Aqua Rebell Eisen

DJNoob

Active Member
Hi, ich habe da mal eine Frage, was ich so nicht ganz verstanden habe.
Ich habe den Tip bekommen, das ich den Micro Basic Eisenvolldünger Wöchentlich nach dem WW auf 0,1mg/l auf stoß düngen soll und sonst als tägliche Eisen düngung den Flowgrow nehmen soll. Bei 300l Brutto wären das 30ml EVD und täglich 6ml Flowgrow.
Stimmt das so und kann ich davon ggf. besseren wuchs der Pflanzen erwarte?
Irgendwo ist bei mir im Becken der Wurm, seit dem ich von Profito auf den EVD gestiegen bin, sehe ich nur Fadenalgen und würde jetzt mal den Flowgrow zusätzlich dazu nehmen. Vielleicht liegts ja wirklich am Eisen, abgesehen davon, das ich heute mal die Strömung auf 1/3 gemindert habe.
 

DJNoob

Active Member
Moeg, kann man nun das eine auf stoß und das andere flowgrow täglich nutzen?
 

DJNoob

Active Member
Moin, da keine Antworten kamen, würde ich mal pushen und allen frohes neues Jahr wünschen.
Doch die Frage ob es sinnvoll ist beide Dünger zu nutzen oder ob einer ausstehend bleiben soll, würde mich trotzdem mal interessieren.
 

Roger68

Member
Hallo Bülent

Ich verwende den Mikro Eisen- Volldünger von Aqua Rebell auch nach dem Wasserwechsel.
Für mein 240 L Becken dünge ich bei einem 50 % Ww 8 ml auf stoss. Danach dünge ich täglich 4 ml vom
Spez. Flowgrow. Dieser Dünger eignet sich hervorragend als Tagesdünger, da er schwächer chelatiert ist.
Das ganze funktioniert so prima. :thumbs:
 

DJNoob

Active Member
Danke Roger für die Bestätigung das es klappt. Dann kann ich so weiter düngen wie vorher.
15ml eisenvolldünger nach ww und täglich 7ml flowgrow.
 

Frank2

Active Member
Hallo Bülent.

ich kann Dir nur von meinen Erfahrungen, die ich mit dem AR Mikro Basi hatte, berichten. Ich konnte damit in 2 Becken wirklich hoch dosieren (eins durchschnittlich beleuchtet, eins schwach) und es sind keinerlei Faden-oder andere Grünalgen entstanden und auch sonst keine Algen.

Grüße
Frank
 

DJNoob

Active Member
Hi Frank danke fürs Feedback. Hätte ja sein können wegen den ganzen microdunger.

300 l Wasser wöchentlich 15ml eisenvolldünger und täglich 7ml flowgrow. Wöchentlich ww von 50% und den eisenvolldünger dünge ich auf stoß. Sollte ja so passen oder?

Lediglich einmal wo ich 30 ml eisenvolldünger benutzt hatte, kamen sofort die pinselalgen. Danach sofort reduziert auf 15 :). Seit dem ist alles gut.

Ich weiß ja nicht ob es ein Fehler war, aber ich habe bei dem flowgrow den Ada green gain mit rein geschüttelt :eek:ps:
 
Oben