180° Ausströmer für HMF / 16mm

leving

New Member
Mal wieder was neues aus dem 3D Drucker.
Ich hab nicht geschaut, ob es das schon käuflich oder sonstwie gibt.

Problem: 700l Becken, 2 HMF links und rechts mit je 1000l/hr Kreiselpumpe. Bisher strömte das Wasser direkt aus Schläuchen, was für entsprechend tote Oberflächenzonen sorgte, wo sich Entengrütze us sammelte. Außerdem entwickelte sich eine Art Strudel im Becken, der die Pflanzen teilweise nieder legte.

Lösung: Der 180° Ausströmer. Passt sehr gut auf 16mm Außendurchmesser Schlauch, und verteilt die Strömung über die komplette Breite des Beckens. Beidseitig eingesetzt, treiben sie die Entengrütze in der Mitte des Beckens zusammen, und es gibt keine toten Zonen mehr auf der Oberfläche.

https://www.thingiverse.com/thing:3925720



P.S. Rosa ist meine Prototyp Farbe, in Schwarz fällt es vor dem Filter kaum auf.
 

themountain

Member
2000 l /h pro Stunde ?? :shock: ..ist das nicht ein wenig zuviel des Guten??
 

leving

New Member
Ich habe die Angabe der Hersteller nicht überprüft, und vermute, mit dem Aufsatz auch noch etwas Leistung herauszunehmen. Bei 500l netto Wasservolumen (Becken selbst sind 200x60x60cm) wären es optimistisch 4 Umwälzungen, und max 10cm/min in der Filtermatte mit 23cm Radius. Also eher 3x mit entsprechend langsamerer Anströmung und längerer Verweildauer in der Filtermatte. Zusätzlich läuft eine 400l/hr Pumpe für den CO² Reaktor bastelanleitungen/co2-reaktor-aus-dem-3d-drucker-t48265.html (auch entsprechend verlustbehaftet), und spaßeshalber ein Tscheche mit J*L a200 Luftpumpe. Wasser ist klar, Fische leben, Pflanzen wachsen, alles gut :thumbs:
 

Ähnliche Themen

Oben