Post Reply
5 posts • Page 1 of 1
Postby kunzi » 16 Feb 2019 19:09
Hallo zusammen.

In meinem 80er, 112liter Becken nutze ich zur Zeit einen eheim aquaball.
Die Qualität und Lautstärke ist in Ordnung... Filterung bezüglich Schmutz im Becken ist so lala, kenne das jedenfalls um etliches besser...
Ausserdem und das ist mit der Hauptgrund nervt mich einfach das Gerät im Becken. Der ist schon recht gross und bei der Beckengrösse recht unpraktisch.

Nun tendiere ich zu einem außenfilter...
Engere Wahl wäre momentan eheim 2222 oder jbl 702, jbl hab ich keine Erfahrungswerte.
Eheim hatte ich mal einen 2026, da war ich super zufrieden. Entscheiden kann ich mich aber nicht....

Was meint ihr?
Vllt. Gibt's auch Alternativen

Viele Grüße Basti
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
Postby Thumper » 16 Feb 2019 20:34
Moin Basti,

ich werfe mal die Oase Biomaster 350er (mit oder ohne Heater) ins rennen. Habe den FIlter am 80x40x40 Becken und freue mich immer wieder über den Vorfilter, den ich so einfach entnehmen kann.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2623
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby M.Darko » 26 Feb 2019 11:13
Hallo
Keinen von den beiden erstmals zu Klein . Die Angaben von bis kannst du vergessen das Von ist entscheidend.

Wen von den Beiden dann eine Nummer Großer .
Zweitens zu Teuer fiel zu Teuer ein Vergleichbarer Eden 521 kostet 50 Euro oder einige Sun Sun die Sogar unter 50 Euro kommen. Es Gibt noch einige .
Wer Zum angeben was Brauch kauft sich einen Eheim oder Bio Master .
Wer nur was zum Filtern Brauch kommt mit den Billigen genau so weit.

Grüße
M.D
M.Darko
Posts: 57
Joined: 03 Mar 2015 12:49
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 26 Feb 2019 11:19
Moin,

M.Darko wrote:Wer Zum angeben was Brauch kauft sich einen Eheim oder Bio Master .
Wer nur was zum Filtern Brauch kommt mit den Billigen genau so weit.

Sehe ich nicht so. Wer seine Ruhe haben will (Geräuschpegel und Qualität), der kauft Eheim, Oase Biomaster oder JBL.
Ein Kumpel hatte mal von Sunsun einen Filter für sage und schreibe 3 Tage. Laut wie sau, zog Luft und machte weniger Druck als der Vergleichbare JBL im Setup ohne Filtermaterial.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2623
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 41 (100%)
Postby kunzi » 26 Feb 2019 20:21
Hallo.

Also. Letztendlich wurde es ein eheim 2222...
Filterung ist schon jetzt ein gravierender Unterschied zum aquaball....

Standzeit, naja mal sehen, das kann ich noch nicht sagen.

Ich hätte einige Jahre eheim aussenfilter, ebenso jahrelang einen sunsun...
Von der Filterung und der Lautstärke kann ich bei beiden nicht klagen, lief bei beiden sehr schön und sehr ruhig.
Qualität vom Material her, war der eheim zum sunsun weit voraus. Von der Arbeit her, nahmen sich beide nichts.

Vielen Dank für bisherige Hilfestellungen.
Aktuell bin ich mit meiner Entscheidung aber sehr zufrieden.

Liebe Grüße
Basti
Grüße
Sebastian
User avatar
kunzi
Posts: 908
Joined: 16 Feb 2010 10:44
Feedback: 31 (100%)
5 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Welcher Test wäre denn noch sinnvoll?
by Wirbelmann » 26 Feb 2008 10:28
7 823 by Anton_Gabriel View the latest post
27 Feb 2008 14:27
Welcher Filter?
by Zimbo » 28 Oct 2009 18:16
3 603 by MarcelD View the latest post
28 Oct 2009 19:32
welcher Filter?
by einfachnurpat » 26 Feb 2010 16:44
2 520 by hsts180 View the latest post
26 Feb 2010 17:09
Welcher Filter für 12L Nano?
by waverider » 08 Mar 2010 21:56
19 2375 by waverider View the latest post
12 Mar 2010 22:00
Welcher Filter ist geeignet?
by Michael-SG » 20 Oct 2014 18:25
9 889 by Michael-SG View the latest post
25 Apr 2015 18:01

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests