Post Reply
8 posts • Page 1 of 1
Postby Hydrophil » 11 Nov 2014 21:57
Hallo zusammen,

ich habe eine merkwürdige Beobachtung in meinem Becken gemacht, die ich mir nicht so recht erklären kann. Ich habe in dem Becken zwei CO2 Langzeittests, einmal das Dennerle-Ei und einmal eine spottbilligen Glasdropchecker aus China.

Beide sind mit der identischen Menge der gleichen, selbst hergestellten KH-4 Lösung bestückt. Sie sitzen direkt nebeneinander und sind bereits seit Samstag in dieser Form im Becken. Davon abgesehen mache ich die Beobachtung schon seit Wochen, auch mit immer wieder frischer Lösung.
Wie man auf dem Bild sehen kann, ist die Lösung im Dennerle-Ei knallgelb, die im Glas-Dropchecker eher ein dunkleres Grün. Jetzt frage ich mich, wie das sein kann und vor allem, auf welchen Checker ich mich denn verlassen kann?
Eigentlich sollte ja das im Aquarium vorhandene CO2 in den Checker diffundieren und den pH der darin befindlichen Lösung so verändern, dass das BTB seine Farbe von blau zu grün ändert (oder eben gelb, wenn zu sauer). Mir ist schon klar, dass das Ei und der Glaschecker unterschiedlich große "Durchlassöffnungen" für den Gasaustausch haben. Das sollte aber doch eigentlich nur einen Einfluss auf die Einstellgeschwindigkeit haben, nicht aber auf das eingestellte Gleichgewicht und damit das Endergebnis. Da das CO2 in der Lösung ja auch nicht laufend verbraucht wird, gibt es eigentlich keinen Grund, warum sich unterschiedliche pHs einstellen.

Fällt euch eine Lösung dazu ein. Hab ich was ganz einfaches übersehen?

Viele Grüße,
Christoph
____________________________________________________
Viele Grüße aus der Pfalz, Christoph

Mein Pflanzenverkauf:
biete-wasserpflanzen/christophs-pflanzenthread-t31851-270.html
User avatar
Hydrophil
Posts: 626
Joined: 23 Dec 2012 12:37
Feedback: 238 (100%)
Postby Erwin » 11 Nov 2014 23:40
Hallo Christoph,

kann es sein, dass du beim Dennerle-Ei die O-Ringe mit Vaseline oder ähnlichem eingefettet hast?
Oder beim zusammenbauen mit den Fingern ins innere gefasst hast?
Oder Reinigungsmittelreste, Bleiche u.s.w. im Ei verblieben sind?

Bau das Teil auseinander, säubere es gründlich und lege es einige Tage in ein Glas mit dest. Wasser. Zweimal am Tag wechselst du das Wasser. Dann sollte es wieder funzen.

Grundsätzlich zeigt das Ei aber immer etwas heller an, wegen der unterschiedlichen Lichtbrechung und vor allem wegen dem weissen Hintergrund und der Schichtdicke.

MfG
Erwin
Schwergängiger Magnetscheibenreiniger?
Silikonspray auf den Aussenscheiben mit einem weichen Tuch trocken wischen und es flutscht wieder.
User avatar
Erwin
Posts: 1604
Joined: 19 Nov 2009 22:27
Location: Röhrmoos
Feedback: 0 (0%)
Postby Hydrophil » 12 Nov 2014 08:45
Hallo Erwin,

vielen Dank für dein Antwort. Den Gummiring habe ich weder eingefettet noch sonstwas damit gemacht. Kann mich auch nicht erinnern, dass ich da schonmal mit Reinigungsmitteln oder Bleich ran bin. Ich werde es aber trotzdem mal der Wasserreinigung unterziehen, vielleicht ändert sich ja was.
Dass es den Farbton heller anzeigt als ein Glas-Dropchecker versteh ich, aber hier geht es ja nicht um hell- und dunkelgrün, sondern um dunkelgrün und hellgelb.

Viele Grüße,
Christoph
____________________________________________________
Viele Grüße aus der Pfalz, Christoph

Mein Pflanzenverkauf:
biete-wasserpflanzen/christophs-pflanzenthread-t31851-270.html
User avatar
Hydrophil
Posts: 626
Joined: 23 Dec 2012 12:37
Feedback: 238 (100%)
Postby java97 » 12 Nov 2014 09:49
Hallo Christoph,
Wie hoch sind denn der pH und KH im Wasser? Welcher Test zeigt denn ein nachvollziehbares Ergebnis an?
Ich habe auch ein Dennerle-Ei. Funktioniert tadellos.
schöne Grüße
Volker
java97
Posts: 4543
Joined: 10 Sep 2009 08:00
Feedback: 12 (100%)
Postby droppar » 12 Nov 2014 10:02
Huhu,

Ich hab auch immernoch zwei Dropchecker im Garnelenbecken.. nein, eigentlich 3 aus Faulheit..
1. https://www.aquasabi.de/co2/co2-dauertests/aquasabi-hang-on-checker
2. https://www.aquasabi.de/co2/co2-dauertests/up-aqua-co2-dauertest
3. So einen ähnlichen wie Nummer 2, nur als Kegel

Muss dazu sagen sagen, dass Nummer 3 (aufgrund der größten Fläche) am schnellsten reagiert, dann folgt Nummer 2 und dann der Hang-On.
Wobei "schnell" relativ ist und schon so im Rahmen von 1-3h sein kann ^^
Allerdings zeigen sie alle nach und nach ungefähr die gleiche Farbe an, grün mit verschiedenen Nuancen.

Waren die beiden Dropchecker ganz neu und sauber, das einzige was mir dazu einfällt ist das gleiche wie Erwin, irgendeine Verunreinigung, die den pH Wert deiner KH4-Lösung verändert..
Grüßle,
~rob
User avatar
droppar
Posts: 371
Joined: 23 Jan 2013 11:59
Location: München
Feedback: 40 (100%)
Postby Hydrophil » 12 Nov 2014 10:20
Hallo zusammen,

hier kommt Wasser mit KH 14 aus der Leitung, da ich nichts am Wasser mache, gehe ich davon aus, dass es im Becken ähnlich ist. Den pH müsste ich mal messen, das kann ich frühestens morgen machen.
In einem anderen Becken mit weichem Wasser hatte ich aber den gleichen Effekt. Ich werde die Messwerte mal checken, dann sehen wir ja, welcher Checker besser/richtig anzeigt. Reinigen ist bestimmt auch nicht verkehrt. Das Ei ist schon ziemlich alt (mehrere Jahre) der Glaschecker erst ca. 3-4 Monate.
Wenn ich neue Lösung ins Ei einfülle, verändert diese ihre Farbe nicht (zumindest nicht innerhalb von Minuten), was ja der Fall sein müsste, wenn sich irgendwelche pH-aktiven Substanzen lösen. Es dauert durchaus mehrere Stunden, bis die endgültige Fabe erreicht ist (bei beiden, wenn auch beim Glasteil länger), nur ist die Endfarbe eben beim Ei anders. Wenn ich die alte Lösung nach einigen Wochen austausche wird sie bei Kontakt mit der Luft auch wieder dunkel. Müsste mal überprüfen, ob die beiden Lösungen aus beiden Checkern nach Austausch wieder die gleiche Farbe annehmen, oder ob die aus dem Ei grüner bleibt.
Es hilft alles nichts, ich werde KH und pH des Wassers messen, dann sehen wir weiter :D

Viele Grüße,
Christoph
____________________________________________________
Viele Grüße aus der Pfalz, Christoph

Mein Pflanzenverkauf:
biete-wasserpflanzen/christophs-pflanzenthread-t31851-270.html
User avatar
Hydrophil
Posts: 626
Joined: 23 Dec 2012 12:37
Feedback: 238 (100%)
Postby Hydrophil » 24 Nov 2014 15:37
Hallo zusammen,

die Messungen haben sich leider etwas in die Länge gezogen, da das pH-Meter irgendwelche wirren Werte angezeigt hat und ich es erst im Labor überprüfen musste. Ich wollte einfach nicht glauben, dass mein Becken trotz CO2-Zufuhr einen pH von 7,8 hat :sceptic:
Ich gehe wie gesagt von einer KH von 14-15 im Becken aus, was mit dem nun gemessenen pH von 7,1 laut Tabellen einem CO2-Gehalt von ca. 35-40mg/l entspricht. Das würde bedeuten, dass eigentlich das Dennerle-Ei Recht hat und mein Wert etwas zu hoch ist. Warum zeigt dann aber der Glas-Dropchecker trotz der hohen Werte dunkelgrün an? Vielleicht probiere ich es mal noch mit einem anderen Checker aus. Oder ich spüle beide mal gründlich aus und schaue was passiert.

Viele Grüße,
Christoph
____________________________________________________
Viele Grüße aus der Pfalz, Christoph

Mein Pflanzenverkauf:
biete-wasserpflanzen/christophs-pflanzenthread-t31851-270.html
User avatar
Hydrophil
Posts: 626
Joined: 23 Dec 2012 12:37
Feedback: 238 (100%)
Postby MajorMadness » 24 Nov 2014 15:44
Hydrophil wrote:Es hilft alles nichts, ich werde KH und pH des Wassers messen, dann sehen wir weiter :D

Hi, Wenn du immer noch nicht deine KH bestimmt hast würde Ich an deiner stelle warten. Dropchecker kosten 5-10€, KH Test 3-6€. Das eine brauchst/solltest du auf jeden Fall haben, das andere kannst du dir evt sparen... Rate mal womit ich was meine. :D

Kleiner Tip: Salifert Profi Test KH! Hab ich für MW AQ gekauft und der ist sehr nahe an Referenclösung und guter Umschlag.
Beste Grüße Moritz
Meine Projekte zur Aquariensteuerung:
Image www.aqua-grow.de
User avatar
MajorMadness
Posts: 1658
Joined: 06 Aug 2012 10:44
Location: 45145 Essen
Feedback: 10 (100%)
8 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Aqua Rebell CO2 Check Farben
by wurmonkel » 29 Jan 2016 09:38
12 1686 by NickHo View the latest post
03 Jun 2016 11:05
Dropchecker Beschreibung
by Rene M. » 26 Sep 2012 15:09
7 414 by derluebarser View the latest post
27 Sep 2012 12:12
wie CO2 Langzeit/dropchecker mit Indikatorlösung befüllen?
by Aquarius » 21 Dec 2011 12:24
4 1412 by Tobias Coring View the latest post
21 Dec 2011 13:15
Chlorix beeinflusst messveralten dropchecker ?
by Hauerli » 06 Apr 2013 13:11
1 232 by lenka007 View the latest post
06 Apr 2013 13:53
Dropchecker ins Wasser gefallen, reinigen?
by thecook » 12 Nov 2014 10:38
3 464 by droppar View the latest post
12 Nov 2014 12:57

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests