260L Billabong

disco-d

Member
Hi,

seit ein paar Wochen läuft mein neues Layout und heute hab ich es endlich mal geschafft, ein paar Fotos zu schießen. Leider sind ausgerechnet die Fotos des Gesamtlayouts unscharf geworden, so dass ich diese später hinzufügen werde.

Das Layout ist zur Zeit nicht richtig "gescaped", vielmehr sieht es gerade richtig wild aus. Vor allem das Moos muss mal ordentlich zurecht geschnitten werden.

Das Foto mit dem größten Ausschnitt ist das:


und hier noch ein paar Details:


Die aktuelle Pflanzenliste
Microsorum pteropus "Narrow Leaf "
Anubias barteri var. nana Bonsai Petite
Hydrocotyle sp. japan
Marsilea hirsuta
Anubias barteri
Fissides fontanus
Taxiphyllum alternans "Taiwan Moss"
Bucephalandra motleyana
Bucephalandra motleyana "Kapit"
Rotala sp. "H'Ra"
Micranthemum sp. "Montecarlo-3"
Vesicularia montagnei "Christmas Moss"
Rotala indica

Besatz:
Otocinclus
Clithon Sp.
Paracheirodon simulans
Neocaridina davidi
Pseudomugil paskai
Pseudomugil signifer

Das Becken lief von Anfang an recht gut. Anfangs hatte ich mit einer Kahmhaut zu kämpfen. Ich hab alles Mögliche an Düngevariationen probiert, doch nichts hat so richtig gefunzt..... naja, die Grünalgen haben gefunzt.
Der Skimmer hat dann das gesamte Problem binnen Minuten gelöst (Nochmals vielen Dank an Tobi :)
Nun habe ich beim letzten WW alle mit Grünalgen befallenden Hölzer mit EasyCarbo beträufelt. Einen Tag später waren sie alle abgestorben und das Fress-Fest für die Garnelen hat begonnen. Langsam aber sicher verschwinden nun auch die weissen Büschel.

Irgendwann muss ich mich an die nervige Aufgabe ranmachen, dass Moos in Form zu bringen ...

Soviel erstmal, Liebe Grüße
Lutz
 

Anhänge

  • FullSizeRender.jpg
    FullSizeRender.jpg
    583,1 KB · Aufrufe: 1.852
  • 2 - 1 (1).jpg
    2 - 1 (1).jpg
    89,7 KB · Aufrufe: 1.852
  • 2 - 1 (2).jpg
    2 - 1 (2).jpg
    86,8 KB · Aufrufe: 1.852
  • 2 - 1 (3).jpg
    2 - 1 (3).jpg
    121 KB · Aufrufe: 1.852
  • 2 - 1 (4).jpg
    2 - 1 (4).jpg
    107,9 KB · Aufrufe: 1.852
  • 2 - 1 (5).jpg
    2 - 1 (5).jpg
    108,5 KB · Aufrufe: 1.851

Fredo

Member
Moin Lutz!

Bin gespannt was Du da zauberst - Sieht jetzt schon vielversprechend aus! :thumbs:
 
Kann gar nicht glauben, dass das Becken erst seit ein paar Wochen läuft.
So grün wie das ist. Sieht jedenfalls sehr gut aus.
Gerne mehr Fotos!
 

disco-d

Member
Hallo,
ich bin auch sehr gespannt, wie es sich entwickeln weiter wird....
Das Becken hat die Maße 120x45x45. Und - ich hab mal nachgeschaut - ein "paar Wochen" trifft es nicht so ganz: Im Oktober 2016 hab ich es aufgesetzt. Aus dieser Zeit hab ich noch zwei Fotos auf meinem Rechner gefunden.
Das Hardscape:


und direkt nach der Einrichtung:


LG
Lutz
 

Anhänge

  • Einrichtung.jpg
    Einrichtung.jpg
    55,1 KB · Aufrufe: 1.565
  • 2 - 1.jpg
    2 - 1.jpg
    184,2 KB · Aufrufe: 1.565

disco-d

Member
Hallo,

immer noch kein Moos gekürzt...

So sieht das Becken gerade aus:


LG
Lutz
 

Anhänge

  • 2 - 1.jpg
    2 - 1.jpg
    252,2 KB · Aufrufe: 1.365
Naturwuchs ist schön :blume:
würde mir gut mehr Fische, als bunte Farbtupfer in dem ganzen Grün, vorstellen.
 

disco-d

Member
Hi und vielen Dank,

die Fische in dem Becken sind noch sehr jung ... bei guter Ernährung und mit viel Liebe sollten sie knallig rot werden und das Becken mit Farbe betupfen.

Grundsätzlich stört mich das wilde Moos nicht, aber irgendwann muss man ja auch an den Final Shot denken und da die Pflanzen in meinem Becken sehr unterschiedliche (schnell) wachsen, möchte ich das so gut wie möglich timen.

Allerdings fehlt mir die Zeit dafür.

LG
Lutz
 

Chris84Nrw

Member
Hey Lutz,

krass wie wenig man noch von deinem Hardscape sieht ;) Ich scheue mich momentan ja immer noch ein wenig vor so vielen Wurzeln, aber wenn ich dein Becken sehe denke ich schon darüber nach mal einen Einkauf zu tätigen ;)

Ich habe mir mal deine hier vorgestellten Scapes angeschaut, gefallen mir echt alle bombig gut und dieses reiht sich da auf jeden fall ein!

Sehr inspirierend auf jeden Fall , weiter so, Daumen hoch.
 

disco-d

Member
Hi,

"Lieber zu viel Hardscape als zu wenig Hardscape" würde ich als einen der Grundsätze des Aquascapings bezeichnen :besserwiss:
LG
Lutz
 

disco-d

Member
HI,
ich habe gestern mal ein aktuelles Foto geschossen:

Liebe Grüße, Lutz
 

Anhänge

  • 2017.05.05.jpg
    2017.05.05.jpg
    251,3 KB · Aufrufe: 662

Ähnliche Themen

Oben