Quarzkies und Soil als Nährboden

turbotyp

Member
Guten Morgen !

Ich eröffne mal einen neuen Thread, da ich über die Suche nichts passendes für mich gefunden habe.

Es geht in meinem Fall darum, dass ich den vorhanden Quarzkies (0,4-0,8mm von GarnelenGümmer) evtl. einem dunklen bis schwarzem Soil mischen möchte. Zum Beispiel den NatureSoil von Oliver Knott.

Ich habe mir gedacht den Soil als Bodengrund 1-2 cm im Becken zu verwenden - und dann den Rest mit den Quarzkies auffüllen.


Jetzt stellt sich mir nur die Frage, ob das ganze auch Sinn macht und ob es den Pflanzen überhaupt etwas bringt.
Ich habe bisher leider noch keine Erfahrungen mit Soils sammeln können und habe daher auch noch etwas bedenken ein Soil als Nährboden zu verwenden.

(Mit dem DeponitMix gab es damals ein böses Erwachen. Der hat mir damals in meinem Becken soviele Nährstoffe freigesetzt, dass mein Becken innerhalb von kürzester Zeit mit dutzenden von faustdicken Büscheln Bartalgen und Pinselalgen übersäht war. )
Ich hoffe nur, dass mir soetwas nie wieder passiert.


Deswegen kontret:

1. Macht es Sinn - nützt es den Pflanzen ?
2. Wieviel Soil sollte ich verwenden (Becken 180x60x50)
3. Welches Soil (Marke/Produkt) ist zu empfehlen ? (möglichst schwarz)

Ps. 75kg vom Gümmerkies habe ich bereits...


Ich hoffe der ein oder andere kann mir da einen Ratschlag geben.
 
Hallo Björn,

kommt kann auf deine Pflanzenwahl an....
bei Echinodorus oder Cryptocorynen macht ein Nährboden durchaus sinn, da hier zum großen Teil über die Wurzeln die Nährstoffe aufgenommen werden.

Bei überwiegend Stengelpflanzen halte ich einen Nährboden für überflüssig, da hier eine Düngung über die Wassersäule vollkommen ausreicht......

eine andere Möglichkeit wäre die Verwendung von Düngekugeln...um einzelne Cryptocorynen mit Nährstoffen zu versorgen.

Ich verwende inzwischen ausschließlich Granatsand und dünge über die Wassersäule.
 

turbotyp

Member
Hi,

derluebarser":1p45ecu4 schrieb:
...bei Echinodorus oder Cryptocorynen macht ein Nährboden durchaus sinn....
Ok, denn eine Echinodorus habe ich. Die wuchs zwar bisher gut, mit vielen und hohen Blättern, sah aber teilweise etwas durchsichtig aus. Das habe ich trotz erhöhter Zugabe von Ammonium ; Phosphat & Eisen nicht weg bekommen. Eher entstanden Algen im Becken.

derluebarser":1p45ecu4 schrieb:
eine andere Möglichkeit wäre die Verwendung von Düngekugeln...
Das habe ich bisher noch garnicht probiert, weil ich dachte mir meinen schwarzen Kies nicht mit den brauen, hinterher matschigen Düngekugeln versauen zu wollen.

derluebarser":1p45ecu4 schrieb:
Ich verwende inzwischen ausschließlich Granatsand und dünge über die Wassersäule.
Ich habe bisher auch ausschließlich nur über die Wassersäule gedüngt. Aber ich denke da geht noch mehr. Ich würde gerne noch mehr aus den Pflanzen holen.

Immer wieder ein wenig etwas optimieren.


Was genau beinhalten diese Soils überhaupt an Nährstoffen ?
 
Ähnliche Themen
Themenersteller Titel Forum Antworten Datum
P Kristall-Quarzkies & Ada Bacter 100 Substrate 0
°qp° Dennerle Quarzkies Diamantschwarz oder Dunkelbraun ? Substrate 3
A Aquasoil oder Granatsand oder Quarzkies Substrate 13
A Diverse Pflanzen, Bucen und Moose Biete Wasserpflanzen 0
T Aqua rebell Spezial N und GH Boost nicht erhältlich? Nährstoffe 12
T Tropica Soil und JBL Volcano Mineral trennen Substrate 2
D Lido 200 Besatz- und Pflanzenfrage Fische 2
T Die Rotalgen und ich Erste Hilfe 5
B Bart- und Pinselalgen Erste Hilfe 4
M Huminstoffpräparat trotz Wurzeln und Laub? Nährstoffe 13
A Sonnen auf und Untergang Beleuchtung 0
C Aqua Rebell Makro Spezial K, Makro Spezial N und Makro Basic Phosphat Biete Technik / Zubehör 0
Plantamaniac Biete emerse Persicaria Sao Paulo und Pak chong Biete Wasserpflanzen 0
J WW Aufhärten und Düngen - Abfolge Nährstoffe 4
Carter-Garnele Aufhärtsalz ohne Chlorid und Kalium Nährstoffe 32
N Probleme mit Bart, Pinsel und Punktalgen Algen 1
Anja87 Eriocaulon sp und viele Stängelpflanzen Biete Wasserpflanzen 0
B Bodenbewohner und Bodendecker Fische 1
Lipfl ADA Cube Garden 90p inkl. Unterschrank, JBL LED Beleuchtung und weiterem Zubehör Biete Technik / Zubehör 0
steppy 120x40x40 mit Überlaufschacht und Technikbecken Aquarienvorstellungen 3

Ähnliche Themen

Oben