50l Scaper's tank

moskal

Well-Known Member
Hallo,

Ismna hat geschrieben:
Hab allerdings ein ca. 200l Regenwasser im Garten gebraucht um den den Sand halbwegs sauber du bekommen,


Hi Martin,

glaube ich sofort. Mein für mich "schönster" Sand den ich in meinen Becken habe ist billiger Spielsand von Obi, den musste ich auch so extrem auswaschen dass ich 2/3 Material dabei verloren habe :pfeifen:
kein so schönes Aquarium aber der Sand :
stammt aus einem schnellfliesenden Bach aus dem Schwarzwald und kam ohne Waschen direkt ins Aquarium. Wenn einen ein wenig Kalk nicht stört gibt es in der näheren Stuttgarter Umgebung ein paar schnellfliesende Bäche mit Sand der auch direkt ins Aquarium kann.

Corydoras und Schmerlen wollen solange sie noch nicht jedes Körnchen durchgelutscht haben nichts von anderem Futter wissen.

Gruß, helmut
 

Anhänge

  • sand.1.jpg
    sand.1.jpg
    847,9 KB · Aufrufe: 757
  • sand.2.jpg
    sand.2.jpg
    836,7 KB · Aufrufe: 751

Ismna

Member
Hi Helmut,

der Sand sieht auch prima aus, hab auch schon öfters mit dem Gedanken gespielt ein bisschen zu buddeln wenn ich durch den Schwarzwald fahre :D

Grüße
 

Ismna

Member
Hallo zusammen,

ich musste leider feststellen, dass meine schönen Flusskiesel das Wasser aufhärten.

Das habe ich beim Einrichten irgendwie völlig außer acht gelassen. Habe gestern ca. KH6 gemessen und heut KH7, rein rechnerisch müsste mich bei 3-4 Liegen (VE Wasser mit KH10 mische ich mit Leitungswasser ca 2,5:1).

Will das Becken jetzt nur ungern neu einrichten.

Frage:

Ist die steigende KH pflanzenwuchstechnisch ein großes Problem oder kann man damit leben ?

Verschiebt sich dadurch jetzt auch wieder das Ca:Mg-Verhältnis, welches ich rechnerisch auf 3:1 eingestellt habe?

wie könnte ich das Problem dauerhaft lösen ohne das Hardscape zu entfernen?


Im Anhang nochmal ein Foto von heute :)
 

Anhänge

  • DSC01676.JPG
    8,8 MB · Aufrufe: 658

Ismna

Member
Hatte den Akadama wieder aus dem Außenfilter entfernt, wäre es ggf. eine Option den Außenfilter mit Akadama voll zu machen? Das sollte ja dann auch ne weile vorhalten oder ?

Grüße
 

moskal

Well-Known Member
Hallo Martin,

bis auf den Bolbitis sollte das keine deiner Pflanzen groß stören. Regelmäßiger Wasserwechsel vorrausgesetzt.

Falls du das so nicht haben willst, mach einen Ausflug in den Schwarzwald oder falls das näher für dich ist in den Odenwald oder die Pfalz, in das nächste Buntsandstein Granitgebiet und hole dir dort aus einem schnellfliesenden Bach einen Eimer Sand mit Steinen. Das härtet nicht auf.

Ansonsten läuft bei mir momentan ein Versuch mit Kalksteinen und schwach saurem Katiunentauscher. Der Kationentauscher ist im Systhem angebracht und wird 3 mal am Tag für 15min mit etwa 0,5l/min durchspült. Es ergibt sich eine KH von 1,5.

Gruß, helmut
 

Anhänge

  • samsung1.3.jpg
    samsung1.3.jpg
    668,8 KB · Aufrufe: 635

Ismna

Member
Hi Helmut,

Ich wohne im Odenwald, in Mosbach um genau zu sein. Aus der Elzbach habe ich mal vor Jahren ein paar Steine geholt gehabt, die haben das Wasser auch aufgehärtet, Mosbach ist aber ein ausgesprochenes Kalkgebiet, ich hab mal vor 10 Jahren ein paar km entfern aus der Magaretenschlucht ein paar Steine mitgenommen, das waren allerdings Sandsteine, das ist optisch nicht so mein Geschmack.

Wegen einem Kationentauscher hab ich auch schon überlegt, hatte das zufällig von ADA als Glasware gesehen. Der Kationentauscher nimmt aber auch wieder das Mg aus dem Wasser oder ?

Viele grüße
 

Ismna

Member
Moin,

habe mal noch meine Lily Pipe sauber gemacht und installiert, und einer 3W LED mit 2700k als Hintergrundbeleuchtung hinter das Becken gelegt. Man sieht nur Leider die Raufaser, da werde ich noch einen weißen Karton o.Ä. an die Wand kleben.

Bei den in Vitro Pflanzen kann man nach 2 Wochen schon ein deutliches Wachstum sehen.
Algen haben sich bisher keine Blicken lassen, die paar Fadenalgen die noch vereinzelt auf den alten Bucen waren sind weniger geworden.



Für Verbesserungsvorschläge bin ich wie immer offen :thumbs:

Viele Grüße und schönes Wochenende
Martin
 

Anhänge

  • DSC01701.JPG
    7,2 MB · Aufrufe: 511

Ismna

Member
Huhu,

mal wieder ein Update-Foto :smile:

Wachstum und Algen bisher zu meiner Zufriedenheit.

Es sind Muschelblumen und Wasserwolfsmilch als Schwimmpflanzen hinzugekommen, auf die Wasserwolfsmilch bin ich mal sehr gespannt, die soll sehr hübsche, rote Wurzeln bekommen.

Es sind 9 rote Pfeffersalmler und 25 Sakura Bloody Mary als Besatz eingezogen.

Viele Grüße
 

Anhänge

  • DSC01744.JPG
    7,4 MB · Aufrufe: 463
  • DSC01719.JPG
    9,1 MB · Aufrufe: 457
  • DSC01726.JPG
    5,4 MB · Aufrufe: 457
  • DSC01730.JPG
    6,1 MB · Aufrufe: 457

Ismna

Member
Hallöchen,

habe mal wieder ein kleines Update für euch, inkl. Bilder meiner neuen Altholz-Aufsatzleuchte, vlt. eine Idee für alle, bei den Aluprofile nicht in die Wohnzimmereinrichtung passen. Die Acrylglas-Beine werde ich nochmal neu machen, musste diese leider ein paar mal auf der Kreissäge nacharbeiten bis sie auf den Beckenrand passten, sehen nun etwas schäbig aus :pfeifen:

Viele Grüße :)
 

Anhänge

  • DSC01991.JPG
    7,6 MB · Aufrufe: 340
  • DSC01992.JPG
    7,4 MB · Aufrufe: 336
  • DSC01993.JPG
    7,5 MB · Aufrufe: 337
  • DSC01994.JPG
    5,6 MB · Aufrufe: 336
  • DSC01999.JPG
    4,5 MB · Aufrufe: 335
  • DSC02000.JPG
    4,5 MB · Aufrufe: 334
  • DSC02002.JPG
    4,2 MB · Aufrufe: 335

Ismna

Member
Guten Tag,

hab mal wieder ein ein Update, 5 Ringelhechtlinge sind eingezogen.
Pflanzenwachstum ist sehr zufriedenstellend, lediglich ein paar vereinzelte Grünalgen lassen sich blicken, welche ich momentan noch im Schach zu halten vermag. Ich befürchte nur, dass es sich hier aufgrund der vielen Verästelungen um Cladophora handelt :(

Viele Grüße
 

Anhänge

  • DSC02359.JPG
    DSC02359.JPG
    760,7 KB · Aufrufe: 283

Christian-P

Member
Hallo Martin,

ich kann mich nur wiederholen: Ein ganz tolles Becken.

Die Lampe ist nicht mein Fall (muss sie ja auch nicht sein). Ist mir zu klobig. Wenn du Alu nicht magst, warum nicht komplett aus Acryl? Ich finde, dass der große Lampenkörper zu sehr den Blick auf sich, und damit vom Becken weg, lenkt.

Viele Grüße

Christian
 

Ismna

Member
Hi Christian,

danke erstmal für Dein Lob :thumbs:
Christian-P":3u5vh1v0 schrieb:
Die Lampe ist nicht mein Fall (muss sie ja auch nicht sein). Ist mir zu klobig. Wenn du Alu nicht magst, warum nicht komplett aus Acryl? Ich finde, dass der große Lampenkörper zu sehr den Blick auf sich, und damit vom Becken weg, lenkt.
Weil die beiden von Dir genannten Varianten mir/uns nicht gefallen und eigentlich nicht in unseres Interieur passen, steh nicht so auf Plastik und Alu :smile: Ich bin Froh, dass ich 2 Aquarien (aktuell sogar ein drittes, welches ich "leider" noch nicht geschafft habe abzubauen) im Wohnzimmer stehen haben darf :D
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
Fez 50l Scaper's Tank mit u.a. Aquasky, CO2 und Filter Biete Technik / Zubehör 0
T 50L Scaper's Tank Besatzfrage Fische 7
JasonHunter 50l Scaper's Tank "Wildscape" Aquarienvorstellungen 1
A Anregungen zu LED-Beleuchtung für Dennerle Scaper's Tank 50l Beleuchtung 3
Clayiant Mein "Berg" und erstes Scape - Scaper's Tank 50l Aquarienvorstellungen 10
Twitch Iwagumi - Scaper 50L Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
-serok- 50l Paludarium "Log" Paludarien 11
L Neueinstieg mit Scapers Tank 50l Nano Aquarien 0
M Filtertechnik 50l Taiwaner Zuchtbecken Technik 0
A Eheim Professional 4+ 250T an 50l Aquarium überdimensioniert Technik 12
B Neuer 50l Scapers Tank und ein paar Fragen Pflanzen Allgemein 2
Q Mein neues 50l Aquarienvorstellungen 13
M Einsatz Dünger im 30l und 50l Becken Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
I 50l Scapers Tank Aquarienvorstellungen 3
N Scapers Tank 50l oder lieber Juwel Primo 70? Technik 4
P Besatz frage für 50l Scape Aquarium Fische 0
Alexas_AQ Hilfestellung gesucht bei Düngung von Scapers Tank 50l Nährstoffe 8
spezzeguti Eheim Ecco 300 (2036) - zuviel Power für Scapers Tank 50l? Technik 4
P 50l Dennerle Scapers Tank Neueinrichtung Aquarienvorstellungen 2
Alexas_AQ 50l Scapers Tank mit Trocal LED - zuwenig? Beleuchtung 5

Ähnliche Themen

Oben