Post Reply
14 posts • Page 1 of 1
Postby easc » 08 Feb 2020 02:09
Hi, kennt jemand einen wirklich weichen Schlauch in 16/22mm?

In 12/16 bekommt man wunderbar weiche Schläuche, alle die ich jemals in 16/22 gekauft habe oder mit den Außenfiltern mitgeliefert werden sind furchtbar starr. Ich hab meine fast zentimetergenau zurechtgeschnitten (was das Entfernen wenn man sie mal saubermachen will nicht leichter macht), trotzdem ploppen mir regelmäßig die Ein- / Ausläufe vom Glas weil der Schlauch sich geradebiegen will?

Habt Ihr das gleiche Problem, kennt ihr weiche Schläuche in der Größe, stelle ich mich einfach nur doof an?
Beste Grüße, Florian
easc
Posts: 33
Joined: 10 May 2018 23:03
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 08 Feb 2020 02:38
Moin Florian,

Du könntest Lebensmittelechten Silikonschlauch in 16/22mm kaufen. Der ist zwar etwas teurer als der vergleichbare Aquaristikbedarfsschlauch, aber auch deutlich flexibler.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby Plantamaniac » 08 Feb 2020 08:24
Hei, da sind weniger Weichmacher drin, als früher, hat mir mal jemand gesagt.
Bei den Wasserwechselschläuchen nervt das gröber, wenn man die nicht Knicken kann, wenn man den Durchfluss stoppen will.
Bin total happy, weil unser Bauhaus Baumarkt billige, sehr weiche grüne Schläuche von der Rolle hat.
Die sind einfach perfekt :grow: und sehr preiswert.
Ewig werden die aber auch nicht weich bleiben.
Dann ist halt austauschen fällig.
VG Monika
User avatar
Plantamaniac
Posts: 4234
Joined: 28 May 2012 18:19
Feedback: 33 (100%)
Postby Bernd.G » 08 Feb 2020 17:25
Thumper wrote:Moin Florian,

Du könntest Lebensmittelechten Silikonschlauch in 16/22mm kaufen. Der ist zwar etwas teurer als der vergleichbare Aquaristikbedarfsschlauch, aber auch deutlich flexibler.


Hallo
Rutschen die nicht eher von den Schlauchstutzen ab, trotz Überwurfmutter. Hätte da Bedenken.

Gruß
Bernd
Bernd.G
Posts: 349
Joined: 09 Nov 2007 09:26
Feedback: 0 (0%)
Postby Thumper » 08 Feb 2020 17:42
Moin,

sollte nicht, denn es beschwert sich ja auch keiner bei einer Shisha, dass der Schlauch abrutscht. Die nutzen auch 12/16mm auf Glas/Edelstahl.
Ich werde mein 40L Becken wohl darauf mal umstellen, der flexibilität wegen, dann berichte ich.
Grüße,
Bene


Aktuelle Projekte: 80x40x40 Offshore & 35x35x35 Fjell
Permanenter Pflanzenverkauf: Hier zu finden

Suche: ...
User avatar
Thumper
Posts: 2767
Joined: 15 Jan 2017 13:41
Location: zwischen Köln & Bonn
Feedback: 44 (100%)
Postby nik » 08 Feb 2020 23:15
Moin,

kein Problem, die Silikonschläuche halten. Werde das nächste Becken mit Silikonschläuchen vorsehen. Mit weißlich komme ich gut klar und die üblichen werden irgendwann zu hart. Die kann ich dann wegwerfen.

Gruß Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7315
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby Bernd.G » 09 Feb 2020 16:38
Hallo

Wo bekommt man denn 16/22 Silikonschlauch , In keinem Shop ist mir da was aufgefallen? Sind die alle lebensmittelecht?

Gruß
Bernd
Bernd.G
Posts: 349
Joined: 09 Nov 2007 09:26
Feedback: 0 (0%)
Postby easc » 10 Feb 2020 00:55
Danke schonmal für die Tipps, werde im Baumarkt vorbeischauen und wenn es da nichts passendes gibt mal hier https://www.schlauch-profi.de/silikonschlauch-fda-bfr-konform-lebensmittel-naturfarben-158 bestellen.
Beste Grüße, Florian
easc
Posts: 33
Joined: 10 May 2018 23:03
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 10 Feb 2020 11:30
Moin,

der hat 16/22 nicht, der nachfolgende z.B. die Größe und andere aquaristisch relevante schon.

Weiß nicht, warum ich den link nicht einbauen konnte ...
https://www.amazon.de/Edelstahlmarkenshop-Silikonschlauch-Meterware-Groessen-Industriequalitaet/dp/B07DPMH6GZ/ref=sr_1_7?hvadid=6325548708&hvbmt=be&hvdev=c&hvqmt=e&keywords=silikonschlauch%2B16%2F22&qid=1581319207&sr=8-7&th=1

Gruß Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7315
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
Postby FiPie » 10 Feb 2020 18:28
Hallo,

Silikonschlauch in 16/22mm ist schon eher keine gängige Größe. 16/21mm dagegen schon.
In schwarz, klar oder weiß in lebensmittelkonformer Qualität.

Gruss Frank
FiPie
Posts: 199
Joined: 11 Dec 2011 23:34
Feedback: 5 (100%)
Postby easc » 10 Feb 2020 21:42
FiPie wrote:Hallo,

Silikonschlauch in 16/22mm ist schon eher keine gängige Größe. 16/21mm dagegen schon.
In schwarz, klar oder weiß in lebensmittelkonformer Qualität.

Gruss Frank


Der Aussendurchmesser dürfte ja egal sein oder?
Beste Grüße, Florian
easc
Posts: 33
Joined: 10 May 2018 23:03
Feedback: 0 (0%)
Postby FiPie » 10 Feb 2020 22:51
Hallo,

du dürftest es ja nur den Innendurchmesser nutzen denke ich, oder ?
Nur falls du irgendwelche Klemmverschraubungen nutzen wolltest, wäre natürlich auch der Außendurchmesser interessant.

Gruss Frank
FiPie
Posts: 199
Joined: 11 Dec 2011 23:34
Feedback: 5 (100%)
Postby Friedrich » 02 Aug 2020 10:48
Die Idee mit den Silikonschläuchen hört sich sehr interessant an.
Welche Vorteile ergeben sich denn daraus? Weichheit und Konstanz sind klar. Auch ein Vorteil ist das Silikon keine Weichmacher enthält, oder? Ich vermute das einiges von dem was sich in meinen klassischen Schläuchen festsetzt Bakterien sind die sich von den Weichmachern ernähren. Stimmt das? Vermutlich fällt es auch leichter die Silikonschläuche auf Glasware zu ziehen?

Übrigens bin ich “big Fan“ von @Nik‘s Ansätzen für Sandböden, Geringfilterung und Mikrofaunapflege. Ich mache das nur noch so und die Becken laufen besser.

Gruß
Friedrich
Posts: 1
Joined: 27 Jun 2020 13:35
Feedback: 0 (0%)
Postby nik » 03 Aug 2020 12:47
Moin Friedrich,

Danke :smile: und herzlich willkommen im Flowgrow.

Friedrich wrote:... ein Vorteil ist das Silikon keine Weichmacher enthält, oder? Ich vermute das einiges von dem was sich in meinen klassischen Schläuchen festsetzt Bakterien sind die sich von den Weichmachern ernähren. Stimmt das? Vermutlich fällt es auch leichter die Silikonschläuche auf Glasware zu ziehen?

Letzteres ja, aber dass die Weichmacher bezüglich des Biofilms eine nennenswerte Rolle spielen, das denke ich nicht. Man kann auch solche Schläuche recht klar halten. Ich denke, andere Einflüsse überwiegen deutlich. Die Silikonschläuche bleiben weich. Es ist auch kein Problem die in den aquaristisch üblichen Dimensionen zu bekommen. So ich denn Schläuche dran habe, verwende ich nur noch Silikonschläuche. Velleicht fällt ja einem noch ein Nachteil ein, Vielleicht, dass sie schneller knicken.

Gruß Nik
nik wrote:
Wasserpflanzenaquaristik mit allem Drum und Dran

- funktioniert bestens mit ungedüngtem Sand
- ausschließlicher, vollständiger Wasserdüngung
- Geringfilterung, d.h. so viel Filterung wie nötig
- und mit einer gut funktionierenden Mikroflora
User avatar
nik
Team Flowgrow
Posts: 7315
Joined: 17 Aug 2007 11:06
Location: Tranbüll
Feedback: 7 (100%)
14 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
CO² Schlauch?
by SebastianK » 19 Mar 2008 21:55
18 2669 by Dreeder View the latest post
26 Nov 2018 01:02
Co2 Schlauch
by Umsteiger » 07 Oct 2010 17:14
6 754 by Matz View the latest post
07 Oct 2010 19:02
ADA 12/16 Schlauch
by Rikkert » 14 Mar 2011 17:47
9 864 by Rikkert View the latest post
15 Mar 2011 16:27
CO2 Schlauch
by Maxi1214 » 28 Aug 2018 17:25
1 419 by unbekannt1984 View the latest post
28 Aug 2018 17:35
AQ-Schlauch Transparent
by Twitch » 13 Jun 2008 16:09
13 2011 by SebastianK View the latest post
04 Jul 2008 11:20

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 12 guests