270L- Erstes und letztes Scape in diesem AQ

Bob

Member
Hallo an Alle

Bin seit über 5 Monate Flowgrower und eigentlich wollte ich hier mein Becken nicht reinstellen, weil:

Ich habe das Becken und das Hardscape, bevor ich Aquascaping und Flowgrow kennengelernt habe , gekauft und eingerichtet.
Und das bereue ich sehr, weil dieses AQ überhaupt nicht zum Scapen geeignet ist (siehe Bild) und auch überteuert war.
Habe eigentlich am Anfang alles falsch gemacht was man als Scaper falsch machen kann. :(
Das Becken wird noch paar Monate stehen und dann wird ein Neues gekauft :gdance: . Dieses Jahr werde ich mir noch ein Nano zulegen und schon mal üben :D .

Habe mich heute doch umentschieden und das Becken reingestellt.
Ehrlich gesagt will ich in dem Becken nix mehr machen und deswegen könnt Ihr mit der Kritik loslegen.

Und Sorry wegen der schlechten Bildqualität. Muss wohl eine gescheide Kamera her. :?
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    358,7 KB · Aufrufe: 1.844

Arami Gurami

Administrator
Teammitglied
Hi Bob,
also mir gefällts :thumbs: . Es ist nichts wofür man sich schämen sollte, der Marsileateppich sieht echt toll aus, der Wurzelaufbau ist stimmig. Aber ich kann dich verstehen, dieser Technikschacht (?) in der Mitte stört schon ziemlich. Oder was ist das?
 

Aniuk

Active Member
Hallo Bob,

also ich find's schön :) - guter Pflanzenwuchs, die Wurzeln gefallen mir auch, weil sie wirklich toll zur Bepflanzung passen.
Ich verstehe gar nicht wieso du es hier nicht vorstellen mochtest, es ist ein überdurchschnittlich schönes Scape! :thumbs:

Allerdings kann ich nachvollziehen wieso du mit dem Becken (also dem Glaskasten) selber unzufrieden bist, weil die Technik wirklich sehr ins Auge sticht.

Aber von Bepflanzung und Hardscape sind das doch allerbeste Vorraussetzungen für einen Neustart mit neuem Becken und neuer Technik. :grow:

Und Tipp zum Nano Kauf: Nimm keinen Cube, sondern nimm eins im Querformat. :besserwiss:
 

Bob

Member
Arami Gurami":2dpyxx8z schrieb:
Hi Bob,
also mir gefällts :thumbs: . Es ist nichts wofür man sich schämen sollte, der Marsileateppich sieht echt toll aus, der Wurzelaufbau ist stimmig. Aber ich kann dich verstehen, dieser Technikschacht (?) in der Mitte stört schon ziemlich. Oder was ist das?

Danke Aram und
Ja genau, das ist eine Schacht. :(

Ach so , noch Eigenkritik:
Das Layout ist zu flach, kaum Tiefenwirkung, Pflanzenchaos und die Rotala in der Mitte passt nicht dazu. Ich wollte mit der Rotala die Schacht zuwuchern lassen, habe die heute runtergeschnitten, aber da muss wohl eine senkrecht wachsende Pflanze hin.
 

Bob

Member
Danke auch dir Anni,
Die Wurzel habe ich damlas bei Ebay für 20€ ersteigert.Aber die gefallen mir sowieso nicht.
Von der Technik habe ich eigentlich alles, wenn du damit den CO2 Flipper und die Filter Ein- und Ausläufe meinst.
Habe den UP Inline Automizer und Acrylglasware für den Filter.

was Nano angeht, werde ich mir ein Mini-M zulegen. auf gar keinen Fall ein Cube.
 

Baggi

Member
Hi Bob,
ich finds echt ok für dein erstes Becken!! Ich wäre froh, wenn meins so aussehen würde, und ich bin nicht erst fünf Monate dabei! :?
Tolle Pflanzen, der Bodendecker ist ne Wucht. Paßt doch soweit alles gut zusammen!!
Aber mit dem Technikschacht wäre ich auch unglücklich. Hau dies Becken weg, spar ggf etwas, kauf dir ein Neues, und dann läßt du es richtig krachen! Ich freu mich schon drauf. Da du jetzt schon weißt, was du verbessern willst, wird das bestimmt schön.
Und viel Erfolg beim Nano!

Bis dann,
Nicole
 

Bob

Member
Baggi":327etx5a schrieb:
Hi Bob,
ich finds echt ok für dein erstes Becken!! Ich wäre froh, wenn meins so aussehen würde, und ich bin nicht erst fünf Monate dabei! :?
Tolle Pflanzen, der Bodendecker ist ne Wucht. Paßt doch soweit alles gut zusammen!!
Aber mit dem Technikschacht wäre ich auch unglücklich. Hau dies Becken weg, spar ggf etwas, kauf dir ein Neues, und dann läßt du es richtig krachen! Ich freu mich schon drauf. Da du jetzt schon weißt, was du verbessern willst, wird das bestimmt schön.
Und viel Erfolg beim Nano!

Bis dann,
Nicole

Danke dir auch Nicole,

Mir gefällt die Marsilea auch sehr, wächst nicht zu schnell und nicht zu langsam. Davor hatte ich die Glosso, hat mich aber echt genervt diese jeden dritten Tag runterzuschneiden. Danach hatte ich die Elatine h.und die war eigentlich super, aber sie hat bei mir den Kaliumüberschuss nicht verkraftet.

Ich freue mich schon auf mein Nano und nächstes Jahr auf mein 300l Becken. :gdance:
 

HaManFu

Member
Servusla Nachbar,

Du hast mich ja schon mal "schnuppern" lassen. Da war es zugegebenermassen noch flach und noch punktuell bewachsen.
Aber das war ja auch mitten im Aufbau und mit den Problemen.

Was ich jetzt aber seh, ist üppigstes Grün in allen möglichen Facetten mit feinem Wurzelwerk :thumbs: :grow:

Ja, will ja net schleimen, aber wenn ich mir Deinen Ärger und die Arbeit mit den Algen so rückblickend betrachte, steht da ein 1a Dschungel, der es verdient hat gezeigt zu werden :besserwiss:

Das der Tank nicht so Scapertauglich ist, wie Du Dir das vorgestellt hast, ok. Aber das war ja auch vor flowgrow...
Das nennt man glaub ich "Lehrgeld zahln", so wie es vermutlich hier jedem mal ging, mir inkl. :D

Aber schee, dass Dich doch dazu entschieden hast, das Becken vorzustellen.

GLG Rich
auch an den Rest der Familie!
PS:Beim Mini dann aber mal mit kompletter Aufbau-Doku :smile:
 

Bob

Member
HaManFu":2ufvb4qq schrieb:
Servusla Nachbar,

GLG Rich
auch an den Rest der Familie!
PS:Beim Mini dann aber mal mit kompletter Aufbau-Doku :smile:

Danke Rich, :tnx:
Wenn ich auch zurückblicke mit meinen Problemen, waren es keine schlimmen Probleme. Wenn man die ganzen Algenprobleme mitgemacht hat, dann weisst man jetzt woran es lag und beim nächsten mal wird es nie mehr passieren.
Ok, werde mein Nano dokumentieren. Wurde heute schon bestellt. Das Ding wird ein geiles Teil, weil das ganze Zubehör 1A :flirt: sind. Teils auch von ADA. :gdance: Wird eine Überaschung


PS: und ebenfalls Grüße an deine Familie.
 

kawapatrick

Member
Hy Bob

Also ich weiß auch nicht was Du hast. Mir gefällt es auch. Sieht sehr natürlich aus und vorallem satt grün :wink: .

Das ist doch ein WOHA Aquarium oder. Du besorgst Dir jetzt bestimmt ein Weißglasbecken oder? :hechel:

Bis dann
 

Bob

Member
kawapatrick":2obnvxf6 schrieb:
Hy Bob

Also ich weiß auch nicht was Du hast. Mir gefällt es auch. Sieht sehr natürlich aus und vorallem satt grün :wink: .

Das ist doch ein WOHA Aquarium oder. Du besorgst Dir jetzt bestimmt ein Weißglasbecken oder? :hechel:

Bis dann


Danke Patrick,
Was mir nicht gefällt ist das Layot an sich. Mit Pflanzenwachstum bin ich sehr zufreieden.

Nein ist kein WOHA, ist ein MP Scubabay . Wenn ich den Preis sage, dann werden Alle hier sagen : Oh Gott :shock: .
Ehrlich gesagt, habe ich für das Becken 900€ ohne Technick ausgegeben. :irre:

Das nächste wird auf jeden Fall ein Weißglasbecken.
 

Tubifex

Member
Hi

Dein Becken sieht sehr natürlich aus; überhaupt nicht gekünstelt (ein klein wenig "Chaos" muss sein). Die Wurzeln passen gut zum Charakter der eingesetzten Pflanzen. Also mir gefällt es! :thumbs: Von der Technik her stört mich der Heizstab am meisten; die Jäger Heizer sind mit Ihrem Blau-Roten Dreher ein absolutes No-Go, finde ich. Ich z.B. benutze gar keinen Heizer. Kommt aber ganz auf den Besatz an. Der Technikschacht könnte man kaschieren, indem man eine schwarze Folie an der rückseitigen Scheibe anbringt. Hoffe konnte n bisschen helfen.

Gruss
Diego
 

Bob

Member
Hey Diego, Danke auch dir. :smile:
Der Heizstab kommt in mein neues Becken nicht rein, es wird von aussen geheizt. Schwarze Folie: da bin ich kein Fan von schwarz. Die Schacht kann man mit Pflanzen retuschieren, aber da muss ein anderes Layout rein.


Hier ist ein besseres Bild, aber etwas dunkel . Besser geht es mit meiner DigiCam nicht. :(
 

Anhänge

  • 3.jpg
    3.jpg
    313,1 KB · Aufrufe: 1.484

Aniuk

Active Member
Hallo Bob,

evtl ließe sich das Layout etwas umbauen (es sei denn du willst da gar nichts mehr daran machen). Mit einer Art "Insellayout" wo in der Mitte ein Hauptteil des Hardscapes und der Pflanzen ist und es zu den Seiten hin ausläuft. Dann könnte man den Schacht überdecken. :?

Aber wär irgendwie schade, die grüne Pracht auseinander zu reißen. Wenn du eh was neues kaufen möchtest, dann erfreu dich einfach weiterhin am schönen Pflanzenwuchs und starte dann ganz neu. :thumbs:
 

Bob

Member
Ja genau Anni, würde ich machen wenn ich das Becken behltan hätte.
Das mit der Insel in der Mitte wollte ich eigentlich machen, aber habe mich doch umentschieden, weil das Becken mit einer Insel dann kleiner wirkt. Ich will im Becken noch paar kleine Pflanzenveränderungen durchführen und werde dann Updates reinstellen. Und werde auch mal die Schacht mit einer schönen Stängelpflanze zuwáchsen lassen, mal schauen wie es aussieht.
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
E Beratung: Eheim Scubacube 270l Aquascaping - "Aquariengestaltung" 4
E 270l Cube Düngesystem & Anzahl/Menge Wasserwechsel Nährstoffe 3
I 270l Cube Aquarienvorstellungen 9
C Welcher Bodengrund für mein erstes Iwagumi? Substrate 4
J Erstes Aquascape mit Dutch Anleihen Aquarienvorstellungen 2
S Erstes Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
T mein erstes Aquarium (Nanobecken) Nano Aquarien 36
G Mein erstes Projekt | 54l Aquarienvorstellungen 44
A Erstes Aquascaping in Planung gestaltet sich als schwierig!! Bitte um eure Meinungen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
L Mein erstes Aquarium - 35 cm Cube (42 Liter) Aquarienvorstellungen 9
C Erstes Aquascape bräuchte euren Rat Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
F Erstes Aquarium Kein Thema - wenig Regeln 3
herbaderp Pflanzen gehen ein/stagnieren (erstes AQ) Erste Hilfe 3
M Lange Auszeit - neues Beckes - erstes Scape Aquarienvorstellungen 3
J erstes Aquascape per "Dry Start" Pflanzen Allgemein 1
555Nase Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 10
J Mein erstes Becken Aquarienvorstellungen 2
berso Mein erstes Pool Aquarium von Emmel. Die scheibe wölbt sich? Beleuchtung 38
M erstes Aquascape - Fehler, Erfahrungen & Verbesserungen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
P Mein erstes Paludarium - Erfahrungen mit meinem neuen Hobby Paludarien 16

Ähnliche Themen

Oben