180l Hardscape

Nardi

Member
So Leute,

es gibt nach einer kleinen Pause mal wieder ein Becken von mir. Ursprünglich wollte ich schon damit beim ASE mitmachen, aber ich habe die Zähe der Wurzeln unterschätzt :roll:
Jetzt haben die selbst gesammelten Wurzeln ganze 4 Monate im Becken gelegen und nach einem Urlaub in Ligurien habe ich auch endlich meine Traumsteine gefunden....

Zum Projekt:
180l
100x40x45
geplant sind 4 x 39 Watt dimmbar
Im Becken sind so geschätzte 25 kg Steine und einige Wurzeln. Von beidem habe ich aber noch genug für das Feintuning.
Das erste Layout ist eigentlich nur durchs Hineinwerfen der Wurzeln entstanden. Sah eig schon ganz gut und naturlich aus, allerdings habe ich befürchtet, das die Wurzeln zu niedrig sind und nachher zu sehr von Pflanzen bedeckt werden.
Das zweite finde ich jetzt nicht so toll...aber ich hab noch Zeit bis ich alles für die Lampe zusammen habe....

Würde mich sehr über Kritik und Tipps freuen...
Julian
 

Anhänge

  • Compressed_0011.jpg
    Compressed_0011.jpg
    233,1 KB · Aufrufe: 1.427
  • Compressed_0012.jpg
    Compressed_0012.jpg
    233,4 KB · Aufrufe: 1.434
  • Compressed_0014.jpg
    Compressed_0014.jpg
    242,8 KB · Aufrufe: 1.433

Nardi

Member
und hier noch zwei Bilder
 

Anhänge

  • Compressed_0015.jpg
    Compressed_0015.jpg
    233,1 KB · Aufrufe: 1.413
  • Compressed_0010.jpg
    Compressed_0010.jpg
    242,8 KB · Aufrufe: 1.420
A

Anonymous

Guest
Hallo Julian,

mir gefällt auch das 2. Layout besser.

Eine Frage: Haben die Steine unter sich kein Sand (also Stein auf Glas)?

Liebe Grüße,
Pascal
 

Nardi

Member
Hi,

danke erst einmal für eure Meinungen. Was mich beim 2. Layout bis jetzt einfach stört ist die ,für mich, fehlende Natürlichkeit. Gerade die fand ich beim ersten besser.

Unter den großen Steinen ist eine dünne Schicht Kies und hinter den Steinen ist Einiges, da ich da Pflanzen hinsetzen möchte. Der vordere Bereich so vollkommen ohne Pflanzen sein und auf den Steinen nur etwas Moos..

Julian
 

Marmax

Member
Fireball":2q14yzyg schrieb:
Hallo Julian,

mir gefällt auch das 2. Layout besser.

Eine Frage: Haben die Steine unter sich kein Sand (also Stein auf Glas)?

Liebe Grüße,
Pascal

Das Interresiert mich jetzt aber auch, nicht der Sand sondern allgemein eine Unterlage ?!
An deiner stelle würde ich 5mm Styroporplatte unter die Steine legen.
 

Tim Smdhf

Active Member
Hey Julian,

erstmal Glückwunsch zu den Steinen!!! Wo hast du die denn ausgegraben? Ich will die haben^^

Am Layout musst noch ein bisschen feilen. Soll das Becken mit Schnell- oder Langsamwachsern besetzt werden? Wie viel soll man denn nachher noch von der Wurzeln sehen? Werden die Wurzeln mal mit Moos bewachsen sein?

Du siehst, ich habe noch so einige Fragen!
 

Nardi

Member
Marmax":3fd07ldi schrieb:
Fireball":3fd07ldi schrieb:
Eine Frage: Haben die Steine unter sich kein Sand (also Stein auf Glas)?

Das Interresiert mich jetzt aber auch, nicht der Sand sondern allgemein eine Unterlage ?!
An deiner stelle würde ich 5mm Styroporplatte unter die Steine legen.

Eine Unterlage hab ich jetzt nicht direkt. Habe einfach etwas Kies unter die großen Steine getan....

@ Tim: Die Steine habe ich in Ligurien (Italien) gesammelt.

Beim Layout lasse ich mir auch noch Zeit. Da hab ich keinen Stress. Generell wollte ich eigentlich eher langsam wachsende Pflanzen verwenden. Bolbitis Heudeloti, Narrow und Needle Leaf, Moos(auch etwas auf den Wurzeln, allerdings nicht so viel), Eleocharis Vivipara und sonst bin ich mir noch nicht so sicher.
Hier hab ich meine Grundidee her, allerdings möchte ich es noch mehr zugewachsen haben.
http://www.aquaticplantcentral.com/foru ... -45-a.html
Ein zwei Stengelpflanzen kommen auch wohl rein. Mit den Wurzeln wird sich sowieso noch einiges tun. Da bin ich noch überhaupt nicht zufrieden 8)

Julian
 

Nardi

Member
So Leute: Hier darf ich euch deprimiert davon berichten, dass das Projekt beendet ist :(
Heute Nacht um 2.30 Uhr ist das Becken gesprungen :x Zum glück war ich noch wach und es sind wohl keine Bleibenden Schäden enstanden....es ist aber komplett leer gelaufen.

Danke für eure Kommentare zu dem Becken. Nach dieser Niederlage werde ich vorübergehend zurückziehen aber irgendwann werde ich euch wieder belästigen und dann ist das Becken wohl ein bischen größer und 60cm Tief :)

Julian
 

Nardi

Member
Oben am Rand beginnt der Riss und geht bis etwas mehr als die Hälfte zur Seite....naja, jetzt ist Platz für ein neues großes Becken :D
 

Tim Smdhf

Active Member
Uiuiui, das hört sich ja gar nicht gut an! Hast du am Glas selber irgendwas verändert seit dem letzten Mal, das es aufgestellt war? Ich hoffe mal, dass nicht zu viel Wasser in den Teppich Pakett oder sonst welchen Bodenbelag auch immer gelaufen ist!

Dann kannst du mir ja jetzt die Steine geben^^ Du bekommst sie auch wieder!

Was planst du denn für ein Becken?
 

Nardi

Member
@ Tim: An dem Glas habe ich gar nichts verändert und zum Glück ist alles heil geblieben. Die Steine werde ich wohl nicht ausleihen, da ich hoffe schon bald wieder ein neues Becken zu kriegen. Soll ein 300l Becken 100x60x50 werden. 60cm Tiefe war schon immer mein Traum. Mal schaun, wie ich meinen Vatter davon überzeugen kann.
Wollte es bei Uka Aquarienbau machen lassen. von denen hast du ja auch ein Becken, oder?? Muss da mal vorbeischauen 8)

Julian
 

Tim Smdhf

Active Member
Ja, mein Becken ist von UKA!

Sehr zu empfehlen! Kannst Sonderwünsche angeben und natürlich auch klares Silikon! Allerdings baut Herr Uka seine Aquarien eher auf Sicherheit und Qualität als auf Eleganz. Deswegen auch mit Querstreben und dicken Silikonnähten.

Aus deinem nächsten Urlaub bringst du mir bitte 25kg der Steine mit!!! Danke^^
 

Marmax

Member
Hi

das ist aber schade :shock: bist dir aber 100% sicher das der Riss nicht von unten gekommen ist ???

Vielleicht bist du ja beim reinlegen der Steine irgendwie an die Ecke gekommen, erst bildet sich ein Sprung und mit der Zeit enspannt sich das Glas und reisst komplett durch, deshalb legt mann auch etwas Styropor unter die Steine denn es reicht schon ein Miniriss um das Glas zum platzen zu bringen, denn Riss mußt du auch gar nicht groß sehen es reicht wenn er tief genug ist.

aber naja jetzt hast ja wieder alle möglichkeiten offen 8)
 

Ähnliche Themen

Oben