil 400 Watt!

Das Netzteil bestimmt vereinfacht gesagt nicht den Stromverbrauch eines Pc's sondern die eingesetzten Komponenten sowie das Nutzungsverhalten. Wobei ein Netzteil mit einem hohen Wirkungsgrad den Stromverbrauch allerdings senken kann.

Wen das Thema mehr interessiert sollte einen Blick in die aktuelle PcGames Hardware ( 08/2008 ) werfen. Dort wird sehr detailliert die Thematik beleuchtet.
 

kurt

Well-Known Member
Hallo Wolfgang,

Zeltinger70":1bycnpup schrieb:
Aber ab nächsten Jahr radel ich zur Arbeit - versprochen. *g*
mal gut das es nicht alles so ernst genommen wird.Ich radel schon über ein Jahr, wollte bis zur Rente durchhalten. :)

gartentiger":1bycnpup schrieb:
Hallo Kurt,
Das Netzteil bestimmt vereinfacht gesagt nicht den Stromverbrauch eines Pc's sondern die eingesetzten Komponenten sowie das Nutzungsverhalten. Wobei ein Netzteil mit einem hohen Wirkungsgrad den Stromverbrauch allerdings senken kann.
@Christian,
da hast du schon Recht,aber es sollte auch nicht so rüber kommen,wollte das nicht weiter vertiefen.Hintergedanke war nur das man bei einem 400 Watt Netzteil auch die Möglichkeiten bzw. entsprechenden Zusatzgeräte benutzen würde.
Wie du schon schreibst, es gibt ja die Computerzeitschriften.

fällt mir gerade noch ein, was macht eigentlich dein Versuch mit der Glosso (emers).
topic-993-30.html
 

xilos

Member
Hallo,

auch wenn der Thread schon etwas älter ist, ich wollte euch etwas mit dem Stromverbrauch des PC's beruhigen ;)

Die 400 Watt des Netzteils geben nur an, wieviel die Maximalleistung der Komponenten betragen kann.
Der PC verbraucht dann nicht 400 Watt durchgäning. Wenn man nur in Foren rumliest liegt der Verbraucht wahrscheinlich bei ca 100 Watt (bei einem durchschnittlichen PC).
Wenns mans günstiger haben will sollte man über die Anschaffung eines Notebooks nachdenken. Ich habe bei Vollauslastung (spielen) einen Verbraucht von 37 Watt und beim herumstöbern in Foren liegt der Verbrauch bei 10-15 Watt ;)

Gruß

Sascha
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
S Die gängigsten Größen von Aquarien für Aquascapes? Technik 17
B Vom Osmosewasser zum Aquarien Wasser Nährstoffe 12
DerGrafZahl Wer baut die qualitativ "besten" Aquarien und Unterschränke fürs Scaping? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 19
E Erfahrung mit GlasGarten Aquarien Technik 8
chillhans Erfahrung mit Pool Aquarien von Kurowski Aquascaping - "Aquariengestaltung" 19
moskal Zwei Aquarien starten gleich... Kein Thema - wenig Regeln 0
Plantamaniac Pflanzen und Tiere für kalte Aquarien 15-22 Grad Aquascaping - "Aquariengestaltung" 13
Aquanaut_Official Alu Regal für meine Aquarien Bastelanleitungen 6
E DESINFEKTION VON AQUARIEN Pflanzen Allgemein 3
Witwer Bolte Teil-Neuling übernimmt 2 Aquarien (460+56 L)mit Besatz Mitgliedervorstellungen 9
S 2 Aquarien über eine Sodastream-Anlage laufen lassen? Technik 1
K Cladophora! Besatz in neu eingerichtete Aquarien umsetzen Algen 3
L AQUARIO Neo CO2 Diffusor welche Größe für welche Aquarien? Technik 1
R Lily Pipe für Aquarien mit Innenschacht Technik 3
Julian-Bauer Aquarium aus "Meine Aquarien" entfernen lassen??? Kein Thema - wenig Regeln 1
S Led Beleuchtung für 120 cm Aquarien Beleuchtung 0
P Stelle mich und meine Aquarien mal vor Mitgliedervorstellungen 0
disco-d Sind Pseudomogil-Arten für offene Aquarien geeignet? Fische 4
3 Beleuchtung Scapers Tank 50: daylight vs. aquarien eco Beleuchtung 3
tobischo08 UV Strahlung in Aquarien LED's Beleuchtung 56

Ähnliche Themen

Oben