Aktivkohle im Aussenfilter

penut

New Member
hi leute,
ich wollte mal wissen welche vorteile mir aktivkohle noch bringt ausser medikamentrückstände rauszufiltern. ich komme zu dieser frage weil ich mir einen neuen fluval 304 aussenfilter zugelegt habe. in diesem waren als filtermaterial biomax tonröhrchen und 3 aktivkohlepads. und das kommt mir jetz recht spanisch vor, da ich aktivkohle eigentlich nicht zur generelen filterung nutzen würde.

mfg gerhard
 

marcus944

Member
Hallo,

das Aktivkohle bei den Pumpensets dabei ist, scheint normal zu sein.
Ich habe eine Tetra EX600 und da war auch ein Säckchen Aktivkohle drin.

Habe Ich sofort rausgeschmissen.

Ich glaube die Aktivkohle filtert noch Farbstoffe heraus und natürlich auch Bakterien (auch die guten).
Sorgt demnach auch für klareres Wasser

Einen wirklichen Sinn sehe Ich da auch nicht..oder weiß jemand mehr ?
 

Oli

Member
Hallo.
Die Aktivkohle ist für die Einlaufphase eines "normalen" Aquariums gedacht.
Da dort viele nützliche Bakterien noch fehlen, soll die Kohle diesen
Schadstoffabbau übernehmen. In einem pflanzenbetontem Becken würd ich sie aber
von vornherein weglassen.
Gruß
Oli
 

Ähnliche Themen

Oben