Anfänger und vieles noch unklar!

Dani.

New Member
Hallo und Nabend liebe Scaper.

Auch ich musste mich jetzt einfach hier anmelden.
Ich will es jetzt nämlich auch......Aquascaping!

Ich habe vor knapp 48 std davon gehört. Seit 48 std lese und suche ich im Netz rauf und runter. Man findet dazu ja sehr viel. Manches auch dann doppelt und dreifach. Aber viel ist bei mir leider noch nicht hängen geblieben.
Vielleicht auch weil so viel neues auf einen einwirkt oder man selbst unsicher ist wie man jetzt am besten anfängt.
Man will auch so wenig wie möglich falsch machen.
Immerhin kenne ich jetzt schon die Grundlegenden Formen :smile: Ist ein Anfang :D

Ich habe bereits seit 2 Jahren ein Gesellschaftsbecken mit 54l.
Habe viel versucht es einigermaßen schön zu machen mit den Pflanzen. Aber es klappt einfach nicht.
Irgendwann hab ich schon gedacht das man nur so schön eingerichtete AQ bei den großen Modelen hinbekommt.
Bis ich dann jetzt vor paar std super schön eingerichtete 54l Becken gesehen habe.
Und das möchte ich jetzt auch.
Jetzt kommt die große Frage........ Nur wie bekomme ich das hin???

Habe schon länger drüber nachgedacht mein AQ neu einzurichten. Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt.

Nur weiß ich vorn und hinten nicht wo ich auch nur anfangen soll. Im Kopf will ich bereits drei Dinge auf einmal machen aber die Umsetzung klappt noch garnicht :?

Ich bin auch nicht der Typ der einfach drauf los macht bevor ich nicht ganz genau weiß was ich da mache und wie ich es machen soll.

Deshalb würde ich mich wirklich freuen wenn Ihr mir helfen könntet. Da wäre ich sehr dankbar.
Hab nämlich etwas viel input im Kopf.

Ich danke euch...

MfG Dani.
 

skreemz

Member
Hallo Dani,

schön das du hier hin gefunden hast.
Nun ja zum Scaping an sich gibt es ja viele Sachen.

Möchtest du dich reintasten oder direkt richtig anfangen?
Ich würde dir zu einem richtigen Anfang raten. -> sprich direkt die richtige Hardware kaufen.
Sonst kaufst du später alles nach und baust um & & &. (so ist es gerade bei mir) :pfeifen:

Zum Scaping an sich gehören viele Sachen meiner Meinung nach.
Ich denke daran immer an ein Design, sprich alles muss stimmen.
Schrank, Aquarium und co.

Den Schrank als Beispiel kannst du selbst bauen. -> schau mal nach ADA Unterschrank selbstbau
Ein Aquarium müsstest du neu kaufen -> am besten eins aus Weissglas zur Not ein schöne aus Floatglas.
Schau mal nach Glasgarten Aquarien http://www.garnelenhaus.de
Vor allem sollte ein Scape transparent verklebt sein :)

Ist aber auch viel persönliches Empfinden mit drin. (Sieht nicht jeder so wie ich)

Gruß!
 

GreenBully

Member
hi hi!

also wie ich das so mitbekommen habe willst du dich mit diesem Thema beschäftigen und dich informieren.
Um dann dein Becken neu zu gestallten ....
ich glaube skreemz greift da etwas sehr weit vor ....
48h sind so 0,0001% um die Thematik zu verstehen... und auch dann anzuwenden. :D
ADA und Glasgarten sind begrifflichkeiten über die man in 48h nicht unbedingt stolpern muss
(kann muss aber nicht)

Ich beschäftige mich seit über 10 Jahren mit Aquaristik und seit ungefähr 3 Jahren mit Aquascaping ...
und würde mich nicht als Aquascaper bezeichnen.
(dieser Begriff sagt auch für jeden etwas anderes aus )

und ohne dein Becken gesehen zu haben dir zum Kauf eines neuen Becken zu raten ist jetzt .....
ja mhhhh sagen wir mal.... suboptimal ....

mir gehts nicht darum skreemz jetzt irgendwie anzumachen oder sowas ...aber er steckt halt voll drin in der Materie :smile:
Und ist schon ein Stück weiter .....
Jeder legt dieses Thema der Aquarien Gestaltung ganz eigen aus .... ich habe mal in einer Signatur eines Users
einen treffenden Spruch dazu gelesen ungefähr so....

Das was wir in diesem Hobby gemeinsam haben ist der Glaskasten den wir anstarren aber alles was danach kommt ist Individuel .... oder so ähnlich

meine tips an dich sind : Google... die Forum Suche You tube (dort gibt es einige interessante Workshops)
Die Seite Aquarebell ..... und und und die Liste ist lang und ich hoffe das ich nicht der letzte bin der dir antwortet.

Du wirst auch schnell merken das diese speziele Sparte des Aquaristik Hobbys sehr viel Aufwand und auch noch höhere Finanzielle Belastung mit sich bringt ......und auch Spaß :D

mit deiner Anmeldung hast du den 1. richtigen Schritt gemacht um auch ein verrückter Aquarieaner zu werden
:lol:

also Herzlich Willkommen
Gruß
Mayo
 

Marion

Member
Hallo Dani,

ich glaube mit Aquascaping kann einen ganz schnell ne Art "Sucht" ergreifen :smile:

Letzten Herbst sah ich bei meinem Sohn ein Fluval Edge stehen, in dem Garnelen hausten. Das Becken gefiel mir gut, so dass ich mir Weihnachten auch eins zugelegt habe und im Januar eingerichtet habe..... und dann nahms seinen Lauf ...

Man goggelt :D um sich zu informieren .. Besatz, Beckengröße, Nitritpeak, Wasserwerte etc pp ... Jeden Abend war ich stundenlang am lesen. Im Edge-Forum stieß ich zum ersten mal auf den Begriff "Aquascaping" ging aber darüber hinweg, da war noch mehr Grundwissen gefragt. Viele allgemeine Foren die ich fand waren schon relativ ausgestorben. Aber immer wieder mal stach mir der Begriff Aquascaping ins Auge. Irgendwann neugierig geworden fragte ich den Goggel dann mal nach Aquascaping und ließ mir Bilder anzeigen. :shock: .. "Das sieht ja affenge.. aus!" Mein nächster Gedanke: "DU brauchst ein größeres Becken, sowas MUSS HER!"

Also nicht nur die Bilder angeguggt - die aus dem AGA Aquascaping Contest begeistern mich bei jedem Blick - sondern auch mal in den Foren angefangen zu lesen (wochenlang) und irgendwann hier gelandet. WOW, was ist hier für eine Aktivität! Da ist ja richtig was los hier :). "Da werden Sie geholfen", wenn mal ein Problem besteht, war mein erster Eindruck, der nicht getäuscht hat.

Für mich ist vieles noch ein großes Rätsel :?: Ich sage mal ich stecke nicht in den Kinder-, sondern in den Babyschuhen :). Ich hab begriffen, dass PH, KH und CO2 in Zusammenhang steht und vieles mehr, aber es fehlt noch sehr sehr viel . Learning by Doing war schon immer meine Devise und so hab ich jetzt auf gut Glück angefangen mir in einem 13l Becken ein Hobbithaus mit Baum (s. Contest) nachzubasteln. Heute bekam ich Post von einem User hier - mein Paket Fissidens ist angekommen und schmückt jetzt bereits meine Baumkrone. Da frag ich mich sowieso, WOOO bekommt man so tolle Wurzeln her?

Das große Ziel .. ein schönes großes Becken mit einem tollen Scape muss noch etwas warten. Erstmal werden noch ein paar Erfahrungen gesammelt und weiter durch Lesen gelernt (das nächste Thema: Pflanzendüngung). Eines steht für mich aber jetzt schon fest: Dieses größere Becken wird erstmal nur bepflanzt und wenn die Pflanzen angewachsen sind dann kommt erst Besatz rein (ich könnte jeden Tag :sushi2: :sushi1: aus ihnen machen, wenn ich mein Perlkraut wieder oben schwimmen sehe :nosmile:

Mayo: Du wirst auch schnell merken das diese speziele Sparte des Aquaristik Hobbys sehr viel Aufwand und auch noch höhere Finanzielle Belastung mit sich bringt ......und auch Spaß :D

mit deiner Anmeldung hast du den 1. richtigen Schritt gemacht um auch ein verrückter Aquarianer zu werden

ohhhh ja .. dem kann ich nur beipflichten, das Fieber hat mich schon ergriffen. Bis dahin : :rasen: .. ist es aber noch ein weiter Weg.

Apropos Input .. meine Festplatte da oben kommt schon manchmal mit der Verarbeitung nicht mehr klar, ich glaub ich muss mir ne größere zulegen und RAM aufrüsten um das alles verarbeiten zu können, was ich schon gelesen habe und noch lesen muss :)

Ich wünsch Dir gutes Gelingen
 

Dani.

New Member
Hallo skreemz

Danke für deine Antwort.

Was ist denn richtig anfangen? Was ist die richtige Hardware?
Gibt es denn dabei richtig oder falsch?
Ist mit richtig anfangen gemeint das man sich sofort ein 250l Becken kaufen soll? Ich kann dein Argument schon verstehen. Ich weiß aber nicht was meine Freundin dazu sagt wenn ich ihr sage das wir jetzt ein 250l Becken kaufen, als Beispiel. Man muss ja auch immer gucken was selbst möglich ist. Vom Geld her und auch dem Platz.
Ich werde wohl erst klein anfangen. Ausser meine Freundin gibt mir das Ok. Vergrößern kann man sich ja immer.
Man kann doch sicher aus dem was vorhanden ist auch etwas machen. Jeder hat doch irgendwie mal angefangen.


Hi GreenBully

Auch dir danke für deine Antwort.
Du hast es schon richtig erkannt.
Ich würde mich einfach über Hilfe von erfahren Leuten freuen. DIe aber auch Berücksichtigen das man noch anfänger ist und einem nicht gleich das beste vom besten empfehlen. Auch wenn es das ist. Habe schon viel gesucht und gelesen. Hab einige gute Seiten gefunden und gespeichert. Wie diese hier und aqua rebell und aquasabi (tolle Seite wo man schön bestellen kann). Wie ich schon geschrieben habe bekomme ich einfach die Kurve (noch) nicht. Ich möchte schon gern in den nächsten Tagen mein Becken verschönern. Nur weiß ich einfach nicht wie ich richtig anfangen soll.
Ich möchte auch ganz deutlich sagen das ich nicht zu denen gehöre die im Forum eine Frage stellen aber selber noch keine eigenen Bemühungen getätigt haben. Dazu gehöre ich nicht.


Hi Marion

Da kann ich dir nur voll zustimmen. Bin auch super begeistert von den Becken.
Sieht einfach super genial aus. Deshalb muss ich das auch haben :D
Dann bist du ja auch noch recht neu dabei im Thema Aquaristik.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
K Algenplage und fischkrankheit. Hilfe für einen Anfänger Algen 1
D Welcher Dünger und welche Tests (Anfänger im Aquascaping) Nährstoffe 6
Aqualung Anfänger: Allgemeine technische Fragen und LED-Beleuchtung Bastelanleitungen 7
X Ein Anfänger und das Becken des Grauens Paludarien 1
Pit Sylvestrie Anfänger -> Probleme mit Pflanzenwuchs und Düngung Nährstoffe 5
J2K Und noch ein anfänger Scape Aquarienvorstellungen 10
Henning Hallo, bin Garnelen Anfänger und brauche jetzt Tipps..bidde Garnelen 19
L Anfänger / Ungleichgewicht / falsche Filterung? / Blaualgen Erste Hilfe 4
G ADA Mini M | Iwagumi (Anfänger) Aquarienvorstellungen 12
D Anfänger mit Fluval Venezia 350l Aquarienvorstellungen 4
M Anfänger eines Aquariums hat Algenprobleme Algen 5
Skippy Wasserwerte (vom Anfänger zum Pro? ) Nährstoffe 6
MacGrey Aquarium vergrößern als Anfänger? Kein Thema - wenig Regeln 6
S LEITWERT Anfänger Kein Thema - wenig Regeln 9
S Blutiger Anfänger braucht Hilfe Paludarien 4
C Hilfe für Anfänger Erste Hilfe 14
monkey Düngung 60p Anfänger Nährstoffe 0
M Anfänger-Erfahrung: Bodengrund für Perlkraut & Co Substrate 5
S 100L Becken einfahren - Anfänger sucht Hilfe Pflanzen Allgemein 11
D Verzweifelter Anfänger & das Thema Düngung Nährstoffe 4

Ähnliche Themen

Oben