108ltr. Aquascape - Entstehungsthread

KungFuPanda

Member
Weil ich ja dann doch net dafür kann, bin ich heute Morgen in den alten Steinbruch und hab noch einige Steine gesammelt.

Krass schwer das Zeugs :D

Das Ergebnis gefällt mir um einiges Besser als vorher, aber schauts Euch einfach mal an.





Due neuen Steine sind noch a bisserl grün, das muss ich noch ändern.
 

Anhänge

  • DSCI0088.jpg
    DSCI0088.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 1.081
  • DSCI0090.jpg
    DSCI0090.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 1.081
  • DSCI0091.jpg
    DSCI0091.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 1.081

KungFuPanda

Member
Hier nun die Hardscape, so wie sie wohl endgültig zum Einsatz kommt :cool:







In der nächsten Zeit werde ich anhand dieser Bilder mal einen Bepflanzungsplan erstellen.
 

Anhänge

  • DSCI0096.jpg
    DSCI0096.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 1.027
  • DSCI0101.jpg
    DSCI0101.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 1.027
  • DSCI0103.jpg
    DSCI0103.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 1.027

Stoner

Member
Hi.

Ich finde es würde ohne den Grossen Stein Links hinten um
Welten besser aussehen auch wenn dann die Technik sichtbar ist.

Ich finde die restlichen Steine sind super platziert nur der eine passt gar nicht.
Kannst du diesen nicht mal für ein Foto entfernen?
 

KungFuPanda

Member
Hallo Jürgen.

Haach, maan, den wollt ich eigendlich genau so dort haben. OK, Du hast recht das er dort nicht ganz passend steht! Ich habe deshalb den neben liegenden Stein nun wesentlich höher aus dem Substrat gezogen, so das der Übergang nun etwas "runder" ausschaut.




Ich will keine "Insel" mitten im Becken. Der Anstieg zu der einen Seite ist bewußt gewollt.

Hoffentlich kann ich Dich mit der neuen Anordnung etwas milde stimmen. :D
 

Anhänge

  • DSCI0109.jpg
    DSCI0109.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 947
  • DSCI0110.jpg
    DSCI0110.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 947

Larsmd

Member
Hi,
ich fand die erste Version extrem gut hat viel Ruhe ausgestrahlt die neue Version jetzt mit dem verschobenen Stein gefällt weniger.
LG
Lars
 

akid1

Member
KungFuPanda":5hiwy2tb schrieb:
Ich hab mal den kleinsten Stein ausgetauscht und das Bild gefällt mir nun besser.

Ich fand diese Variante sehr stimmig, ich würde nur den rechten Stein ein wenig mehr nach Vorne holen.

Die Steine haben auf jeden Fall etwas. Bin gespannt wie es mit Pflanzen aussieht!
 

KungFuPanda

Member
Und weiter geht die Aufrüstung, auch wenn sie nicht gerade mit dem Becken selbst zu tun hat

Extra um Euch zu verwöhnen, gerade jetzt wo es auf die letzten Wochen vor der Bepflanzung zu geht, hab ich mir ne "neue" Kamera bei Ebay besorgt. OK, sie ist nicht neu, aber es ist ein klasse Teil. Eine Kodak DX-6490.



Ich hoffe sie kommt ganz schnell zu mir!

Und dann brauch ich noch einiges an Zeit um mit dem Teil umgehen zu lernen. Jessas, ist schon was anderes als so ne kleine Revue Kompaktkamera mit der ich vorher die Bilder für die Foren gemacht habe. :cool:
 

Anhänge

  • $T2eC16dHJHQE9nzEzq0sBRCR,Zz7iQ~~48_20.JPG
    $T2eC16dHJHQE9nzEzq0sBRCR,Zz7iQ~~48_20.JPG
    61,3 KB · Aufrufe: 857

KungFuPanda

Member
Ich hab heute einfach mal so improvisiert und einfach gewählt was mir so gefällt.....



Würd mich über Rückmeldungen freuen, auch über Verbesserungsvorschläge :cool: Der Pflanzplan ist in den nächsten 5 Wochen zu erstellen :gdance:
 

Anhänge

  • Pflanzplan  1.jpg
    Pflanzplan 1.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 805

KungFuPanda

Member
Hmm,..... also wo fange ich an?

Ein Phänomen der Relativitätstheorie hat sich ereignet!

Zeitdilatation.

Am letzten Mittwoch bestellt,... Donnerstag das Geld überwiesen und am Samstag die Ware erhalten. :thumbs: Aber das ist eigendlich nicht dieser relativistische Effekt....

.... heute kam die Meldung von aquasabi das die Lieferung versendet ist :D Also muss Aquasabi mit Lichtgeschwindigkeit/ Überlichtgeschwindigkeit arbeiten, sonst käme dieser Effekt der Zeitreise der Lieferung, 3 Tage vor der Versendungsmeldung die Ware schon erhalten, nicht zustande :lol:

Oder hat er außerirdische Technologien???

Also ich hab ja schon so einiges über die Geschäftspraktiken von Tobi und seinen Leuten gehört/ gelesen, aber das er sooo schnell arbeitet, so das er sogar die Zeit manipuliert, das hät ich dann doch nicht für möglich gehalten :D :D :D

Also an dieser Stelle ein Lob von mir! :thumbs: Ich mache so einige Onlinegeschäfte, aber sowas erlebt man nicht jeden Tag.
 

KungFuPanda

Member
Soo, wie schon angedeutet kommen die ersten Änderungen am Pflanzplan.

Die lobelia cardinalis mini werden durch hygrophila corymbosa bonsai ersetzt, außerdem werden Akzente mit eleocharis acicularis und staurogyne repens gesetzt.

Mal schauen was mir sonst noch bis zur Bestellung am 31sten einfällt. :D
 

KungFuPanda

Member
Mein "Tool Stand" :D





Und ein gutes Stativ hab ich auch bei Ebay geschossen. 11 Euro inkl. Transport. Hier im Vergleich zu der Billigzwiebel mit der ich bisher so gfummelt habe :D




Der Monat nähert sich dem Ende...

Langsam kommt also die Deathline näher und Wasser befüllt den Grünzeugbehälter :gdance:

Fast täglich ändert sich mein Pflanzplan. Ich bin hin und her gerissen,.... soll ich ein wirklich reines Iwagumi aufbauen? Nur mit einer Sorte Bodendecker? Oder soll ich es etwas gemischter angehen?

Im Moment favorisiere ich die gemischte Variante. Zum Einsatz kämen da:

Flächenfüller und Höhenakzente:
Pogostemon Helferi --------- 3 Töpfe - Mittelgrund gesamte Mitte zwischen den großen Steinblöcken
Hemianthus Cal. Cuba ---- 10 Töpfe - Vordergrund ganze Länge
Helanthium tenellum ------- 4 Töpfe - Hinten rechts nach vorne hereinlaufend
Hygrophila pinnatifida ----- 2 Töpfe - Hinten mitte bis links als hohe Hintergrundpflanze
Hemianthus glomeratum --- 1 Topf - Mitte ganz links zur Technikverdeckung höher wachsen gelassen

Eyecatcher:
Rotala indica ------------------ 1 Topf - Mitte rechts zwischen den Steinen als Blickfang


Denkt ihr die Menge an 5,5cm Töpfen ist ausreichend für die 60x40cm Fläche und den Steinen die ich auf den Bildern "angerichtet" habe?
 

Anhänge

  • 000_1573.jpg
    000_1573.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 636
  • 000_1574.jpg
    000_1574.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 636
  • 000_1569.jpg
    000_1569.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 636
  • 000_1563.jpg
    000_1563.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 636

KungFuPanda

Member
Hier mal die neuesten Bilder.





Die Wurzel ist noch nicht 100%ig positioniert, dazu hat sie noch zu viel Auftrieb, aber das wird noch besser.

Bio CO2 Anlage ist auch überprüft und die Anlage ist dicht. Der Test ist noch blau, aber auf den Bildern ist er gerade erst 5min im Becken. Ist auch nur ein kleiner Testansatz um die Dichtheit zu checken. Nächste Woche werden die Pflanzen bestellt, so das es kurz nach Ostern wohl endlich Bilder mit Grün zu sehen gibt.
 

Anhänge

  • 000_1726.jpg
    000_1726.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 559
  • 000_1727.jpg
    000_1727.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 559
  • 000_1730.jpg
    000_1730.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 559

KungFuPanda

Member
Also auch hier mal wieder ein aktueller Blick auf das bestehende Layout.



Das Holz ist nun angepasst und an seinem endgültigen Platz angelangt.

Auch sind die Pflanzen bestellt und ich erwarte die Lieferung so Mitte der kommenden Woche. Die Pflanzenliste hat sich ständig gewandelt und ich bin auf ein Layout mit mehreren Pflanzen umgestiegen.

1 x Cryptocoryne beckettii 5cm Topf
1 x Hygrophila polysperma 'Rosanervig' 5cm Topf
1 x Fissidens cf. fontanus Gitter 6x4cm
1 x Christmas Moos - Secure Green Ø 8,5 cm
8 x Hemianthus callitrichoides Cuba 5cm Topf
3 x Pogostemon helferi 5cm Topf
6 x Echinodorus tenellus 5cm Topf
1 x Ammannia Bonsai Secure GreenØ 8,5cm

So sieht die Liste der georderten Planzen aus.

Es bleibt also nur noch zu warten bis das Grünzeug kommt,... schaun wa mal was dabei heraus kommt :cool:
 

Anhänge

  • 000_1779.jpg
    000_1779.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 503

Craddoc

Member
Hmm... Mir hat es ohne Wurzel bereits sehr gut gefallen. Das wäre dann antürlich das ganz klassische Iwagumi, aber irgendwie finde ich, dass die Wurzel stark von den schönen, sehr klaren Strukturen der Steine ablenkt. DIe gerade Kanten und Ecken der Steine passen da irgendwie nicht zur stark verwundenen Wurzel.

Oh, auch aus eigener Erfahrung: Wurzeln die relativ wacklig bis an die Scheiben des Beckens reichen sind eine Qual! Man bekommt die Scheiben nicht mehr gut sauber, kommt an nix mehr dran und zerroppt das Becken jedes Mal, wenn man eine Pflanze zurückschneiden will! :-/
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
C Aquascape wurde Realität... Aquarienvorstellungen 2
S Erstes Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 0
G 60l Nano Cube Aquascape Aquarienvorstellungen 2
C Erstes Aquascape bräuchte euren Rat Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
T Aquascape im laufenden Betrieb umbauen - möglich? Aquascaping - "Aquariengestaltung" 5
bocap Aquascape 90x45x45 cm, komplett mit allem Zip und Zap Biete Technik / Zubehör 0
J erstes Aquascape per "Dry Start" Pflanzen Allgemein 1
L GlasGarten 45P Low-tech Aquascape Aquarienvorstellungen 0
K Gasblasenkrankheit und "Aquascape" Fische 2
555Nase Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 10
S Das erste mal - Unser Firmen-Aquascape Aquarienvorstellungen 3
M erstes Aquascape - Fehler, Erfahrungen & Verbesserungen Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
S Vorstellung und kleines Aquascape Aquarienvorstellungen 3
S 70cm x 50cm x 36cm Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 2
S Mein Erstes Aquascape Aquarienvorstellungen 3
X Dutch Style Aquascape - Wasserparameter Pflanzen Allgemein 2
S Das erste Aquascape, Düngung und Düngeplan Nährstoffe 4
C Verkaufe Aquascape Komplettset 80x35x40 CO2 RGB LED Filter e Biete Technik / Zubehör 0
G Mein neues Aquascape Aquascaping - "Aquariengestaltung" 1
ichmagsleise "Wohnzimmerpfütze", die Zweite - Aquascape Raumteiler Aquarienvorstellungen 3

Ähnliche Themen

Oben