5 Liter Nano Versuch

Kalle

Active Member
Hallo zusammen,

ich wollte euch mal mein 5 Liter Mini Nano Versuch vorstellen:

Ikea Vase 18 cm Durchmesser, 20cm hoch, brutto ca. 5l.
Beleuchtung: 2 mal Ikea Jansjö LED (ca. 140 Lumen)
Bio CO2 und Dennerle CO2 Nano Flipper
Außenpumpe
ADA Amazionia Soil
Steine: Basalt

Pflanzen:
Hemianthus callitrichoides "Cuba"
Hemianthus glomeratus
Hydrocotyle cf. Tripartita

Düngung:
AR Volldünger und NPK, wöchentlich

Standzeit: ca. 2 Monate.

Für mich war es ein vor allem ein Testbecken, indem ich mit Bio-CO2, Filter und Düngung Erfahrungen sammeln wollte. Das hat alles prima geklappt. Das Becken ist (auch dank Geweihschnecken) nahezu Algenfrei.

Ich freue mich wie immer über Tipps, Kritik und vor über Verbesserungsvorschläge zur Gestaltung.

VG Kalle
 

Anhänge

  • IMG_0887a (Kopie) (2).JPG
    IMG_0887a (Kopie) (2).JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 1.944

Mr.Do

Member
Hallo Kalle,
Schönes Projekt. :thumbs:
Mich wundert es, dass du mit so einer LED Leuchte, die ja vom Spektrum nicht wirklich an Aquarien angepasst ist, keine Algenprobleme bekommst.
Ich hätte da eine Idee. Du könntest mal probieren einen Teil des HCC ganz kurz zu halten und einen Teil buschig wachsen zu lassen.
 

disco-d

Member
Hallo Kalle,

tolles Becken!! Ich finde es immer wieder beneidenswert, wie man in so einem kleinen Becken Algenfreieit und eine Nährstoffgleichgewicht hinbekommt. Kannst Du Deine Test-Erfahrungen noch ein wenig näher beschreiben?
und wo ist denn die H. tripartita zu finden?

LG
Lutz
 

Kalle

Active Member
Hallo ihr beiden,

ich freue mich über eure Rückmeldung.

@ Jens: Ich habe drei Geweihschnecken und eine Sonnenschnecke in dem kleinen Becken, besonders die Sonnenschnecke putzt die Steine, die kleineren Geweihschnecken reinigen mit den Sakuras auch die Pflanzen.

Ja, stimmt, das HCC wirkt etwas zu grob - häufiger trimmen und einzelne Büsche wachsen lassen käme sicher besser - mir fehlt gerade etwas die Zeit.

@ Lutz: Ich mache nicht viel, einfach wöchentlich beim WW etwas düngen (je 0,5 ml AR NPK und Eisenvoll), Pumpe und Licht läufen über die gleiche Zeitschaltuhr, fertig. Die H. tripitata hatte ich vor dem Foto rausgenommen, sorry die obige Liste war nicht genau. Also hier der aktuelle Besatz:

Tiere
3 Red Sakure
3 Geweihschnecken (Clithon sp.)
Neritina spec (Neritina spec)

Bepflanzung
Hemianthus callitrichoides "Cuba"
Hemianthus glomeratus
Rotala Macrandra ( Große Rotala ) "Mini Type 2"

VG Kalle
 

Ähnliche Themen

Oben