Antworten
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Beitragvon toniwha » 24 Dez 2017 17:50
Hallo zusammen.

Ich richte gerate einen neuen Tank ein und habe mir deshalb einen Cristalprofi e1501 zugelegt. Am neuen Aquarium ist der Unterschrank aber sehr niedrig und der Filter wird dort stehend keinen Platz haben (Spezialkonstruktion, wegen Dachschräge.).

Nun habe ich mir überlegt, den Filter liegend in den Unterbau zu verstauen. Hat jemand von euch Erfahrung im liegenden Betrieb von Aussenfiltern, oder sogar mit den Cristalprofi-Geräten? Mir ist klar, dass das nicht der Empfehlung aus dem Handbuch entspricht, aber das ist mir egal, sobald ich den Filter damit nicht kaputt mache oder die 400l des Aquariums in der Wohnung verteile.

Liebe Grüsse
toniwha
Beiträge: 2
Registriert: 24 Dez 2017 17:37
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon villawuerstchenbude » 27 Dez 2017 08:22
Hallo Person,

es gibt CrystalProfi-Filter die bei zu viel Wasser in der Kammer nicht anstarten bzw. dann laufen, die "richtige Menge" Wasser zieht der Filter im Normalfall selber. Wird jedoch nicht so gut klappen, , wenn dieser liegt. Weiterhin ist die Dichtung und Konstruktion so gebaut das möglichst wenig Chance für eine Leckage besteht(unten ein dichter Topf). Wenn du jetzt beispielsweise die Schlauchanschlusseinheit abnimmst, läuft dir die Suppe aus, wenn du den Filter nicht vorher komplett aus dem Schrank gezogen hast...

Ich würde daher klar die Empfehlung aussprechen den Filter nicht liegend zu betreiben. Selbst wenn das bei jemandem funktioniert, gibt es keine Garantie das es bei dir auch klappt. Schon gar nicht auf Dauer.
Gruß,
Fabian

Pleader / Distraction / Green Plains
villawuerstchenbude
Beiträge: 294
Registriert: 03 Sep 2017 22:07
Wohnort: Berlin
Bewertungen: 1 (100%)
Beitragvon HelterSkelter » 27 Dez 2017 10:36
Ein weiterer Aspekt ist meines Erachtens nach, dass sich Luft im Filter sammeln kann da sie nicht nach "oben" entweichen kann. Dies könnte dann im schlimmsten fall zum trockenlaufen der Pumpe führen.
HelterSkelter
Beiträge: 22
Registriert: 16 Dez 2017 16:57
Bewertungen: 0 (0%)
Beitragvon toniwha » 29 Dez 2017 17:37
Danke für den ausführlichen input euch beiden.

Ich werde das beherzigen und das ding stehend betreiben.

Danke, grüsse und einen guten Rutsch!

Lg Person


Sent from my iPhone using Tapatalk
toniwha
Beiträge: 2
Registriert: 24 Dez 2017 17:37
Bewertungen: 0 (0%)
4 Beiträge • Seite 1 von 1
Ähnliche Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag
Blöde Frage - Druckgas-CO2 liegend betreiben
von hairsprayqueen » 14 Jun 2012 22:15
21 2706 von pascal Neuester Beitrag
27 Jun 2012 13:10
CO2-Flasche liegend lagern?
von jordan23 » 16 Dez 2014 12:34
2 596 von jordan23 Neuester Beitrag
16 Dez 2014 13:02
Blasenzähler und Atomizer liegend möglich, oder aufrecht?
von thecook » 10 Nov 2014 10:54
2 313 von thecook Neuester Beitrag
10 Nov 2014 11:26
UV-Klärer dauerhaft betreiben?
Dateianhang von ThorstenSt » 18 Dez 2010 01:30
13 12784 von philip Neuester Beitrag
10 Jul 2011 10:30
2 Aquarien mit einer CO2-Anlage betreiben
von Jasmin » 03 Mai 2008 16:30
13 3989 von bunterharlekin Neuester Beitrag
11 Mai 2008 20:37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste