Amazonas November/Dezember

A

Anonymous

Guest
Die neueste Ausgabe der Amazonas ist mal wieder ein echtes Schmankerl für Fisch- und Pflanzenfreunde.
Letztere dürften sich besonders durch den Artikel (mit 1a Bildern) über Amanos Naturaquariengallerie angesprochen fühlen. Kaum zu glauben wie da Traumaquarien am Fliessband produziert werden.
Die Fischfreunde finden in den Artikeln über Zwergfische, den Besuch bei einem englischen Altmeister der Aquarienfischzucht u.v.m. neue Nahrung für Bedürfnisse.

Grüße,
Mark.
 

Sabine68

Active Member
Hallo Mark,

super - vielen Dank für die Info. Dann werde ich beim nächsten Einkauf mal Ausschau halten
 

Goborg

Member
*seufz*

muss ich schon wieder geld ausgeben ?? ;)
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Christian,

willkommen im Club ;)...statt Geld haben wir ein Hobby ;).

LG Mark.
 
A

Anonymous

Guest
Hi Jens,

Genau ein Hobby was entspannd und beruhigt! Und einen einfach mal abschalten lässt!

Wo-ops, da mache ich zur Zeit etwas falsch! Meine H.c.Cuba Polster schreien nach Schnitt und Neusetzen, die Galaxy-Babies wollen fressen...meine CO2 Anlage muß noch umgebaut werden daß sie besser löst etc. überall nur to-do ;).

Nebenbei arbeiten und Haus und Garten umsorgen, selbverständlich ;).

LG Mark.
 

Sabine68

Active Member
bomberdo":19ehwt8k schrieb:
Hallo Mark,

Genau ein Hobby was entspannd und beruhigt! Und einen einfach mal abschalten lässt!

Gruß Jens

:| hmmm - du hast wohl noch nicht irgendwelche Riccia oder M.T. Teile aus irgendwelchen Pflanzenpolstern zupfen müssen. Utricularia Gibba hast du wohl auch nicht im Becken und Minipfanzen nach dem Rückschnitt auch noch nicht abgesammelt :wink:

Manchmal bin ich von Ruhe und Entspanntheit gaaaaaaanz weit entfernt :D
 

Ähnliche Themen

Oben