Post Reply
18 posts • Page 1 of 2
Postby DennisNordlicht » 13 Dec 2011 18:59
Hallo,

Habe ein 200 Liter Aquarium im Betrieb aber noch ein 54 Liter Aquarium leer rumstehen.
Würde gerne mal meine balzenden Keilfleckbarbenpärchen aussondern und gucken ob dann nicht evtl. sogar mal Nachwuchs durchkommen würde. Würd gern mal die Zucht anfangen zu verstehen..

Ich denke also gerade nach das 54 Liter Aquarium einfahren zu wollen. Ich würde aber ganz gerne einen Innenfilter haben, der für die Zucht geeignet ist und keine Eier oder Kleinstfische einsaugt usw.

Hat jemand Empfehlungen für mich?

HMF wäre ideal aber als PC Techniker, bin ich eher sowas wie Lego spielen mit Hardware gewohnt.. sowas kann ich, aber nen HMF selber bauen traue ich mir nicht zu, somit fällt das leider flach. Ich benötige also was fertiges..

Sicher für die Aufzucht erscheint mir das Produkt JBL Cristalprofi i40, allerdings geht der Innenfilter nur bis 40 Liter :(

Habt ihr irgendwelche andere Ideen für mich?
Mit freundlichen Grüßen
Dennis
User avatar
DennisNordlicht
Posts: 120
Joined: 06 Apr 2011 23:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Pan » 13 Dec 2011 19:21
Hallo Dennis, ein Filter welcher deinen Bedingungen entspricht ware der von De****le (Nano).
Gibt es auch mit Aufsatz für 60er Becken.
Sie sind bezahlbar, klein, sparsam und leise.
Und nein ich arbeite nicht dort :D habe nur diese Erfahrungen damit gemacht.

PS: Hatte das schon mal in dem Tread "I like selbstgemacht" geantwortet
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz

Suche: Datz 01/2015 bzw ein Scan eines Artikels daraus
Suche: Sphaerocaryum malaccense
User avatar
Pan
Posts: 939
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby DennisNordlicht » 13 Dec 2011 20:03
Hallo Hendrik,

Danke..

Ja sehe gerade auf deren Website.. der Eckfilter XL wäre für bis zu 60 Liter. Und ich lese..
Aufgrund schmaler Ansaugöffnungen und einem sehr feinporigen Vorfilterschwamm ist der Nano Eckfilter auch sicher für junge Garnelen.


Klingt ansich ganz gut aber irgendwie sehen die Ansaugöffnungen noch recht groß aus auf den Bildern und ich weiß nicht ob der sehr feinporige Vorfilterschwamm was bringt. Selbst wenn die kleinsten Fische dort nicht durch kommen.. angesaugt werden sie vermutlich trotzdem und stecken da dann fest und verenden. Oder? Ich muss mir da mal Gedanken machen.

Ich mein das was ich vorab, ist schon nen ganzes Stück kleiner als Garnelenbabys.. :D Fürs AUge eher kaum sichtbar am anfang..

Ich muss sagen mir gefällt die Idee von einem Filter der mit Luftbetrieben wird, derzeit irgendwie besser für ein Zuchtbecken.
Mit freundlichen Grüßen
Dennis
User avatar
DennisNordlicht
Posts: 120
Joined: 06 Apr 2011 23:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Pan » 13 Dec 2011 20:25
Na dann mach doch einen ist ganz einfach und kostet wenig.
Holst dir ne mittlere Schaumstoffmatte, auf dem Baumarkt solche Kabelschächte(zurecht schneiden, einkleben mit Aquasilikon)
da steckste dann deine zurecht geschnittene Schaummatte rein dahinten einen Stichwort (Tschechischenluftheber) kannste auch leicht bauen und fertig ist der Filter.
Lass ihn mit Vesicularia d. bewachsen (sieht optisch besser aus) und ab geht die Fischzucht :smile:
VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz

Suche: Datz 01/2015 bzw ein Scan eines Artikels daraus
Suche: Sphaerocaryum malaccense
User avatar
Pan
Posts: 939
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby DennisNordlicht » 13 Dec 2011 22:07
Hi,

Wiegesagt.. Ich kenn mich nicht mit Sachen vom Baumarkt aus. Da gibt es sicher verschiedene größen von Leisten.. dann wüsste ich nichtmal woher ich so eine blaue Matte herbekomme.. bei uns in den Aquarienläden gibt es sowas sicher nicht.
Dann keine Ahnung wegen der Pumpe.. und wenn ich mich recht entsinne muss man um einen HMF zu bauen ein Mathegenie sein.
Hatte mal einen Artikel darüber auf deters-ing.de gelesen und danach war sicher, sowas werd ich nie bauen. Formeln für Anströmgeschwindigkeit, Mattefilterdimensionierung usw.. das ist mir echt zu hoch. Also da ist mir zu viel Mathematik im Spiel.

Also was fertiges wie dieser Cristalprofi i40 von JBL wäre wohl ideal wenn der nicht nur für 40Liter wäre.. und zwei davon sind doof und vermutlich auch schon zu viel.

Die Frage ist also gibt es so einen Luftbetriebenen und Aufzuchtsicheren von irgendeinem Hersteller auch für 54 Liter.. :D
Mit freundlichen Grüßen
Dennis
User avatar
DennisNordlicht
Posts: 120
Joined: 06 Apr 2011 23:41
Feedback: 0 (0%)
Postby vetzy » 13 Dec 2011 22:25
Hallo,

ich baue mir für meine Zuchtbecken mobile HMFs. Habe mal nen Foto dran gehangen. Kann dir gerne einen zusenden.

Gruß Christian

Attachments

User avatar
vetzy
Posts: 507
Joined: 31 Jan 2007 08:12
Location: Wiesbaden-Igstadt
Feedback: 21 (100%)
Postby DennisNordlicht » 14 Dec 2011 00:22
HI Christian,

Danke für dein Angebot aber ich hab gerade ein Tutorial im Netz gefunden, wie man einen HMF für ein 54 Liter Aquarium baut. Der scheint schon alles ausgerechnet zu haben und irgendwie war das für mich jetzt etwas einfach zu verstehen und ich denke, wenn ich die Materialien irgendwo auftreiben kann, dann könnt ich das vielleicht schaffen.

HIer ist der Link: http://www.webthorsten.de/bauhmf/hmf001.htm

- Zwei Kabelkanäle mit eine Länge von jeweils 28 cm
Das kann ich sicher mal im Baumarkt erfragen

- Filtermatte in der Größe von 28 cm x 27 cm
Da muss ich wohl mal Googlen.. ich bin mir sicher, das mir die Aquaristikshops in der nähe, solche Extrawürstchen nicht anbieten können, wie immer :lol:


- Aquarium Silikon
Werd ich wohl schnell finden und beziehen können.

- Pumpe
Schade das auf der Website nicht gesagt wird, welche Fördermenge/Stunde die Pumpe haben sollte. Aber ich meine diese Berechnung verstanden zu haben.. Aquarium Volumen mal 2.. also in meinem Fall 108l/h mindestens.


- Schlauch
kein Problem zu finden

Oh je oh je.. hoffe das wird was :D
Mit freundlichen Grüßen
Dennis
User avatar
DennisNordlicht
Posts: 120
Joined: 06 Apr 2011 23:41
Feedback: 0 (0%)
Postby flashmaster » 14 Dec 2011 08:03
vetzy wrote:Hallo,

ich baue mir für meine Zuchtbecken mobile HMFs. Habe mal nen Foto dran gehangen. Kann dir gerne einen zusenden.

Gruß Christian


Hy Christian

der Begriff mobiler HMF hat sich schön eingebürgert ,
aber was du abgebildet hat ist lediglich ein nomaler luftbetriebener Schwammfilter , kein HMF
aber Tatsache ist , das sich solche Filter spitzenmäßig zur Fisch und Garnelenzucht eignen :)

Hy Dennis

DennisNordlicht wrote:
- Zwei Kabelkanäle mit eine Länge von jeweils 28 cm
Das kann ich sicher mal im Baumarkt erfragen


die Kabelkanäle gibts nur in ich glaube 2m Länge
mußt du also selbst zurecht schneiden
die breite der Kanäle richtet sich nach der Dicke der zu verwendenden Filtermatte , ich würde 3cm Matte verwenden
dementsprechend Kabelkanäle mit ca 3cm Breite

- Filtermatte in der Größe von 28 cm x 27 cm
Da muss ich wohl mal Googlen.. ich bin mir sicher, das mir die Aquaristikshops in der nähe, solche Extrawürstchen nicht anbieten können, wie immer :lol:


Filtermatten in mittel und fein (für dich warscheinlich das optimale) gibt es im Hornbachbaumarkt oder auch bei Ebay
die sind nicht mal zu teuer
Größen meist 50x50x3 cm
also mit der Schere selbst zurecht schneiden

Oh je oh je.. hoffe das wird was :D


Kopf hoch das packst du schon
wenn dus gar nich hin kriegst melde dich per PN , ich bau solche Teile auf Wunsch auch :)
Lg Bryan
immer auf der suche nach seltenen und/oder schwer zu kultivierenden Wasserpflanzen

Image
User avatar
flashmaster
Posts: 878
Joined: 13 Jul 2010 21:56
Feedback: 100 (100%)
Postby DennisNordlicht » 14 Dec 2011 15:18
Hi Bryan,

Ok danke für die hilfreichen Informationen...

Ich werd es aufjedenfall mal probieren. Es waren einfach die Formeln, die mich alle verwirrt haben. Aber da der andere Guide ja für 54Liter war und gut erklärt, werd ich das vermutlich schaffen. Ist ja nur schneiden und ankleben usw.

Hornbach ist zu weit weg von mir. Aber ich werd gleich mal los tingeln und bei Max Bahr probieren..
Die Schienen werden wohl kein Problem sein. Mit der Matte werd ich mal sehen.. ansonsten wie du sagst mal im Netz gucken.
Ansonsten haben wir hier noch den einen oder anderen Baumarkt.

Ich halt euch auf den laufenden :D Das Gerüst kann ich mir sicher schon zusammenkaufen und zusammenschustern. Je nachdem wie teuer die Pumpe wird, kann ich die wohl eh erst im Januar kaufen. Die ganzen feiertage werden ja jetzt eh den Geldbeutel leeren und da muss ich aufpassen. :kaffee1:
Mit freundlichen Grüßen
Dennis
User avatar
DennisNordlicht
Posts: 120
Joined: 06 Apr 2011 23:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Zeltinger70 » 16 Dec 2011 23:32
Hallo Dennis,

nimm als Pumpe die kleine Eheim Compact, sie ist äußerst leise.
Die Leistung ist einstellbar von 150 bis 300 L.
Wähle die Mattengröße so dass Du die Pumpe und den Regelheizer dahinter bringst,
und noch etwas Platz ist die Hände wieder herauszubekommen.
Dann passt auch die Mattengröße. :thumbs:

Die Berechnungen bei Herrn Deters sind sicherlich gut, verwirren aber anfangs.

Eine Alternative wäre die Filterung über einen Luftheber (gibts denke ich fertig in der Bucht).

Oder ein Schwammfilter, ggf. mit Membranpumpe oder direkt an einer Pumpe betreibbar.

Gruß Wolfgang
User avatar
Zeltinger70
Posts: 2130
Joined: 15 Dec 2006 20:36
Feedback: 21 (100%)
Postby mephisto42 » 17 Dec 2011 12:51
Hi,

Ich würde zum züchten auf jeden Fall einen Luftheber und keine Pumpe mehr nehmen. In meinem Garnelenbecken kam die Aufzucht erst nach dem Umbau auf Luftheber durch. Mag sein, dass da noch andere Faktoren im Spiel waren, weil ich einiges experimentiert habe, aber riskieren würde ich es nicht noch mal, dass mein Nachwuchs gehänselt wird.

Gruß Ben
User avatar
mephisto42
Posts: 44
Joined: 13 Nov 2011 16:29
Feedback: 0 (0%)
Postby Pan » 17 Dec 2011 13:08
Mach es nicht so kompliziert.
Hab mal ein Bild eines meiner früheren Aufzuchtbecken angehangen.
Ist alles ganz einfach, die drei Streben rein kleben, Matte schneiden, Loch rein und los gehts.
Da ich kein brummen oder blubbern möchte, habe ich eine kleine Pumpe von e***m dahinter, welche mit einem kleinen Rohr für oberflächenbewegung und somit Sauerstoffeintrag sorgt.
Das Wasser war immer top auch die Wachstumsraten der Fische.Die Heizung kannst du auch dahinter verstecken, sie ist aus anderen Gründen nicht dahinter.
Werde es wieder in Betrieb nehmen um Salmler zu züchten (1.Versuch im Salmlerbereich), um einer gewissen Preispolitik entgegen zu wirken.

Attachments

VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz

Suche: Datz 01/2015 bzw ein Scan eines Artikels daraus
Suche: Sphaerocaryum malaccense
User avatar
Pan
Posts: 939
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby DennisNordlicht » 17 Dec 2011 15:14
Hallo,

Wolfgang ich tendierte nach etwas lesen jetzt auch zur Eheim Compact 1000 und hab sie derzeit auf meinem Kaufzettel stehen.
Fand die Pumpe jetzt auch preisgünstig.
Aber wie ich sehe sind hier ja wieder unterschiedliche Meinungen zur Pumpe und Luftheber :D

Geplant war der HMF ja nun auf Eck aber ich muss sagen Hendrik, dein Design finde ich auch ganz gut. Gefällt mir dein früheres Zuchtbecken. :cool:

Im gegensatz zu meinem Hauptaquarium, soll die Zuchtanlage im Schlafzimmer sein. Daher denke ich das Luftheber + Gerät sicher nicht die beste wahl sind, da mich das blubbern und brumen evtl. stören könnte beim einschlafen. Weiß nicht. :?

Danke euch allen für die vielen Denkansätze und Ideen.
Mit freundlichen Grüßen
Dennis
User avatar
DennisNordlicht
Posts: 120
Joined: 06 Apr 2011 23:41
Feedback: 0 (0%)
Postby Pan » 17 Dec 2011 18:57
Hey schön das es dir gefällt, mir nämlich nicht, sind einfach nur zwei Absenken rein geflogen aus Gründen der Fütterung!
Ich habe eine eheim Compact 300 dahinter, die reicht voll aus und für ca. 13 € machste nichts falsch.
Man sollte das Becken min. 1 besser 2 mal die Stunde durch die Matte ziehen.
Die Pumpe lässt sich verstellen und ich hab sie immer auf kleinster Stufe gefahren.
Langt voll zu, zudem du ja kleine Fischbrut darin aufziehen willst, da könnte die 1000er etwas zu stark sein.

Bei deinem Eckfilter musst du dir dann nur überlegen, wie du die Pumpe befestigst, weil sie recht klein ist und mit zwei kleinen Saugern an der Scheibe zu befestigen ist.
Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

Attachments

VG Hendrik
"natura non facit saltus" G.W. Leibnitz

Suche: Datz 01/2015 bzw ein Scan eines Artikels daraus
Suche: Sphaerocaryum malaccense
User avatar
Pan
Posts: 939
Joined: 02 Dec 2011 18:48
Feedback: 96 (100%)
Postby DennisNordlicht » 18 Dec 2011 16:32
Hi Hendrik

Naja gut man sieht bei dir den Kläber auf der Seite usw.. aber glaub mir ich werde auch kein Schönheitscontest veranstalten. Es geht primär darum, das in dem Becken gesondert Fisch und evtl auch Garnelenzucht studiert werden soll. Das Becken wird relativ viel ruhe haben, da es ja im Schlafzimmer stehen wird und da halte ich mich ja nur zum schlafen auf. Also ich möchte es praktisch und nicht schön haben. Das herausfischen usw soll dann einfach gehen usw. Es ist ja klar das nen Zucht becken eben nicht schön sein kann, wie man es als Aquarianer gewohnt ist.. Bodengrund fehlt.. Pflanzen usw..

Mit schön meinte ich in deinem Fall die versteck möglichkeiten und eben das praktische Design. Ich will eben auch nur dinge rein tun, die ich einfach wieder entfernen kann. Ok du willst als nächstes mal Salmler züchten... Was hast du denn darin davor gezüchtet? Garnelen oder Fische?

Ok danke für den Tip mit der Compact 300.. dachte 1000 wäre schon die kleinste. Werd dann auch die 300er nehmen. Danke.
Als Zuchtanfänger oder jemand der es bald mal probiere wird, würd ich gern noch eine Frage anhängen. Haben die blauen Aquariumscheiben im letzten Bild einen tieferen Sinn, was die Zucht angeht oder war das mal ein Aquascaping-becken damit die Pflanzen zur geltung kommen?
Mit freundlichen Grüßen
Dennis
User avatar
DennisNordlicht
Posts: 120
Joined: 06 Apr 2011 23:41
Feedback: 0 (0%)
18 posts • Page 1 of 2
Related topics Replies Views Last post
Leiser Innenfilter 54L für Aufzucht gesucht
by sityboy » 08 Apr 2011 11:35
12 2301 by java97 View the latest post
14 Apr 2011 07:45
Innenfilter für Pflanzen/Garnelen gesucht
by Neuling » 11 Feb 2015 10:36
9 1163 by BonesMC View the latest post
05 Mar 2015 14:02
kleiner leiser Innenfilter gesucht
Attachment(s) by Julia » 03 Oct 2016 17:19
23 2499 by eheimliger View the latest post
14 Oct 2016 18:46
Innenfilter für Neues Becken gesucht
by irg174 » 25 Feb 2017 17:42
2 329 by irg174 View the latest post
25 Feb 2017 19:13
Innenfilter
Attachment(s) by Vika » 14 Nov 2016 10:44
35 2043 by Plantamaniac View the latest post
16 Nov 2016 18:21

Who is online

Users browsing this forum: Google [Bot] and 5 guests