Post Reply
4 posts • Page 1 of 1
Postby Dominik009 » 20 Dec 2013 14:21
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem. Ich habe ein paar Stücke lochgestein sehr lange in einem Aufzuchtbecken gehabt. Leider sind die nun stark veralgt, ich würde sie aber wieder gerne in meinem normalen Becken haben.

Ich habe die Steine daher einen halben Tag in Danklorix mit nem Schuss wasser eingelegt, doch leider sind die immernoch dreckig :( Wie bekomme ich die Algenreste davon ab? Da ist ein richtiger schwarzer Belag drauf :nosmile:

Ich habe es am anfang mit nem Schwamm und Stahlwolle versucht, aber das ging auch nicht.

Gruß Dominik
User avatar
Dominik009
Posts: 406
Joined: 26 Dec 2010 16:18
Feedback: 7 (100%)
Postby Biotoecus » 20 Dec 2013 14:37
Moin,

mit 90bar und 120°C geht da eigentlich alles weg. :D
Solche Sachen findet man häufig an Autowaschplätzen.

Beste Grüße
Martin
Every generation got it´s own disease..................
Biotoecus
Posts: 3000
Joined: 04 Feb 2008 15:09
Location: Hannover
Feedback: 3 (100%)
Postby Ebs » 20 Dec 2013 16:18
Hallo Dominik,

Dominik009 wrote:

Ich habe die Steine daher einen halben Tag in Danklorix mit nem Schuss wasser eingelegt, doch leider sind die immernoch dreckig :( Wie bekomme ich die Algenreste davon ab? Da ist ein richtiger schwarzer Belag drauf


wenn der Stein nach 1/2 Tag Danklorix nicht sauber ist, vermute ich mal, dass er evtl. sehr rau und evtl. pörös ist, was bei Lochgestein ja häufig der Fall ist.

Sollte das so sein, würde ich Den nicht mehr ins Becken packen, da evtl. vollgesaugt und Chlor-Vergiftungsgefahr.

Gruß Ebs
Aquarium von Eberhard:ca.100 l Netto, KH 6; GH 13; PH 6,8/6,9; CO2 25/30; NO2 n.n; NO3 10/15; PO4 um 0,5; K um 8; Fe 0,1; Ca/Mg 7 :1; Bel. ca. 5000 Lumen LED; 15 Std. Bel. ; keine sichtb. Algen
http://www.flowgrow.de/aquarienvorstellungen/juwel-panorama-80-120l-vorstellung-t13998.html
User avatar
Ebs
Posts: 1158
Joined: 02 Jan 2011 10:20
Feedback: 0 (0%)
Postby Seb0338 » 20 Dec 2013 17:00
Hi Dominik,

in unserem alten Malawibecken haben wir das immer radikal mit dem Hochdruckreiniger gemacht.
Falls zu Hause keine vorhanden, ist der Vorschlag mit der SB-Waschanlage eigtl sehr gut.
Es macht doppelt so viel Spaß die Teile sauber zu machen, wenn man schön sieht, wie die Teile sauber werden, anstatt sie einfach nur irgendwo einzulegen :P
Gruß Sebastian
User avatar
Seb0338
Posts: 290
Joined: 29 Dec 2012 19:22
Feedback: 11 (100%)
4 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Keramikdiffusor - wie oft reinigen?
by flo » 01 Oct 2008 20:48
2 1114 by Planetcom View the latest post
02 Oct 2008 07:30
Diffusor reinigen?
Attachment(s) by MarkXII » 29 Aug 2009 13:18
5 1809 by MarkXII View the latest post
31 Aug 2009 13:19
Wie Purigen''the Bag''reinigen??
by fguitar » 03 Apr 2011 21:06
19 4408 by Thumper View the latest post
07 Nov 2018 19:49
Wasseraufbereitungsfass reinigen
by cRaZyT » 17 Oct 2012 08:53
4 628 by ghostfish View the latest post
20 Oct 2012 11:29
Filter reinigen...
by StoryBook » 25 Jun 2014 10:48
16 1437 by StoryBook View the latest post
27 Jun 2014 08:42

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests