Post Reply
3 posts • Page 1 of 1
Postby BeTtLeR » 26 Feb 2019 22:32
hallo erstmal bin neu
ich bin momentan in der planung mir ein aq mit maßen 1,20x0,30x0,30 anzuschaffen beim stöbern was ich als filter einsetzen möchte sind mir erstmals die rucksackfilter aufgefallen und nach kurzer suche ist mir auch einer ins auge gefallen den ich erstmal als ok erachte dies wäre der sunsun hbl 803 und zwar weil dieser den auslass als Düse und nicht als rutsche hat wie so ziemlich bei allen anderen rucksackfiltern die ich so gesehen habe

nun zu meiner frage bringt er durch den auslass auch eine gewisse Strömung mit ins becken?
reichz einer oder doch eher zwei gegenüberliegend damit das gesamte becken etwas Strömung abbekommt?
hat jemand erfahrung mit dem filter bzw ihn in betrieb?

für andere ideen bin ich selbstverständlich offen einen direkten aussenfilter bzw filterbecken möchte ich allerdings nicht

das becken soll weitgehend gut bepflanzt werden und als besatz red fire garnelen und ein paar kleinere fisch arten zb guppy und/oder neons oder vergleichbare arten
BeTtLeR
Posts: 1
Joined: 26 Feb 2019 22:08
Feedback: 0 (0%)
Postby Matz » 26 Feb 2019 22:59
Hallo erstmal bin alt hier schreibe trotzdem normal mit punkt und komma und groß und klein
und verabschiede mich normal auch noch eine sig habe ich auch mit allem so macht alles viel einfacher und überhaupt :roll:
Also ehrlich mal, :shock: .
Von mir wird da noch nicht mal eine freundliche Begrüßung kommen, tut mir leid.
Lies dir mal deine Begrüßungsmail durch, bzw. den ersten Post im Portal ( bekanntmachung/kurzform-verhaltensregeln-bei-flowgrow-bitte-alle-lesen-t37053.html ), dann sehen wir mal weiter, vielleicht :?
Bis bald, oder so
:hut:
Grüssle :-), Matthias
User avatar
Matz
Team Flowgrow
Posts: 2565
Joined: 30 Sep 2009 11:51
Feedback: 145 (100%)
Postby Setric » 27 Feb 2019 13:47
Hallo xx,

der ausgesuchte Filter macht zunächst keinen schlechten Eindruck, nicht teuer, mit optionalem Skimmer und der Auslauf wird für genügend Strömung sorgen. Einen zweiten hang on dieser Art würde ich nicht empfehlen. Allenfalls eine nano Strömungspumpe. Bei den angestrebten Maßen mit 120 cm auf 30 cm bin ich mir nicht genau sicher ob das nötig ist (Hin- und Rückströmung aus einer Quelle)?
Persönlich würde ich aber eher zu einem Innenfilter mit Schwamm tendieren. Z.B. Aquael Circulator 1000 der ist leise (manchmal ein Problem bei hang on), man kann drosseln oder bei benötigter Strömung die 1000 l/ min nutzen. Mit etwas Bastelei (u.a. verkehrt herum installieren) kann er auch eine skimmer Funktion erhalten.

PS: Wir sind hier nicht bei FB und auf Begrüßung und Form wird hier etwas mehr Wert gelegt. Nicht davon abschrecken lassen!
MfG
Sebastian

Juwel Rio 240 und 2x Appendix
Setric
Posts: 41
Joined: 03 Dec 2018 20:24
Feedback: 11 (100%)
3 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Filter für 2m Becken (1120L)
by Barbenmann » 18 Aug 2011 15:42
6 992 by M.Kaiser View the latest post
19 Aug 2011 11:47
Filter Umwälzleistung im 72 l Becken
by Aquariophilo » 17 Sep 2012 10:17
3 545 by Aquariophilo View the latest post
24 Sep 2012 15:42
Passt der Filter zu meinem Becken?
by roblchen » 02 Dec 2008 13:09
11 1187 by Thumper View the latest post
17 Feb 2019 01:26
Nano Becken ohne Filter?
Attachment(s) by lotte_und_hendo » 12 Feb 2013 17:48
8 6100 by Nunduun View the latest post
12 Apr 2013 12:26
Filter für 60L Becken - Entscheidungshilfe benötigt
by Sacid » 14 Dec 2016 10:56
10 815 by eheimliger View the latest post
16 Dec 2016 12:10

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest