2ter Versuch

Alex82

Member
Hallo Forum!

Da ich mein Algenproblem nicht mehr in den Griff bekommen hab bzw. auch weil mir eine schöne Wurzel über den Weg gerannt ist, hab ich mich entschieden mein Layout nochmal neu aufzusetzen!

Wie das Becken vorher aussah, hier:
aquarienvorstellungen/erste-gehversuche-t7613-45.html

Maße: 60x30x30

Bodengrund: Lava Granulat und Akadama (hab hier mal nachgefragt bezügl. Erfahrungen mit dem Bodengrund, hat allerdings keiner wirklich was dazu sagen können.)

Filter: Aussenfilter Eheim mit blauer Filtermatte bestückt.

Co2: Dennerle Einweg Flasche mit Glasdiffusor

Beleuchtung: 2x 24W T5, momentan 6h am Tag

Wasserwerte: Bin noch nicht dazugekommen, werden nachgereicht.

Pflanzen:

Ludwigia arcuata
Ludwigia repens
Pogostemon helferi
Staurogyne sp.
Riccia ?
Valisneria nana
Rotala rotundifolia
Javafarn, keine Ahnung welcher
Bolbitis heudelotii

Bin gespannt auf eure Komentare!

LG
Alex
 

Anhänge

  • P1000674.JPG
    P1000674.JPG
    226,5 KB · Aufrufe: 1.616
Hallo Alex das sieht doch sehr interessant aus :lol: ! Nun ich würde die Wurzel in der Mitte ein klein wenig so 5cm nach hinten setzen ansonsten würde ich warten wie es zugekrautet aussieht.
Übrigens fand ich das alte Becken von Dir richtig Klasse nehme an das dieses auch wieder toll wird :wink: ?
 

Alex82

Member
Hi Steve!

Freut mich das es gefällt! :D

Mit der Wurzel kann ich nichts mehr machen, hab nach hinten noch ca. 3cm und dort hab ich Ludwigia repens gepflanzt aber du hast recht ein wenig nach hinten wäre nicht schlecht.
Ja das Alte war auch gut aber diese Algen haben mir den letzten Nerv geraubt.
Mal sehen jetzt mit neuem Boden und anderen Filtermedien wirds hoffentlich klappen :?


LG
Alex
 

Jannik

Member
Hi Alex!

Wie siehts mittlerweile mit deinem Becken aus?
Bin auch daran interessiert meins mit Akadama neu auszustatten, von daher wäre es recht cool, wenn du mal deine bisherigen Erfahrungen posten würdest mit eventuellem Bild :)
 

Alex82

Member
Hallo Jannik!

Folgendes kann ich berichten:

Die ersten 14 Tage hat das Akadama sämtlichen Dünger den ich zugegeben hab geschluckt.
Mittlerweile hab ich konstante Werte. Hier und da ein paar Bartalgen aber alles vernachlässigbar!
Ich denke aber das die 10 Amanos und die 5 Otocinclus auch brav ihre Arbeit erledigen.
Der Pflanzenwuchs ist mittlerweile ok aber bestimmt noch nicht perfekt, bin grad am austesten wieviel Dünger ich zugeben muss.
In ca. zwei Wochen denke ich das die Pflanzen soweit sind das, dass Layout vorzeigbar ist.

Ich bin wie folgt vorgegangen:

ab dem ersten Tag düngen, drei mal die Woche AR Estimativ Index und drei mal die Woche AR Eisenvolldünger je 3ml.
Einmal die Woche WW 50%. Aufgrund meiner Beton-Leitungswasserwerte verschneide ich mit Osmosewasser. 1/4 LW und 3/4 OW. So bekomme ich eine KH von 4 und eine GH von 6. Konstante CO2 Zugabe von 25mg/l.
Ach ja, am ersten Tag nach dem Aufsetzen hatte ich NO3 100mg/l, am zweiten Tag war dann irgendwie kein NO3 mehr nachweisbar.

Filtern tuh ich nur mehr mit zweimal Filtermatte fein in einem Eheim Aussenfilter. Hatte vorher Sinterglas drin, das flog raus.

Soweit mein erster Zwischenbericht. Hallte euch weiter auf dem Laufenden!

LG

Alex
 

Alex82

Member
Hallo FlowGrower

Hier mal ein Update von meinem Becken.

Der Pflanzenwuchs ist schneller geworden aber ich denke da geht immer noch was. Schütte allerdings mittlerweile schon eine ganze Menge Dünger rein. Täglich morgens 3ml AR Eisenvolldünger und abends 3ml AR Estimative Index dazu noch 2ml Easy Carbo.
Beleuchtung wurde eine Stunde erhöht auf 7h.
Nach wie vor noch so gut wie keine Anzeichen von Algen. Hier und da mal eine Bartalge die muss man aber suchen.(Das soll auch so bleiben, bitte :beten: )
50% WW einmal die Woche.

LG
Alex
 

Anhänge

  • 210310fg.jpg
    210310fg.jpg
    256,4 KB · Aufrufe: 1.189
  • schrankfg.jpg
    schrankfg.jpg
    150,7 KB · Aufrufe: 1.189

Andre

Member
Hi Alex,

ich finde das Becken hat sich mit jedem Layout weiterentwickelt. Also es wird echt immer besser :D

Der helle Boden ist auch meinem Geschmack entsprechend! :mrgreen:

Schönen Abend!
 

Alex82

Member
Hi Sebastian, hi Andre!

Vielen Dank für eure Kommentare!
Ich bin momentan selbst auch sehr zufrieden und find es echt geil!! :D

Ich bin noch ein wenig hin und her gerissen ob ich die Valisnerien hinter die Wurzel packen soll und auf den Platz der Valis zb. Nadelsimse oder Blyxa. Hab das Gefühl das würde die Tiefenwirkung noch etwas vertärken.

Was meint Ihr?
 

SebastianK

Active Member
Hi Alex,

finde ich eine gute Idee, denn zum einen lässt sich eine Eleocharis besser kontrollieren und zum anderen passen die schmalen Halme viel besser ins Gesamtbild des kleinen Beckens, würde ich umsetzen. :)
Blyxa passt nicht so gut in den Hintergrund es sei denn du meinst eine b. aubertii, die wird aber zu hoch.

Grüße

Sebastian
 

Alex82

Member
Hallo Forengemeinde!

Möchte hier mal ein Update meines Beckens zeigen.
Sorry für das schlechte Bild, fotografieren ist nicht so mein Ding, zudem hab ich nur ne ganz einfach Digi Cam.

Hat sich sehr viel getan und nach einem Umzug in eine neue Wohnung hab ich das Ding ganz neu eingerichtet.

Die Technik und der Bodengrund ist gleich geblieben und auch bei den Wasserwerten hat sich nichts geändert.

Freue mich auf eure Meinung! :)

Schöne Grüße aus Salzburg

Alex
 

Anhänge

  • P1000876.JPG
    P1000876.JPG
    280,2 KB · Aufrufe: 795

buster75

Member
Hallo,
also ich finde dein Becken wirkt durch die horizontale Wurzel deutlich größer als zuvor. Auch die Auswahl und Aufteilung der Pflanzen finde ich besser. Sehr schön! :top:
Ich würde jedoch noch etwas in Richtung Rückwandfolie oder -Beleuchtung machen....
Ist das eigentlich "normaler" Kies den du verwendest?

Ciao
Christof
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
G Erster Versuch Aquarienvorstellungen 2
C Versuch Aquascape 100x40x60 Aquarienvorstellungen 5
N145 Erster Hardscape Lavastein Versuch Meinung? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
B Neuer Versuch mit 16 Litern Nano Aquarien 7
I Feedback gesucht - Verbesserungspotenziale vor dem zweiten Versuch Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
moskal Wabikusa Luftfeucht Versuch Emers 2
nightblue Unser erster Versuch im Aquascaping Aquarienvorstellungen 5
J 54 Liter Versuch Aquarienvorstellungen 19
S 1. Versuch von mir Aquarienvorstellungen 2
A Neuer Versuch mit Soil Substrate 4
hans66 Mein zweiter Versuch --> Pflanzenbecken Aquarienvorstellungen 26
M.Bakker Mein erster Versuch Richtung Aquascape (Scapers Tank 55l) Aquarienvorstellungen 5
F "The Beach" - 30L Nano Versuch Aquarienvorstellungen 0
3 55l Scapers Tank - Einstieg ins Aquascaping, erster Versuch Aquarienvorstellungen 3
benc Eheim Proxima 250 - erster Scape Versuch! Aquarienvorstellungen 9
H Aquascaping-Versuch die Dritte...und Action! Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
Plantamaniac Eisen & Phosphat, mit Versuch ... Nährstoffe 42
Marcel1984 Erster Versuch Aquarienvorstellungen 1
M Hallo aus Hamburg und erster Aquascape Versuch Mitgliedervorstellungen 3
MarkusG 35 Liter Scapers Tank - erster scaping Versuch Aquarienvorstellungen 7

Ähnliche Themen

Oben