ADA Becken 8.000 Kelvin?

A

Anonymous

Guest
In der neuen Amazonas sind ja wieder diese netten ADA-Becken in seiner Naturaquariengalerie abgebildet. Es gibt da auch einige technische Hinweise, so z.B. daß alle Becken mit Leuchtmitteln von 8.000 Kelvin Farbtemperatur beleuchtet werden. Nun 8.000 Kelvin sind ja leider nicht so häufig zu bekommen, schon gar nicht bei HQI, wäre es da vielleicht denkbar mit 10.000 Kelvin zu arbeiten?

Grüße,
Mark.
 

addy

Active Member
huhu mark
da ich nicht so der lichtfreak bin und nur von meiner erfahrung sprechen kann - ich hatte mal bei meinen axolotl-becken eine 10.000 und eine 15.000 k lampe drüber. algen waren dort immer vorhanden. kann sein das davon kam, bin mir aber nicht ganz sicher. 10000k als einzige beleuchtung kommen für mich daher nicht mehr in frage.
 
A

Anonymous

Guest
Hi Andre,

nach meiner (ich würde mich nicht als unerfahren bezeichnen, was Licht anbelangt) Erfahrung kommen Algen nicht vom Licht allein. Axolotl haben ja wohl auch einen starken Stoffwechsel, eutrophes Millieu?

LG Mark.
 

addy

Active Member
huhu mark
das kann sein die fiecher ham "gestoffwechselt" was nur ging.
:werwolf:
 

nik

Moderator
Teammitglied
Hallo Mark,

Mark1":3e9s6kma schrieb:
In der neuen Amazonas sind ja wieder diese netten ADA-Becken in seiner Naturaquariengalerie abgebildet. Es gibt da auch einige technische Hinweise, so z.B. daß alle Becken mit Leuchtmitteln von 8.000 Kelvin Farbtemperatur beleuchtet werden. Nun 8.000 Kelvin sind ja leider nicht so häufig zu bekommen, schon gar nicht bei HQI, wäre es da vielleicht denkbar mit 10.000 Kelvin zu arbeiten?

Grüße,
Mark.
du kannst die 10.000 K Lampen mit 6000/6500 K kombinieren, ist optisch weniger anstrengend als die gängige 830/860 Kombi (statt 840).

Trotzdem hat Amano mit seinen 8000° K ganz klar die Optik im Fokus. Der erhöhte Blauanteil geht zuerst mit einer nicht nur relativen sondern absoluten Verringerung des Rotanteils einher. An der Summe der verwendeten Leuchtphosphore ändert sich ja nichts. Für die Pflanzen ist der Rotanteil jedoch von zu großer Bedeutung, schon deshalb würde ich nicht über die 6000/6500° K hinausgehen.
Es gibt noch einen weiteren Grund. Die Farbtemperatur einer LL wird, wie eben schon angedeutet, über unterschiedliche Anteile einer Mischung der immer gleichen blauen, grün/gelben bzw. roten Leuchtphosphore erreicht. Für 3-Banden und Vollspektrum unterscheiden sich die Leuchtphosphore. Wenn man weiß, dass immer die blauen Leuchtphosphore zuerst altern (man erinnere sich der relativ kurzen Haltbarkeit der Meerwasser-LL) dann ist das ein weiterer Grund sich mit den blaulastigen Leuchtmitteln > 6500° K zurück zu halten.

Fazit: Betonung der Optik zu Lasten der Funktion!

Gruß, Nik
 

Bender

Member
Hallo!

Habe auch schon von guten Ergebnissen mit der Kombi 830/840 und 880 gehört.
Die 880 nennt sich von Osram glaube ich Sky-White und arbeitet mit 8000K.
Ist relativ neu, und bekommst du natürlich nicht an jeder Ecke.
Von der Haltbarkeit musst du dir wohl weniger Gedanken machen, laut http://www.hereinspaziert.de kannst du die bis zum Schluss brennen lassen.
Allerdings nur 8000K LL ist logischerweise nicht empfehlenswert, ausprobiert habe ich es allerdings nicht.
Optisch allerdings super, hab mal ein Neonbecken mit der Freshwater LL von Arcadia gesehen :p
Denke die hat auch so um die 8000K.

Gruß Ben
 

addy

Active Member
huhu ben die freshwater hat 7500 k soweit ich weis. kann mich aber auch irren.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
L ADA Soli Amazonia 2-3 Tage vor dem fluten ins Becken geben ? Substrate 1
D Brauche Hilfe bei meinem ADA Becken!!!! Erste Hilfe 15
Korny Nitritpeak durch ADA Amazonia - Betta Becken Fische 9
Hos Düngeplan für 375l Becken mit ADA und Aqua Rebell Nährstoffe 0
Stephan68 ADA Solar I und ein 90er Becken...Lampenhöhe ? Beleuchtung 32
P ADA Soil - Wieviel für 25L-Becken? Substrate 16
M Mangel in ADA becken.... Pflanzen Allgemein 52
prinzessinlillyfisch neues 112L Becken mit selbstgebautem ADA Schrank Aquarienvorstellungen 46
Peda 22 Neueinrichtung 60l Becken mit ADA Substrate 12
E erstes Nano Becken (Test des ADA Soil) Aquarienvorstellungen 1
Tobias Coring ADA Lampen über dem Becken - WENIG LEISTUNG Beleuchtung 44
Thumper [ADA Bellglas Mini] Die Paffrath-Schale aus Glas, das wär mal was. Technik 2
S ADA Amazonia Substrate 4
C Ersatzteil ADA Superjet 150 vers.2 Technik 6
N Welches ADA Filtermedium? Technik 9
R ADA 90p inkl. Unterschrank Liquid Nature, ONF Flat ONE, Lightscreen Technik / Zubehör 0
T Optimierung Bepflanzung ADA 45P Pflanzen Allgemein 0
Natural ADA Aquasky RGB, gruselige Farbwiedergabe? Technik 16
C ADA 90P inkl. Unterschrank, LED System RGB VIVID II, ADA Light Screen 90, IAPLC-Set Technik / Zubehör 1
C Druckminderer ADA Technik 1

Ähnliche Themen

Oben