54l Bee-Mischlinge

GeorgJ

Active Member
Hallöchen,

wollte euch hier auch mal zu eurer Meinung zu meinem Bee-Mischlingsbecken befragen. Der vordergrund wird noch nach und nach mit Hcc und Pogestemon helferi bestückt und mit Aqua Soil Amazonia aufgefüllt :)



Einrichtung: Wurzeln von Tobi :D
 

Hardy

Active Member
Dramatisch! :top: (der Tobi scheint wirklich was an Holz zu haben!)
Mach's durch Vordergrundbepflanzung nicht zu niedlich.
 

yidakini

Member
Hi Schorschii,
schickes Becken. Mir gefällt dieser Uferrand-Look durch die Wurzeln sehr gut.
Das einzige was ich spontan vielleicht ändern würde, wäre die Moosfläche links neben der dicken Wurzel. Zumindest auf dem Foto nimmt das doch sehr die Tiefenwirkung und wirkt "sumpfig", also sehr flach. Vielleicht kann man noch ein par Stängel einer helleren Pflanze davor setzen, oder das Moss dafür etwas reduzieren, so dass mehr Kontrast zur Wurzel entsteht...
Die rechte Seite des Beckens wirkt halt durch den farn strukturiert und lebendig. Die Linke Seite ziemlich einheitlich flächig, so dass optisch kein Bezug der beiden Hälften zueinander entsteht.

Na ja, den Nelen wirds egal sein, die lieben das Moos sicherlich... :lol:

LG
Stephan
 

GeorgJ

Active Member
yidakini":11qe1lxw schrieb:
Vielleicht kann man noch ein par Stängel einer helleren Pflanze davor setzen, oder das Moss dafür etwas reduzieren, so dass mehr Kontrast zur Wurzel entsteht...

Hi,

ist in Arbeit, ich hab aber derzeit leider ein bissel Probleme mit Fadenalgen in dem Becken und eine hellgrüne Pflanze steht ja schon, kommt aber nicht wirklich aus den Startlöchern.

rechts das Hornkraut ist auch eigentlich überflüssig - wächst sowieso nicht :D
 

Ähnliche Themen

Oben