Post Reply
7 posts • Page 1 of 1
Postby Fwvg » 25 Apr 2014 11:34
Hallo zusammen,
ich lese schon mir einen Wolf und finde nichts zu dem Thema.

Ich habe vor ein weiteres Aufzuchtbecken 30er Cube für meine Garnelen zu kaufen.
In meinem kleinen leben und gedeihen sie prächtig auf feinem Sand.
Nur den Pflanzen fehlt es wohl ein wenig, die wollen sich nicht so entwickeln.

Jetzt dacht ich, das ich als unterschicht Soil, für die Plflanzen und Wasserwerte nehme, diesen mit dem Sand bedecke.
Zwei verschiedene Zonen wollte ich jetzt nicht unbedingt haben.

Funktioniert das so ? Werden die Wasserwerte trotz bedecktem Soil günstig beeinflusst ? die Wurzeln der Pflanzen würden ja dann da gut reinwachsen.

Danke für euere Antwort,
FwvG

P.S Habe kein besseres Unterforum für meine Frage gefunden. (Edit Admin: Es gibt EXTRA ein Unterforum für Bodengrund. Ich habe es daher dorthin verschoben.....)
Fwvg
Posts: 17
Joined: 05 Apr 2014 14:59
Feedback: 2 (100%)
Postby Tigger99 » 25 Apr 2014 13:34
:D
Schönen Gruß
Dirk
User avatar
Tigger99
Posts: 554
Joined: 30 Dec 2011 17:05
Feedback: 7 (100%)
Postby matze87 » 25 Apr 2014 18:57
Hallo FwvG,

ich habe bisher noch nie Soil verwendet. Aber ich denke du kannst da auch keine Wunder erwarten. Wenn die Pflanzen nicht wachsen, dann liegt das nicht am Bodengrund, sondern an deinem Düngesystem! Meine Pflanzen wachsen prächtig ohne Soil. In meinem kleinen Becken habe ich nicht mal Nährboden verwendet und es gedeiht alles super! Unter Umständen macht es der Soilboden nur noch komplizierter, da er anscheinend einiges an Nährstoffen absorbiert. Mein Tipp --> Düngesystem überdenken, dann klappt das auch ohne teuren Bodengrund! :wink:
Viele Grüße

Matthias



If I have seen further, it is by standing on the shoulders of giants.

Sir Isaac Newton
User avatar
matze87
Posts: 88
Joined: 14 Oct 2013 07:27
Feedback: 6 (88%)
Postby Fwvg » 25 Apr 2014 21:23
Hallo,
danke euch beiden für die Antworten und Hilfe.
Ich werde dann mal das Düngen überdenken.

Gruß,
FwvG
Fwvg
Posts: 17
Joined: 05 Apr 2014 14:59
Feedback: 2 (100%)
Postby TheYellow » 26 Apr 2014 11:18
Hey, geht es dir nur um einen besseren Pflanzenwuchs oder auch um einr Veränderung der Wasserwerte?
Wenn es dir nur um die Pflnazen geht, könntest du ja auch Nährboden nehmen.
Düngst du denn mit Flüssigdünger oder nehmen deine Wasserpflanzen größtenteils Nährstoffe über die Wurzeln auf?
Welche Pflnazen befinden sich denn im Becken?
Generell würde ich von 2 Bodengruenden abraten, da sie sich mit der Zeit wahrscheinlich doch vermischen. (Z.B. wenn du Pflanzen umsetzt...)
LG, Marlon
TheYellow
Posts: 84
Joined: 03 Jul 2013 20:48
Location: Werl
Feedback: 5 (100%)
Postby formosepuer » 26 Apr 2014 12:00
Hallo,

der Sand wird wohl durchsacken und das Soil kommt hoch bzw das lässt sich beim Pflanzen schwer kontrollieren. Ich hatte das auch schon versucht. Kann komisch aussehen.

Grüße
St
formosepuer
Posts: 78
Joined: 20 Sep 2012 10:04
Feedback: 2 (100%)
Postby TheYellow » 26 Apr 2014 13:23
Jop, sieht dann echt nicht mehr schön aus, wenn das schon so ein Mischmasch ist:D
LG
TheYellow
Posts: 84
Joined: 03 Jul 2013 20:48
Location: Werl
Feedback: 5 (100%)
7 posts • Page 1 of 1
Related topics Replies Views Last post
Kann ich Aqua Soil mit Kies bedecken?
by markusga » 30 Jan 2011 19:59
5 4006 by wuppi View the latest post
26 Jul 2017 08:46
Sand+Soil
by tiesto5 » 23 Nov 2011 17:14
4 1037 by chrisu View the latest post
29 Nov 2012 12:39
Soil als Nährstoffdepot in Sand einziehen?
by J2K » 04 Oct 2010 17:26
1 737 by Tim Smdhf View the latest post
04 Oct 2010 22:56
Von Soil zu Sand – Bin ich noch normal?!
by Cazadora » 13 Mar 2011 02:00
11 3360 by wally View the latest post
26 Jul 2011 18:26
Sand oder Soil - Entscheidungshilfe
Attachment(s) by Öhrchen » 27 Nov 2012 11:10
21 7635 by Öhrchen View the latest post
11 Jan 2013 11:44

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest